Beiträge von Tornadone

    Naja, früher gab's das X noch nicht. Und da der Kondi kein Elko, sondern ein Folien-C ist gibt's auch keine Explosionsgefahr. Maximal Überhitzung bei defekt. Ist also nicht zwingend erforderlich. Wenn Austausch dann aber gegen einen Entstörkondensator aktuellen Standards wie oben beschrieben.


    Gruß Roman

    Zur eigenen Jeschischte übrigens:
    So Ca. 23 Jahre lang hatte ich vorher nen Technics 1210er Nachbau von Img Stage Line. Blöderweise fand ich den auch noch vor ca 10 Jahren saucool als Papa seinen Dual zum Schrott getragen hat....


    Gruß Roman

    Ach was....
    Aber, ähhm obwohl und überhaupt... meine Mama sagt immer: "Ab drei isses ne Sammlung."
    Da der P4 wohl auch ein Dual ist.... plus 1226 plus 1237.....
    ach hör doch uff..... ;) D)

    Gestern auf'm Flohmarkt in Türkheim hatte ich übrigens auch noch nen 1216 er entdeckt. Spielt coolerweise ja in 3 Geschwindigkeiten und 3 Plattengrößen ( hab etliche EPS, 10 Zöller und Maxisingles).
    Für 12 Euro wäre das auch echt O.K. gewesen. Aaaaber: es hing noch ne Grundig Kompaktanlage dran. Die wollte ich wirklich nicht schleppen....


    Gruß Roman

    Zitat


    Ah wa! ;)
    Als Kontrast ein oller Kofferdreher!


    Ich sachs dir: Kaufe Single "Una Fiesta sui pra ti" von Adriano Celentano, nimm einen leicht zerrenden Mono Kofferdreher und dann gib ihm!!!!
    Absoluter Hammer. :) Ich hatte jahrelang eben genau für diesen einen Song nen Koffer rumstehen. Das ist Musik die prägt und mit der Faust ins..... you Know?!! :)


    Gruß Roman

    Moin Roman :)


    Erst einmal herzlich Willkommen im Land der nur leicht durchgeknallten Dualisten ;):D:D

    Ja Arne, so ist das wohl in den meisten Hobbyforen.
    Leicht durchgeknallt trifft es wohl ganz gut
    Ist hier auch wirklich maximal sympathisch. :)
    Das kenne ich sonst nur vom Bassforum. Die Imker und Mopedfahrer sind da weitaus "unbequemer" (andere Hobbies)


    Die Wahl zwischen den beiden hat sich mehr oder weniger selbst geklärt nachdem ich den 1237er ausgebaut habe. Der ist irgendwie einfach weniger wertig als der 1226er. Also bleibt der in der schönen weißen Zarge und somit im Wohnzimmer.


    Der P4 soll natürlich auf jeden Fall wieder laufen. Aber aufgrund der Zusammenarbeit mit meiner kleinen Tochter hat er ein paar mehr Schäden als die Automatik Macke (Tonarm schießt nach Start in Richtung Plattenmitte) abbekommen.
    Jetzt hab ich das Dilemma nur beinand: Die Duals find ich nämlich auch geil und willse nicht abgeben.....
    Vielleicht noch'n 1229er dazu......


    Viele Grüße


    Roman

    Hi zusammen,


    ich bin ganz frisch hier. Deswegen kurz zu mir. Bin jetzt gut 41 Jahre alt und hatte mir zum 40er einen Braun P4 geschenkt, der sich aber leider vor nem Vierteljahr abgemeldet hat. Blöd jetzt, da ich abgesehen von etwas Radio und etwas Internet nur Vinylmusik höre.
    Bis Montag hatte ich es dann ohne ausgehalten. Aber da war schlecht Wetter, ich daheim und keine 30 km weiter war ein 1226er mit weißer Zarge und "Schiebklappdeckel" für 60Euro inseriert. Da mein Papa seinerzeit auch so nen ollen Dual (wohl ein 1229 mit Geheimfachzarge, wie ich im Board schon gelernt habe) hatte, hab ich den Preis schon im Vorfeld auf maximal 50eur begrenzt und hab das Teil geholt.
    Erstbesitzer und der Dreher spielt. Zwar braucht die Automatik nen Schubser und der Lift geht in Parkposition nicht, aber Papas hatte damals mehr Macken (v.a. ne zerbrochene Haubenklappe für die sein Sohn verantwortlich war.....).
    Dazu gab's noch nen Adapter, so nen Bürstenarm mit Saugnapf und ne neue Originalnadel.
    Zu Hause ausprobiert und gleich ein paar Scheiben gehört. Fein, fein. Das sollte zur Überbrückung passen. Denn irgendwann soll ja auch mein P4 wieder spielen (da steckt angeblich ja auch ein Dual drin).
    Jetzt trug es sich aber zu, dass Papa genau an diesem Montag Abend mit seiner Mama telefonierte die sich mit nunmehr 90 Jahren von ihrer mackigen Loewe Anlage trennen wollte. Da wir dort eh von Donnerstag auf Freitag zum Besuch gemeldet waren habe ich ihr das alles abgebaut.
    Jetzt steht hier also auch noch eine äußerlich sehr gepflegte Loewe Profisound 904 mit 1237er drin.
    Dazu gab's auch noch ein Paar schöne TSM Boxen. :)
    Die Anlage soll auf jeden Fall weg. Aber den Dreher baue ich natürlich aus.
    jetzt die Frage: Welcher ist besser? Ist wirklich sehr pauschal und meiner mangelnden Erfahrung geschuldet.
    Würde mich nur interessieren welchen ihr Überholen und nutzen würdet.
    Und, achja, Systeme sind beides die Shure M75-D. Der Dreher hängt an einem Braun A2.


    Viele Grüße.


    Roman