Beiträge von gundus1

    hallo tommy-
    ich hatte vorgestern das gleiche problem bei einer restauration und wie schon bei anderen waren auch bei mir die drei transistoren die schuldigen- verbindung zum kühlkörper und daher fehler in der motorsteuerung- drei neue glimmerplättchen und ein bisschen wärmeleitpaste und alles wurde gut :) - ich habe zuerst die schrauben etwas lose gedreht und kurz ausprobiert bevor ich das material bestellt habe- ist nichts kaputt gegangen aber die schwankungen waren wie von geisterhand verschwunden-


    hoffe es hilft
    gunter

    Hallo in die weihnachtliche Runde-
    mein Schalter für die Einstellung der Abspielgeschwindigkeit meine Cs 731q ist zerbrochen- kleben hat nicht funktioniert-ein Ersatz ist bisher nicht aufzutreiben-
    für den 604er gibt es einen Schalter der jedoch über drei statts 4 Anschlusskabel verfügt- ist dieser kompatibel und wie schließe ich dann meine 4 Kabel ab?


    danke Grüße
    Gunter

    danke- werde ich machen- ich meinte aber den schaltmechanismus von unter direkt hinter dem wiederholungsschalter- aber daran liegts wahrscheinlich doch nicht


    inzwischen glaube ich es hat doch mit dem kurvenrad zu tun- er geht von hand prima- startet und stoppt per automatik aber beim stoppen zurück in die ruheposition geht er direkt wieder auf start ohne abzusenken ????

    Hallo beisammen-
    mein Dual spinnt plötzlich- die Automatik funktioniert (Tonarmhinführung und Rückführung), aber nach dem Stopp setzt er kurz auf der Tonarmablage ab und geht dann wieder zum plattenanfang- es verhält sich, als ob er auf wiederholungsmodus spielen würde, der ist aber ausgeschaltet??


    wie muss denn der schalter der wiederholungsfunktion in ausgeschaltetem zustand kontakt bekommen- es ist eine kleine kugel und zwei kontakte einer oben einer unten- evt. liegt es daran?


    danke
    gunter

    hallo-
    ich weiß nicht weiter- wenn das gerät kalt ist funktioniert die automatik einwandfrei- pimpel wurde erneuert, entfettet und neu geschmiert- nach zweistündigen hören trat plötzlich dieser fehler auf:


    Der TA ging zur Platte, senkte sich um dann gleich wieder hoch zu gehen und zur Ausgangsposition zurück zu gehen.
    Dort bewegte er sich nur noch auf und abwärts und der Plattenspieler ging an und aus in einer Endlosschleife.


    jetzt nach einem tag als wenn nichts wäre?? Wo ist die versteckte kamera :D


    Fehler durch den stoppschalter auf dem Kurvenrad?


    danke
    gunter

    hallo beisammen-
    ich habe einen 701er bekommen, der leider neben dem Pimpel noch weitere Probleme mit der Automatik macht- ich glaube an dem Steller für die Startposition fehlt eine Feder ??? - aber ich habe viel zu wenig Ahnung, um das selber hinzubekommen- schon das Lesen der möglichen Fehler sagt mir- bleib bei deinen Leisten :rolleyes:
    daher suche ich kompetente Hilfe, die meinen Dreher gegen Entlohnung mal durchcheckt-


    ich wohne in 40699 Erkrath- würde mit dem Ding aber nach Absprache vorbei kommen- Versenden möchte ich nicht
    danke im voraus :thumbsup:


    Gunter