Dual oder Thorens Drehen und wenden

  • Männlich
  • aus Oberallgäu
  • Mitglied seit 6. August 2019
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • franky1964 -

    Moin
    Wenn Du ein Profi für die revidierung der Leak 20 brauchst kann ich einen Privaten anbieten so wie Garrad .Von dem habe ich auch meinen Accuphase und die Röhrenendstufe gekauft .
    Gruß Frank

  • Dual oder Thorens -

    Tja, ab heute könnte ich auch schreiben, Dual oder Thorens, Elac, Braun (und Garrard, wenn der spielfertig wäre)
    Oh je, ich hab Analogitis.
    Ich habe jahrzehntelang nur 1 Plattenspieler besessen, Thorens TD 280. Jetzt s.o. Automatik find ich super.

  • bodhran -

    Tja, ich habe mittlerweile beides...ist auch nicht schlimm. Preis-Leistung würde ich sagen Dual, Thorens hat mittlerweile seinen Preis und klingt nicht soviel besser wie er mehr kostet. Ich persönlich finde die Thorens (alt) etwas schöner als die Dual. Klingen tut meiner (TD160 Mk II) auch etwas besser. Der Dual schlägt sich aber gut.