Beiträge von ZRX

    Hi,


    Na ja, gerade beim grossen Fluss geklaut

    • Integrierter Entzerrer-Vorverstärker.
    • Werkseitig justiertes Auflagegewicht und Antiskating.
    • Tonabnehmer: Magnetsystem Dual DMS251S.
    • Vollautomatisch mit Endabschaltung.
    • Für Singles und LPs (umschaltbar von 33 auf 45 U/min).

    Hallo Matthias,


    Falls es noch klebt , versuche es mal mit Olivenöl, damit habe ich schon so mache Kleberückständer entfernt
    Bisschen einwirken lassen und dann mit zewa abwischen.


    Gruß
    Martin

    Also nach vielen erfolglosen Versuchen habe ich mir das ausgemessen.
    Ich weiss nicht mehr genau aber es war ein Plastik Massstab
    den habe ich untergelegt, dann an der festen Seite zuerst angesetzt, da sieht man ob
    alle Kugeln sitzen. dann vorsichtig gedreht und schwubs beim ersten Mal reindrehen
    hats gepasst.
    Hoffe es gelingt dir


    Habe es drei vier Tage lang probiert mit Pausen


    Wird schon.


    Leiderfunktioniert er nicht, aber das habe ich ja in dem anderen Faden geschrieben.
    Vielleicht mache ich mich im Winter wieder mal drüber her


    Gruß
    Martin

    Hallo Berthold,


    Die Kugeln sind auf dem Postweg
    Es sind Edelstahlkugeln - wierd wohl auf Fett und Zahnstocher hinauslaufen


    Viel Erfolg


    Gruß
    Martin

    Hallo Berthold,


    Ich kann da Kai nur zustimmen, habe 25 Versuche gebraucht bis die Kugeln wieder an ihrem Platz waren
    Habe dann etwas untergelegt damit der feststehende Dorn und sein Gegenüber auf gleiche Höhe waren
    und dann hat es beim ersten Versuch geklappt


    Ich habe noch alle 50 bestellten 1mm Kugeln
    Ich würde dir 14 St. zusenden, bin allerdings erst am 4. oder 5. Nov. wieder daheim
    Falls du so lange warten kannst ;)
    Schick mir deine Adresse und los gehts


    Gruß
    Martin

    Hallo Leute,


    Habe da einen 481er bei dem im Anschlußkasten der 4er Pin abgebrochen ist.
    Leider hat das Dingen somit keinen Strom
    Ist das irgendwie überbrück,- reparierbar auch für jemanden mit
    so gut wie keiner Löterfahrung ?


    Habe da in einem alten Fred ein Bild gefunden:


    Da hat Peter ( Wacholder ) schon eingezeichnet
    Es geht um Netzkabel 2


    Vielen Dank schon mal


    Gruß
    Martin

    Hallo,


    Hier eine kurze Bilderstrecke zum beseitigen des Plumsliftes beim 1218


    Also 1218 im Montagebock von unten
    Als erstes den Haupthebel ausbauen-einen Sicherungsring abziehen dann den Stift entfernen
    und der Haupthebel ist weg
    Bild 2 - zeigt den Hebel für den Lift
    Schraube welche für den Lift auf der Oberseite ist rausdrehen ( siberne Schraube neben dem Antiskating )

    Bild 4 ohne den Hebel

    Den Pimpel abnehmen, und den ersten Sichrungsring mit der Spitzzange abziehen

    Die Stellhülse abschrauben ( geht ganz knapp raus wenn man oben ein bischen gegendrückt )
    Dann den 2ten Sicherungsring abziehen

    Alle bisher abgebauten Teile
    Dann kann der Bolzen nach oben entfernt werden



    Saubermachen mit 500.000 Silikonfluid schmieren


    Einbau in umgekehrter Reienfolge


    Viel Erfolg


    Gruß
    Martin