Problem mit "multi" Modus Dual1219

  • Servus DualistenGemeinde,


    seit neuestem bin ich im besitz eines 1219 der im prinzip gut läuft. Als ich dann eine AW3 Wechselachse für diesen erstand und ich erwartungsfoll diese einsteckte, um sie auszuprobiere, tat er nicht mehr wie er sollte.

    Im "Multi" Modus fäuft er schön an, der Tonarm gleitet aber nicht zu der Schallplatte hinüber sonder er hebt sich nur und sinkt dann wieder ab und schaltet aus.


    Kennt sonst noch jemand dieses Problem oder hat vielleicht jemand ne Ahnung woran es liegen könnte, bzw, wie man dieses lösen kann.


    Merci für eure Hilfe


    Johannes

  • Servus Johannes,


    hast du schon mal die Suchfunktion hier im Board verwenden und nach deinem Problem gesucht?

    Wenn nicht, … dann solltest du das mal unbedingt tun. 😉


    Ich hab schon mal was für dich zum lesen.

    Schau mal hier, … Mode-Selector Dual 1219 / 1229 und 1249


    Und sonst.

    Willkommen hier bei den Dual-Kaoten! 👌

    Und mit dem 1219 hast du für mich einer der besten Duals überhaupt.


    LG Martin

    --------------------------------------------------------

    Grüße aus dem badischen Schwarzwald,

    Land der dunklen Wälder und hölzernen Kuckucksuhren!

    Martin



    ------------------------------------------

    Heimat isch kei Ort, Heimat isch ä G'fühl!

    ------------------------------------------


    Meine analoge Hifi

  • Das sage ich nur "ein Ring sie alle zu knechten" :-). Schau dir mal Bilder an. Die Lage der Ringe am Kardan

    zueinander ist sehr wichtig dabei und leicht zu beheben.

    Ulli aus dem Ruhrpott


    man kann den Wahnsinn nicht mehr beschreiben, man kann ihm nicht mal mehr eine Narrenkappe aufsetzen (HDH)

    If my heart could do my thinking And my Head begin to feel. Would I look upon a world anew And know what's truly real (Van Morrison)


  • Johannes,

    das Problem lässt sich nicht in 2 sätzen beschreiben und lösen.

    Wenn man Deinen 1219er nicht kennt, dann kann man schlecht vermuten, was zum beschriebenen Fehler führt.

    zentrale Fragen wären erstmal :

    Ist der Dreher schon mal revidiert worden?

    Was ist bereits gemacht worden?

    Wie geht es dem Gummiring am MODE-SELECTOR?

    Ist eine korekte Grundenstellung anhand des SM durchgeführt worden?


    Grüsse

    Florian

    Dreher : CS721; CS 704; CS 70; CS 621; CS 604; CS 601; 1229; 1219; 1019; 1218: 1209

  • Dere,


    a fetts Merci für die prompten Antworten und Tipps speziell an fritznpaul für den Link. sehr aufschlussreiche Fotos und Beschreibung. in der Tat geht die Umschaltung schwer bzw eher zäh. Am alten Fett wird dann das problem wohl liegen. Werde daher den PS zu einem einem Profi zur Revision bringen..


    SG Johannes

  • Alternativ könntest du in die Runde fragen, ob jemand, der in der Nähe wohnt so freundlich ist. Andere Alternative: selbst reparieren mit Hilfe des Boards und was dabei lernen ;) dann entwickelst du eine persönliche Beziehung zu dem Gerät und möchtest es nicht mehr hergeben 😁.

    VG Matthias

    VG

    Matthias

  • Servus Matthias


    Das Board is scho recht hilfreich und hab auch schon ein paar Tips mir eingeholt, aber nachdem ich schon ein 1015 "kaputtrepariert" hab lass ich lieber die Finger von da ich ja auch nicht werkzeug-mässig und basteltisch richtig ausgestttet bin. Es hat sich auch so ne innige Beziehung zum 1219er entwicket, so das ich niemals gar nicht ans hergeben denken werd. Hab den 1219 zu einem "alteingesessenem" Elektro/Fernsehladen gebracht. Zum entharzen und neu schmieren und checken. Der Chef (schätze mal um die 65+ ) hat sich da auch sakrisch über diesen Auftrag gefreut.. ^^ . Er meinte :" ..so ein schönes Gerät". Da konnte ich ihm bloß noch Zustimmen... :)

  • ...ja cool, wenn man noch solche werkstätten findet...die wartungsarbeiten beim 1219er sind halt recht umfangreich...ich hoffe er schaut nicht zu genau auf die uhr ^^


    romme

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.