Dual 1219 "grunzt"

  • Hallo zusammen!

    Mein (für mich) neuer 1219 "grunzt", wenn die Automatik startet und stoppt. Wenn ich den Tonarm manuell bediene passiert das nicht. Hat jemand der erfahrenen Plattenspielerflüsterer eine Idee, was das sein könnte?

    Passendes Schmiermittel habe ich schon bestellt. Die Frage ist nur, wo er das Säubern und Schmieren am nötigsten hat ;)


    *sorry, neuer Link*

    https://youtu.be/AKuOTU4OLvo


    Vielen Dank

    Macrob

    Einmal editiert, zuletzt von Macrob ()

  • Du meinst also irgendetwas, was den Haupthebel (207) bewegt? Wenn die Schmiermittel da sind, mache ich "Frühjahresputz".

    Danke für den Hinweis.

  • Hi Macrob,


    Das Phänomen hatte ich bei meinem Dreher auch (anderes Modell).

    Der Steuerpimpel ist eine Gummikappe, die mit dem Tonarm verbunden ist. Wenn der Hauptarm durch die Drehung des Motors betätigt wird, dann drückt der Arm auf den Pimpel und "nimmt" diesen mit. Dadurch bewegt sich der Tonarm.

    Wenn der Druck auf dem Pimpel zu stark ist, "grunzt" der Pimpel.

    Abhilfe schafft hier eine HAUCHDÜNNE Schicht Schmiermittel, oder aber den Pimpel vorsichtig abschleifen.


    Gruß

    Marcel

  • Hi MacRob


    Richtig gewartet grunzt da nichts.

    Und nach etlichen Jahrzehnten hat der eine Komplettwartung sicher verdient...inkl. Einstellung.

    Es gibt da aber so vieles, was die Mechanik im Lauf der Zeit durcheinander bringen kann.

    Dieser Top-Dreher ist etwas Pflege aber ganz sicher wert und dankt es mit weiteren 50 Jahren grunzfreiem Lauf.

    Schöne Pimpel gibt es neu bei Dual-Fred, falls nötig. ein sehr praktisches Schmiermittelset ebenfalls. Reicht für zig Dreher.

    Liebe Grüße, Michael


    Ich biete verschiedene Nachbau-Reibräder für die meisten DUAL-Dreher, für einige PEs, Garrard Zero, Braun PS-500 und TK12-Nachbauten, Hubstücke, Stellachsen, VTA-Keile und -Spacersets, Tonarmauflagen...

  • Schmiermittel von Dualfred sind in der Post. Ich habe noch einen Pimpel von meinem CS 626 übrig. Der kam damals im Doppelpack. Passt der?


    Viele Grüße

    Macrob

  • Ich weiß nicht, ob ich jetzt 😆 oder 😭 drücken soll?

    Karsten aus Bielefeld


    ortofan? Shure!

  • Soweit ich weiß, bekommt der 1219 2 gleiche schwarze Pimpel. Finde die Nummer bei Alfred nicht mehr.

    Serviceanleitung Stückliste Pos. 211 Teil Nummer 216844. Frag ihn doch mal.

    Aus einem alten Dreher einen Pimpel zu nehmen, kann suboptimal sein, weil die ebenfalls hart und somit wenig griffig sein können.

    Liebe Grüße, Michael


    Ich biete verschiedene Nachbau-Reibräder für die meisten DUAL-Dreher, für einige PEs, Garrard Zero, Braun PS-500 und TK12-Nachbauten, Hubstücke, Stellachsen, VTA-Keile und -Spacersets, Tonarmauflagen...

  • Olis rosafarbene Pimpel geben meinen 1218, 1219 und 601 Farbe und Funktion. Einwandfrei!


    Axel

    audio ergo sum

    Einmal editiert, zuletzt von awi ()

  • Vielen Dank Axel,

    schön dass auch die Nachbau Ersatzteillieferanten positiv erwähnt werden.

    By the way-wer stellt eigentlich die offiziellen Dual Pimpel her? Bisher war das doch Fehrenbacher. Weißda jeman näheres?

    Gruss Oliver

  • schön dass auch die Nachbau Ersatzteillieferanten positiv erwähnt werden

    Uh...autsch... ah.... das ging wohl auch verdient in meine Richtung. Zu viel einseitige Werbung. Und das als "Selbernachbauer" :D Sorry, Oliver.

    Da fällt mir ein....ich brauche Pimpel und Du hast jetzt eine eMail mehr ;)

    und jap, von Deinen Pimpeln habe ich auch nur Gutes gehört. :thumbup:

    Liebe Grüße, Michael


    Ich biete verschiedene Nachbau-Reibräder für die meisten DUAL-Dreher, für einige PEs, Garrard Zero, Braun PS-500 und TK12-Nachbauten, Hubstücke, Stellachsen, VTA-Keile und -Spacersets, Tonarmauflagen...

  • Uh...autsch... ah.... das ging wohl auch verdient in meine Richtung. Zu viel einseitige Werbung. Und das als "Selbernachbauer"

    Ich habe kein Problem mit Verweisen auf andere Anbieter, ich selbst verweise auch auf dich wenn einer "neue" Reibräder sucht. War erst jetzt dass einer ein Rad für einen PE33 neu belegen lassen wollte. Da ich keine Form dafür habe, habe ich ihn an dich verwiesen. Die schwarzen Pimpel sind ja eigentlich die Liftpimpel. Meine Pimpel eignen sich dafür nicht als Liftpimpel, sind zu weich und der Arm springt in der Gegend rum.

    wer stellt eigentlich die offiziellen Dual Pimpel her?

    das interessiert mich immer noch...

    Gruß Oliver

  • Danke an alle. Mit einem neuen Pimpel (rund, nicht "eckig") hat das "Grunzen " ein Ende gefunden :)

    Einmal editiert, zuletzt von Macrob ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.