Dual CS 1229

  • Hurra, endlich bin ich an einen der meistgesuchten Klassiker, den CS 1229 gekommen. (Bilder folgen)

    Nach den 2 Bildern in Kleinanzeigen war ich auf einiges gefasst ( Kellerfund).

    Ich hab auf Verdacht einen Preisvorschlag gemacht, eigentlich hätte ich eine prompte Absage erwartet.

    Aber nein, ich bekam den Zuschlag, weil ich Abholung angeboten habe.

    Also ca. 100 km gefahren und ich war sehr überrascht, aus einer Garage einen völlig intakten 1229 in sehr gutem Zustand zu finden (zumindest äußerlich)! Man wird sehen.

    Einzig ein Scharnier der Klapp-, Schiebehaube war abgebrochen, lässt sich aber sicher mit

    Kunststoffkleber reparieren.

    Im Moment bin ich Hin und Weg von meinem Schnäppchen.

    Mehr übers Wochenende mit Bildern des High Enders.

  • So Freunde,

    jetzt ist er fertig und ich kann nur sagen, so einen gut erhaltenen Spieler hab ich noch nie ergattert!

    Einzig eine kleine Absplitterung in der Holzzarge, die aber mit Holzkit leicht ausgebessert werden kann.

    Sonst keine Kratzer, auch die Haube, nachdem ich sie mal gereinigt habe und das Scharnier angeklebt habe, in sehr gutem Zustand. Keine größeren Kratzer oder gar Risse.

    Ich hab ihn von Grund auf überholt und er spielt mit dem DM 103 perfekt auf.

    Aber seht selbst:


    Dieser Spieler kann auf immer bleiben! :)

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • OK, ich würde die Schiebehaube ersetzen, aber sonst Gratulation zum tollen 1229.

    Gruss Oliver

    Warum ersetzen? Das ist doch die Originalhaube und bei mir mit entsprechender Vorsicht auch lange haltbar. :P

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • OK, ich würde die Schiebehaube ersetzen, aber sonst Gratulation zum tollen 1229.

    Gruss Oliver

    Warum ersetzen? Das ist doch die Originalhaube und bei mir mit entsprechender Vorsicht auch lange haltbar. :P

    Gratulation Berthold!

    Der 1229 sieht gut aus.

    Ich hab auch so eine Schiebe-Haube. Die liegtbei mir aber nur auf Drehern, die nicht im aktuellen Set-Up mitspielen.

    Schön ist so ne haube zwar, ich finde das aber nicht praktisch da ne Platte reinzufummeln und beim Aufklappen stört das Schiebe-geraffel nur.


    ...Meine Meinung... deshalb benutze ich für die "Aktiven" nur normale Hauben.


    Grüsse und viel Spass mit dem schönen 1229


    Florian

    Dreher : CS721; CS 704; CS 621; CS 604; CS 601; 1229; 1219; 1019; 1218: 1209

  • Na ja, okay, es stimmt, bequemer und sicherer ist eine normale Haube!

    Ich hab ja noch ne schöne vom 601. Das ist zwar nur die "niedrige", aber bis ich eine

    der "Hohen" habe, geht das schon.

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Glückwunsch zur gelungenen Instandsetzung!

    Na ja, okay, es stimmt, bequemer und sicherer ist eine normale Haube!

    10 Kandidaten, 10 Meinungen ;-)

    Ich finde den 1219/29 mit Klappschiebehaube attraktiver und originaler. Weder die flache noch die hohe Haube passen zur Proportion der Zarge.


    Aber - JMTC.


    VG Clemenzzz



  • Ja, ich sehe es auch so! Von der Optik sieht die einfache Haube einfach besch... aus.

    Die Klapp-, Schiebehaube ist einfach original und passt optisch am besten.

    Das Problem bei meiner Haube ist, dass sich die linke Schiene gelöst hat. Ist die mit der Haube verklebt

    oder wie ist die befestigt?


    Schöne Testplatte auf den ersten Testfotos :)

    Hab ich sehr günstig beim Kauf meines 601er dazu geschossen!

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

    Einmal editiert, zuletzt von Lufabe () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Lufabe mit diesem Beitrag zusammengefügt.


  • Hab ich sehr günstig beim Kauf meines 601er dazu geschossen!

    Hab die rote schon sehr lange im Repertoire und meiner Frau zu Weihnachten noch die blaue geholt, wobei da schon einige sehr experimentelle Sachen drauf sind. Die rote läuft deutlich häufiger bei uns.

  • Berthold, ich liebe diese Klapp-Schiebehauben auch. Die passen optisch einfach gut zu den ollen Drehern. Bin aber auch von Kindheit an vorbelastet vom 701 meines Dads :D

    Vor allem, wenn in der Höhe nur begrenzt Raum ist, sind die Dinger praktisch. Und mal eben die Front anklappen, um an den Hebeln herumzufingern, hat doch auch was. Wenn möglich, statte ich meine alten Dreher damit aus.

    Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Gerät. Das sind Maschinen für´s Leben!

    Liebe Grüße, Michael


    Ich biete verschiedene Nachbau-Reibräder für die meisten DUAL-Dreher, für einige PEs, Garrard Zero, Braun PS-500 und TK12-Nachbauten, Hubstücke, Stellachsen, VTA-Keile und -Spacersets, Tonarmauflagen...

  • Hallo Michael,

    ja,so ist auch meine Meinung. Die Klassiker sehen einfach ohne diese traditionellen

    Klapp-, Schiebehauben unvollständig aus.

    Ich hatte vorletztes Jahr einen 701er sehr günstig auf einem Flohmarkt geschossen.

    Leider war da das Drucklager gebrochen und das nachbestellte Teil hat nicht zu 100%

    gepasst. Ich hab den Dreher im Board mit einem Kollegen gegen einen

    überholten 1019 getauscht, da ich mit dem 701er zu damaliger Zeit total überfordert war. :/

    Schade eigentlich, wenn ich mir mehr Zeit gegeben hätte, wäre der 701er wahrscheinlich

    heute auch mein Favorit.

    Aber wer weiß, vielleicht läuft mir mal wieder einer über den Weg! ;)

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Hallo zusammen,

    irgendwie stehe ich im Moment auf dem Schlauch.

    Den Größenwähler hab ich ausgebaut, gereinit und neu geschmiert.

    Funktioniert soweit auch, nur die Scheibe vom Pitch lässt sich zwar verstellen, bleibt aber dann hängen, weil sie sich verkantet, Hab ich sie möglicherweise falsch eingebaut?

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Gut das Du Fotos gemacht hast, jetzt weis ich wo das kleine Zahnrädchen hinkommt,das ist schon ein jüngeres Model.

    Gruß Jörg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.