Wer kann mir was über dies DUAL was sagen?

  • Moin @ All!


    Vor vielen, vielen Jahren diese Schachtel erworben (NOS-System) und evtl. mal schon damals hier gefragt was das ist, aber . . . :/

    . . . finde da nichts mehr zu und habe das System auch erst vor einigen Tagen beim Aufräumen wieder gefunden.


    Auf dem System steht nichts und eine Nadel habe ich auch nicht dazu. Hoffe nun auf Info´s. :) - Die Spulenwerte: Rechts 700 Ohm - Links 701 Ohm



    E R G Ä N Z U N G:


    Diesen Thread / Link kenne ich aber die bringen nicht wirklich für mich Licht ins Dunkle!?


    Tks 236


    DUAL TKS 236

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand Juli 2021) unten im kleinen Musikzimmer mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + AT VM95 ML oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

    2 Mal editiert, zuletzt von didi-aus-w ()

  • Ich meine es könnte das System des allerersten Dual 505 gewesen sein.


    knapp daneben https://www.hifi-archiv.info/D…ual%20CS%20505/index.html


    Da ist das 237 drauf.

    Gab es nicht noch ein kleinen Wechseler, 1256, da müsste auch so was ähnliches drauf gewesen sein.

    Dual 505-3 defekt, Dual 1229 (alle Nuss.)
    Linn: LP12 Majik,Karousel, Lingo 4 (Kirsch), Thorens TD160 Super/SME3009R (Mahaghoni), TD240-2 (Nuss.), Restteile TD2001

    Saba 8050 defekt und 8120 (Nuss.), Yamaha A-S701 (Silber)

    Ehemalige Dual:CS504,CS505-1/-2,CS522,1214,1219,1229(2x,darunter SABA 785),1246 (3x),1249 (2x),704,CS627q,2*CS741q Satin und Anthrazit,CR60,C810,C812,C919-1, MV61,CR1730,C824,komplette 1462er-Serie in Braun Resterampe: Verkauf oder Wertstoffhof

    Einmal editiert, zuletzt von analogi67 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von analogi67 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Moin!


    Passen soll das System ja wohl auf die folgenden Dreher -ohne Gewähr-:

    CS 130 / CS 505 / CS 505-1 / CS 506-1 / CS 508 / CS 528 / CS 607 / CS 607Q / CS 617Q / CS 627Q / CS 628 / CS 728Q / CS 741Q / CS 1254 / CS 1258


    Interessiert bin ich ja an Hinweise auf Hersteller (wirklich ein AT-System!?) und an Angaben zu einem/dem vergleichbaren System des Herstellers.

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand Juli 2021) unten im kleinen Musikzimmer mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + AT VM95 ML oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Das TKS 236 wurde nur beim 1254 verbaut.

    Der 505 hat das TKS 237.

    Die Unterschiede sind aber klein:

    Das 237 braucht weniger Auflagekraft und hat eine höhere Nadelnachgiebigkeit.

    Dual: 430/CDS 650, CS 528/TKS55E, CS 617Q/Ortofon OMB10, CS 627Q/Denon DL-110, CS 741Q/Yamaha MC-9
    Sonstige: Grundig PS 6000/OMP10, Yamaha TT-400/AT-95E

  • wird wohl irgendein umgelabeltes AT sein( AT 91 oder 95)

    Gruß Andy


    Die wichtigste Reise unseres Lebens könnte diejenige sein, bei der wir jemand anderem auf halben Wege entgegenkommen

    ( Verfasser unbekannt )

  • Servus,


    Und auf das TKS 236 passt die grüne Mono-Nadel DN222 (Normalrille mit 65er Verrundung).

    Immer interessant, wenn man ein Wechsel TKS Magnetsystem für Mono bereit haben will.


    Viele Grüße,

    Rainer

    --------------------------------------------------------------------------
    *Es gibt auch ein Leben ohne Dual. Aber es ist sinnlos!* ;)
    (frei nach Loriot)

  • Habe vor einiger Zeit ein TKS 236 mit Nadel verkauft, kann mich aber nicht mehr erinnern woher es kam! ^^


    Hier noch 2 Bilder, die ich gefunden habe.


    Gruß Norbert


    Steht bei mir:

    NAD 7020i, NAD 502

    Dual CS704, Dual CS721

    Sonus Faber Prinzipia


    "Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren". (Karl Popper)

  • Interessiert bin ich ja an Hinweise auf Hersteller (wirklich ein AT-System!?) und an Angaben zu einem/dem vergleichbaren System des Herstellers.

    Ja, der Hersteller ist Audio-Technica. Vergleichbar ist der Systemkörper mit dem AT71. Es passen auch die Nadeln. DN221, DN222, DN235, DN236, DN237, DN241, DN242


    Gruß Alfred

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.