Beiträge von mike

    Hallo Jürgen,


    Stephan hat recht. Aber nicht frustriert sein. Dein CT 1740 ist trotzdem ein ganz anschauliches Gerät ;-)


    Gruß, Mike

    Hallo Stefan,


    versuch es doch mal in diesem Forum unter "Marktplatz -> Kleinanzeigenmarkt -> Suche". Schreib genau, was Du brauchst und mal schaun ...


    Gruß, Mike

    Hallo Gorbi,


    und bei meinem CV 1700 kommt sporadisch der rechte Kanal manchmal nicht auf Touren, sonst das gleiche Phänomen wie bei Dir!


    Denke, da wäre mal ne Generalüberholung fällig. Hab immerhin schon mal die Lautsprecherschalter-Platine von Dipppelbruder eingelötet; jetzt gehen wenigstens die Schalter wieder, nachdem ich die Platine verhunzt hatte ...


    Gruß (aus dem vom Dauerregen überzogenen Nord-Österreich), Mike


    P.S. Bring meinen Geräten jetzt dann schwimmen bei :D

    Hallo Stephan,


    die heißt doch jetzt Poth, nicht mehr Feldbusch. Oder heißt sie wieder Feldbusch ?(? Weiß man bei den Promis ja nie so genau!


    Fand ich aber gut, dass sie da nicht auf ihren Namen beharrt hatte sondern wohl ihm zuliebe seinen angenommen hat. Ist bei Promis mit so nem Namen wohl eher selten ...


    Gruß, Mike


    P.S. ... und das mit dem Copyright - da bin ich mir nicht so sicher, ob's das bei Zitaten im nichtkommerziellen Bereich überhaupt gibt ...

    Hi zusammen,


    interessant: Was heißt Stecker o.k.? Ich hatte bei meinem C 839 RC genau das gleiche Problem. Bei mir war zwar der Stecker des DIN-Kabels selbst in Ordnung, das Kabel im Stecker war aber ab (ist in einem Threat an anderer Stelle in diesem Forum nachzulesen).


    Da kann dann das Gerät nix dafür :D


    Gruß, Mike

    Hallo Jochen,


    tja und da sind wir schon wieder beim moralischen Aspekt der Organspende bei vielleicht noch lebenden "Opfern"!


    Spaß beiseite, der 510er hatte sicher ausgedient - die Vorstellung beruhigt zumindest die Seele.


    Gruß, Mike

    Hallo briegel,


    hat leider 4 Wochen gedauert, habe mich akustisch in Askese üben müssen - hatte einfach keine Zeit wegen Haussanierung und tausend Auflagen der BaFin bei meiner Firma.


    Du hattest (schon wieder mal) Recht. Es war die Verbindung vom 3-ten PIN (rosa Kabel) zu 29b/30b am Power Schalter. Hab da ein Kabel eingezogen und gleich noch an ein paar anderen Stellen. Jetzt geht wieder alles, habe gerade meinen CV 1700 im Testbetrieb. Hoffe es bleibt alles so wie es ist.


    Allerdings hat die Lautsprecherplatine unter meinen "Einlötaktionen" der "Speakerschalter" echt gelitten. Da werd' ich mich trotzdem mal nach ner vollständigen Lautsprecherplatine umschauen oder 'nem CV 1700 zum Ausschlachten ...


    Herzlichen Dank für Deine erneute Hilfe :]


    Gruß, Mike

    Hallo briegel,


    ... so und jetzt hab ich erst mal die Stelle auf der Leiterplatte bei S 27/28 nachgelötet. Jetzt sieht's folgendermaßen aus:


    Power ein, alle drei LS-Schalter aus: Man mißt 11,8 V
    Power bleibt ein, LS2/3 ein: Man mißt 0 V ... und jetzt kommt's!
    Power bleibt ein, wieder alle drei LS-Schalter aus: Man mißt zwischen 2 bis 6 V!! ?(


    Drückt man auf die Platine vorsichtig ins Gerät, dann sind die 12 V wieder da. Da gibt's wohl irgendwo nen Wackelkontakt/Haarriss (oder wie auch immer man das jetzt schreibt :D). Das Relais zieht bei LS 1 und 2 aber immer noch nicht an.


    Meinst Du es macht Sinn, sich ne vollständige Leiterplatte der Lautsprecher zu organisieren (falls erhältlich)? Oder wo sucht man nach dem Fehler?


    Gruß, Mike

    Hallo briegel,


    da kommen total wirre Messergebnisse. Ich denke auf der Platine ist der Hund begraben. S27/28 und der mittlere der 7 Pin's des Steckers zeigen nicht das gleiche an. Werd' mich mal darum kümmern ... Danke für den Tipp.


    Wenn ich den erwisch, der da letztes mal in meinem Verstärker rumgelötet hat ... :D


    Gruß, Mike

    Hallo Michael,


    wäre ne gute Idee, da wär ich dabei wenn der Einbauaufwand nicht zu groß wird. Ich hab bei meinem CS 731 Q an das Kabel nen Gabel-Kerbschuh dran gemacht, so läßt sich das Gerät leichter an z. B. den CV 1700 anschliessen.


    Gruß, Mike

    Hallo briegel, hallo Gorbi,


    Danke für Eure Bemühungen. Kann das irgendwas mit meiner letzten Reparaturaktion auf der Platine der Lautsprecherschalter zu tun haben?


    Hallo briegel,


    sag mir bitte Bescheid, wenn ich zum Reparaturversuch noch was "beitragen" kann! Danke


    Gruß, Mike