Beiträge von romme

    Der 731 war zu schnell weg. Vielleicht versuche ich es erst einmal mit einer besseren Phono-Vorstufe. Da ist grad eine Pro-ject Phono Box DS bei mir in der Nähe. Mal sehen ob ich noch was am Preis drehen kann. Dann könnte ich erst mal schauen ob das klanglich neue Dimensionen aufwirft.

    ...die project ds ist sehr gut...hab die momentan selber in gebrauch, solange mein anderer vorverstärker in reparatur ist...der ist zwar wesentlich teurer, aber klanglich tut sich da nicht mehr viel.


    romme

    ...wenn du den zweiten plattenspieler in den keller stellen möchtest, dann brauchst du eh auch eine zweite anlage ;)


    empfehlungen slind schwierig...es gibt einfach zu viele möglichkeiten und sehr oft ist der weg das ziel. drehermässig, wenn es ein dual sein soll...604/704...je nachdem was so in der nähe bei dir rumsteht.


    romme

    ...huch langes wort....ich hab hier einen 750-1er der es besonders eillig hat...locker 100upm.


    weil hier oft der gws als schuldiger genannt wird, hab ich den mal ausgebaut. allerdings ist der wohl gekapselt. kann ich den öffnen, wenn ich den auslöte, oder einfach mal so mit teslanol fluten?


    was meint ihr? danke

    romme


    ...ist ja auch nicht so, dass jetzt der 741 wegbröseln würde (ok ein paar schwachstellen aufgrund des plastikeinsatzes hat der schon) und wenn man da ein wenig rumklopft, dann merkt man auch, dass der werkstoff für einen plattenspieler gute dämpfende eigenschaften hat.


    ....kann man auch mal bei einem der besseren sony probieren, das ist dann noch überzeugender.


    romme

    ...brechen die schwarzen frontblenden von selbst oder weil die bastler beim zusammenbau nicht sorgsam vorgehen? hatte zwar schon 731er hier, aber noch keinen riss in der blende...


    eigentlich isses egal..garantie ist längst abgelaufen...wir befinden uns eh in der nachspielzeit ;)


    romme

    ...zu erklärung...die fehlersuche ist bei so einem 1219er sehr zeitaufwändig und der zugang: das funktioniert nicht also reparier ich dieses teil, führt selten zum erfolg, weil halt fast alles irgendwie zusammenhängt...wie genau ist mir selber oft ein rätsel....


    wenn du die liste stupid abarbeitest, hast du eine gute chance, dass der dreher danach funktioniert...allerdings wohl auch erst nach einigen rückschlägen und vielen flüchen...


    gutes gelingen

    romme

    - Tonarm stand hoch, runtergesetzt (puh, das ging etwas schwer und knackte)

    Hallo,

    hast Du etwa den Multiselektor betätigt? Dem Knacken nach zu urteilen, ist der eventuell durchgebrochen.

    hallo...ich würde das zuerst mal checken...wenn da was bricht, kannst dir die restliche arbeit eigentlich ersparen...zumal eh nur das chassis vorhanden ist...


    ein reines 1219 chassis kann man sich für wenig geld als ersatzteillager zulegen, ansonsten würde ich mich eher nach einem vollständigen gerät mit guter substanz umschaun...wartungsbedarf gibt es bei denen aber auch immer.


    gutes gelingen!


    romme

    ...die nadel schon...ist zwar auch etwas teurer geworden aber so ca. 70 für ne elliptische originalnadel find ich noch ok.


    das ganze system wäre vermutlich eh zu schwer, die concorde wiegen schon was...nehme an, dass das concorde auf dem telefunken leichter ist als die dj dinger...


    romme