Dual 1214 - 2-pol zu 4-pol Motorumbau

  • Hallo zusammen,


    ich konnte auf dem Flohmarkt 1214 mit einem CDS650-System ergattern. Nach dem ich mich etwas mit der Thematik Plattenspieler beschäftigt hatte, musste ich feststellen das ich mir wohl eine Plattenfräße zugelegt habe, daher hab ich ihn auf ein Shure M75 umgerüstet.
    Nun habe ich leider einen sehr starken und durchgehenden Brummton auf dem Ausgang liegen. Testweise habe ich den Motor vom Saft getrennt und habe den Teller von Hand angetrieben, woraufhin zufriedenstellendes Signal(mit minimalem Brummton) beim Verstärker ankam.
    Ich möchte nun den 2 pol. Motor durch einen 4 pol. Motor, zum Beispiel aus einem 1214 Hifi austauschen, leider konnte ich dem Handbuch keine genaue Modellbezeichnung entnehmen. Aus einem weiteren Forenbericht ist mir lediglich bekannt, dass der AM 400 wohl nicht passt, da er zu groß sei.
    Könnt ihr mir vielleicht passende Motorbezeichnungen nennen und welcher ist denn im 1214 Hifi verbaut?


    Vielen Dank!


    Gruß
    green

  • Es passen derer die Motoren vom 1214Hifi, 1215,1216 und 1218. Es kann folgendes Problem geben :


    Der 1214 Standard hat i.d.R. eine andere Drehzahlumschaltung als der 1214Hifi und folgende, wenn also ein 4 pol Motor eingebaut wird kommt dieser mit dem Umschaltgestänge ins Gehege und es funktioniert nicht. In dem Fall müßte auch die komplette Drehzahleinheit mit Treibradgestänge umgebaut werden und da lohnt es sich dann eher gleich ein anderes Gerät zu nehmen. Es gibt auch 1214 Standard da passt es, kam bei mir allerdings selten vor (hatte ca. 40 Stück 1214 durch meine Finger laufen) - die Quote liegt vielleicht bei 5 zu 40...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.