Tonarmverriegelung PE 2001 reparieren

  • Hallo zusammen,


    ich habe diesen Plattenspieler noch nicht sehr lange,

    da er soweit eigentlich funktioniert, bis auf die üblichen

    Verharzungen, wollte ich mich erst mal mit diesem

    Problem auseinandersetzen. Die Verriegelung ist nicht wirklich

    kaputt, aber ich habe keine Ahnung, wie ich sie wieder in die Tonarmstütze

    einbauen soll und welches Teil da im Drehpunkt fehlt.






    Und gleich noch eine Frage hinterher,

    die Haube ist kaputt. Ich mach mir eine neue,

    aber dieses Logo von PE in der Haube,

    kann man das einfach herausbrechen oder ist das komplett

    eingespritzt worden? Wenn ich mit dem Finger drüber fahre

    fühlt es sich so an, als wenn es frei wär.





    Danke schön

    Norbert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.