Beiträge von Andreas1205

    Die Frage ist vielmehr, welche Version du hast? Die alte "nackte" Ortofon, oder die neuere getipte..

    Woran erkenne ich das?



    Hierfür gibt es Adapterlösungen und auch komplett angepasste OM-System

    Hallo,


    ich habe mir gestern diesen Dual gekauft. Er hat eine neue 160E verbaut. Ich betreibe den Dual als Zweitdreher.

    An meinem anderen Dreher benutze ich das Goldring 2500 und das gefällt mir sehr gut.


    Preislich gesehen ist das 160E eine "Einstiegsnadel".

    Ist ohne Systemausbau ein Upgrade möglich, wenn ja welches und was verändert sich tonal dabei?


    In einem anderen Forum wird das Ortofon OM40 sehr geschätzt. Dafür müsste aber der gesamte

    TA gewechselt werden, oder?


    Viele Grüße


    Andreas

    Hi Peter,


    danke schon mal.


    Ich höre eigentlich alles, außer Volksmusik, Freejazz, Opern.


    Falls Du oder Ihr Anderen die das lest Tips für TA habt, immer raus damit. Unabhängig davon, was diese kosten.


    Überlegen und entscheiden kann ich ja dann immer noch.


    Danke!!

    Hallo,


    ich könnte jetzt an einen 604 kommen.


    Montiert ist ein DN 241 und extra dabei ein DN 301 in Originalverpackung.


    Was ist von denen zu halten? Oder welche Tonabnehmer würdet Ihr empfehlen.


    Ich höre mit Accuphase E 206 und ML Aerius, swie Transrotor Murano Mit GoldringTA-stehe also nicht auf supertolle Hochtonauflösung.




    Grüße


    Andreas