DUAL 1211 aus Musiktruhe, welches andere Modell passt noch?

  • Hallo,


    ich hab vorgestern bei meiner Großtante einen DUAL 1211-Wechsler aus einer Musiktruhe ausgebaut.


    Der Tonarm ist ist in Zusammenarbeit von ihr und ihren Enkeln abgerissen und nicht sinnvoll reparabel.


    Ich hab das ganze Chassis aus dem Holzrahmen ausgebaut und wollte nach einem Ersatz schauen.



    Da sie 400km von mir entfernt wohnt kann ich es vermutlich nicht selber wieder einbauen,
    ihr technisch einigermaßen versierter Sohn kommt aber nächste Woche für ein paar Tage vorbei und könnte mit meinen Bildern das Ganze wieder zusammenbauen.
    Kleine Suche bei Ebay und Co. ergibt dass es ein paar 1211-Modelle aber noch sehr viel mehr mit ähnlicher Nummer gibt.
    Daher meine Frage: Was passt denn mechanisch in die gleiche Aussparung?
    Elektrisch sollte es kein Problem sein, es sind einmal 220V und einmal das Phono-Signal das auf einen DIN-Stecker geht.



    Mir fehlt als nur das Wissen um passende Geräte.

    Falls also jemand weiß, nach welchen Nummern ich schauen könnte, würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank für alle Anregungen

    Mamaisen

  • Hi,


    Das nennt man bei Dual das "mittlere" Chassis.

    Also herein passen tuen:

    1009, 1010, 1011, 1015, 1016, 1019, 1209, 1210, 1211, 1212, 1214, 1215, 1218, 1220, 1222, 1224, 1225, 1226, 1228, 123* und 125* sowie 461, 481 und 491.

    Das entscheidende wäre, den Tonabnehmer mit der Bajonet-Befestigung aus dem 1211 herauszunehmen und in den künftigen Spieler wieder hereinzusetzen, da die Musiktruhe ohne extra Vorverstärker nur Kristall/Keramiksysteme gebrauchen kann (keine Magnettonabnehmer).

    Logischerweise sollten es damit auch eher die einfachen Plattenspieler wie 1214, 1224,.. werden.


    Viele Grüße,

    Nils

  • Hallo Mamaisen, :)

    Da sind die Plattenspieler zum Beispiel 1224/25 gut geeignet. Gibt es auch noch genügend davon.

    Gruß Peter

  • Also herein passen tuen:

    1009, 1010, 1011, 1015, 1016, 1019, 1209, 1210, 1211, 1212, 1214, 1215, 1218, 1220, 1222, 1224, 1225, 1226, 1228, 123* und 125* sowie 461, 481 und 491.

    nein, tun sie nicht. Zumindest die die mit einem Gegengewicht nicht, weil zu nah an der Wand. Er braucht eines der Einbauchassis mit Federgewicht, also 1010, 1011, 1210, 1211, 1220. evtl. passt auch ein 1015 das würde ich aber erst mal ausmessen.

  • nein, tun sie nicht. Zumindest die die mit einem Gegengewicht nicht, weil zu nah an der Wand. Er braucht eines der Einbauchassis mit Federgewicht, also 1010, 1011, 1210, 1211, 1220. evtl. passt auch ein 1015 das würde ich aber erst mal ausmessen.

    Ah stimmt, mein Fehler, da hab ich nicht richtig hingesehen.

  • Ah, danke für die vielen schnellen Antworten!


    Also herein passen tuen:

    1009, 1010, 1011, 1015, 1016, 1019, 1209, 1210, 1211, 1212, 1214, 1215, 1218, 1220, 1222, 1224, 1225, 1226, 1228, 123* und 125* sowie 461, 481 und 491.

    nein, tun sie nicht. Zumindest die die mit einem Gegengewicht nicht, weil zu nah an der Wand. Er braucht eines der Einbauchassis mit Federgewicht, also 1010, 1011, 1210, 1211, 1220. evtl. passt auch ein 1015 das würde ich aber erst mal ausmessen.

    Das heißt, dass das hier für mich genau richtig wäre?





    Vom Modell her passend und ohne Tonabnehmer.
    Das gibts gerade bei mir in Abholreichweite.

    Ich hab noch nicht angerufen. Aber - spricht was degegen?

    Danke


    Mamaisen

  • Moin,


    nein, spricht nichts gegen. Schlag zu, wenn der Preis stimmt. Ist aber immer so eine Sache bei VB1€ und dann "Bitte einfach um Gebot..."


    Gruß

    Martin

    Martins Lieblingsdreher: Dual 1229, Dual 1000/1001, Dual 300 Siesta, Luxor GW1. Alles Weitere im Profil.

  • nein, spricht nichts gegen. Schlag zu, wenn der Preis stimmt. Ist aber immer so eine Sache bei VB1€ und dann "Bitte einfach um Gebot..."

    Ich hab zugeschlagen, es waren letztlich 21 Euro.
    Da kein Tonabnehmer dran war konnte ich es nicht voll testen.
    Aber der Teller dreht sich, Start, Stop die Plattengrößen und die Geschwindigkeiten funktionieren.
    Also hab ich ihn jetzt mal eingepackt und an die Tante geschickt.
    Falls es funktioniert, melde ich mich nochmal.
    Und falls nicht, erst recht :- )

    Danke

  • Hey Mamisen,


    21€ sind für einen kompletten, funktionierenden Dreher, inkl. Zarge und Haube schon ein Schnapper - auch wenn es eher ein einfaches Modell ist. Die waren früher auch nicht billig.

    Ich hoffe sehr, dass er unbeschade bei der Tante ankommt. Da hört man immer wieder Horrorstories... Es gibt hier irgendwo im Board eine Versandanleitung für Plattenspieler. Die hilft dir zwar jetzt nicht mehr für diesen Plattenspieler, aber vielleicht beim nächsten ;).

    Grüße

    Thorben

    Grüße

    Thorben


    Hört mit: 728Q und 1209 an Universum-Verstärker, LS Sansui ES-205


    Aktuell in Überarbeitung: 1219 (dreht wieder!), HS 40, CT17, Saba 8100


    Tonband Grundig TK 14L
    Braun MM4-7 mit RC 7
    Telefunken TW 501 (suche Schaltknebel und Nadeln!)
    Ehem.: 601, 1234/1235, 1209, 504, 1214, 1224/1225/1226
    Wasserschadenopfer: 1019

  • > Ich hoffe sehr, dass er unbeschadet bei der Tante ankommt.
    Naja, die Haube ist wohl beschädigt worden. Wie stark, hab ich keine Ahnung.
    Und die Zarge wollte ich eh wegwerfen. Ist ja übrig.
    Will die jemand?

    Ansonsten, hier die Rückmeldung:

    Es war zwar etwas schwierig, am Telefon meine Damen anzuleiten.
    Aber sie haben es geschafft, den Tonabnehmer zu wechseln, den Plattenspieler
    testweise an die Truhe von außen anzuschließen und zu testen, und schließlich
    auch noch ihn in die Aussparungen in der Truhe einzubauen und das Kabel irgendwie
    wieder durch das Gehäuse nach außen zu bringen.


    Schwierig war den Tonarm auszubalancieren. Hab ich noch nie gemacht und gehofft,
    dass es die Schraube hinten am Tonarm ist, die die Federn spannt.
    Hat geklappt, aber ob die EInstellung gut ist - keine Ahnung. Angeblich klingt es aber gut.

    Und ebenfalls schwierig war es wohl für sie, das Chassis aus der Zarge heraus und nachher
    in die Aussparung zu bekommen.

    Kurz - es funktioniert. Danke für die Beratung.

    Mamaisen

  • Hallo,


    na das klingt doch ganz gut. :thumbup:

    An der Zarge hätte ich Interesse, ist zu schade zum wegwerfen.

    Kann als "Lager" für ein heimatloses Chassis immernoch genutzt werden.


    Gruß Martin

    Martins Lieblingsdreher: Dual 1229, Dual 1000/1001, Dual 300 Siesta, Luxor GW1. Alles Weitere im Profil.

  • Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen - intakte Dinge die "übrig" sind, sind zu schade zum Wegwerfen - all das wird nicht mehr gebaut. Aber auch die Haube - je nach Beschädigungsgrad - sollte man nicht wegtun. Eine geklebte Haube ist immer noch besser als garkeine!

    Grüße

    Thorben


    Hört mit: 728Q und 1209 an Universum-Verstärker, LS Sansui ES-205


    Aktuell in Überarbeitung: 1219 (dreht wieder!), HS 40, CT17, Saba 8100


    Tonband Grundig TK 14L
    Braun MM4-7 mit RC 7
    Telefunken TW 501 (suche Schaltknebel und Nadeln!)
    Ehem.: 601, 1234/1235, 1209, 504, 1214, 1224/1225/1226
    Wasserschadenopfer: 1019

  • Ja, so seh ich das auch. Deshalb wollte ich ja auch das Ding wieder fit machen. Und es hat ja auch geklappt.
    Nur für Zarge und Haube ist es inzwischen leider doch zu spät.
    Die Tante hat es inzwischen ihrem Enkel zum ENtsorgen mitgegeben und der ist schnell in solchen Dingen...

  • ;(

    Grüße

    Thorben


    Hört mit: 728Q und 1209 an Universum-Verstärker, LS Sansui ES-205


    Aktuell in Überarbeitung: 1219 (dreht wieder!), HS 40, CT17, Saba 8100


    Tonband Grundig TK 14L
    Braun MM4-7 mit RC 7
    Telefunken TW 501 (suche Schaltknebel und Nadeln!)
    Ehem.: 601, 1234/1235, 1209, 504, 1214, 1224/1225/1226
    Wasserschadenopfer: 1019

  • Sehr schade...aber hilft ja nix.

    Der Tanta aber viel Spaß beim Platten hören!


    Gruß Martin

    Martins Lieblingsdreher: Dual 1229, Dual 1000/1001, Dual 300 Siesta, Luxor GW1. Alles Weitere im Profil.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.