Beiträge von flyingdevil

    Mmh,wenn Du Lust hast (und Zeit) kannst Du gerne nach Osnabrück fahren mit deinem 621.
    Dann können wie ihn mal an mein Equickment hängen und andere Systeme auch testen.
    Den ProJect kannste auch mitbringen.
    Wenn das eine Option ist.

    Da komme ich gerne drauf zurück.

    Ich werde die Aufnahme nochmal machen, mit den vorgaben. Und vielleicht ne andere Platte, wo es doch deutlicher zu hören ist.


    Einen der beiden Spieler werde ich wieder abgeben. Würde gerne den Dual behalten und vielleicht aufrüsten für besseren Klang, wenn möglich.
    Gibt es vielleicht jemanden der mir helfen könnte den Umbau auf ein anderes System sowie die Umrüstung auf Cinch + Revision durchzuführen. Natürlich gegen Entlohnung.

    Selbst auf meinem Smartphone klingt der Projekt spitz und kalt, der Dual trifft das Timbre der Chanseuse (Milva?) deutlich besser.


    Aber das kann täuschen oder ist Geschmackssache.


    Axel

    Da hast du recht, es ist klarer. Viel räumlicher , aber dafür etwa kühl.



    Die Nadel ist frisch aus der Verpackung. Kontakte sehen gut aus. Aber ich sehe auch nicht mehr so gut :) , also so weit ich das beurteilen kann.

    Die Nadel sieht nicht Original aus. Es war noch eine Ersatznadel dabei die eine leichte Verbesserung brachte.
    Anbei ein Bild der Nadel.


    Dual Klang mit der neuen Nadel vom Bild


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Pro-Ject Klang


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo miteinander,


    ich habe mir einen Dual 621 gekauft und ein Pro-ject Debut III Esprit (mit Ortofon Alpha).
    Heute habe ich mir beide mal angehört und war ganz erstaunt, das der Dual vergleichsweise schlecht klingt.
    Aufgrund der Beiträge hier im Forum, hatte ich klanglich etwas anderes erwartet.
    Der Dual klingt warm und mittenbetont mit wenig Höhen und Räumlichkeit.
    Der Project sehr räumlich, klar, dafür fehlt es an Wärme.


    Ich würde so gern den Dual behalten, wegen der Automatik , der wertigeren Bauweise und zu guter letzt wegen des Charms.
    Was kann ich tun um Klanglich eher in die Richtung des Pro-Ject zu kommen?