Frage zum Nadelschliff bzw. Anti-Skating einstellung

  • Stefan: Das eigentliche Problem ist da eher die Modulation. Die Abweichung über den Abspielbereich ist hingegen kein besonderes Drama - denn das sind normalerweise beim gekröpften Arm mit Hifi-tauglicher Geometrie nur rund +/- 2° maximal, entsprechend bleibt da der Kröpfungswinkel die deutlich dominierende Komponente.


    Grüße aus München!


    Manfred / lini

  • Moin!


    Wie bei vielen anderen Dingen vertraue ich hier auch auf die Kompetenz der alten Dualingenieure.

    An meinem 604 hängt eine AT 440 mlb. Diese habe ich nur nach Skala eingerichtet, Auflagegewicht 1,4g, antiskating CD4-Skala 1,4. Kein Zischen, kein hörbares verzerren.


    Anmerkung zu den rillenlosen "Testplatten".

    Meiner Meinung nach machen die wenig Sinn, da die Rille fehlt.

    Warum?

    Die Kräfte, die auf eine Nadel in einer Rille wirken und diese nach innen "ziehen" sind deutlich größer, als wenn nur die Nadelspitze aufliegt. https://www.fairaudio.de/lexikon/anti-skating/


    Gruß

    Thomas

    Was wir brauchen, sind verrückte Leute;
    seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
    (George Bernard Shaw)


    Meine Anlage klick hier... ;)

  • Anmerkung zu den rillenlosen "Testplatten".

    Meiner Meinung nach machen die wenig Sinn, da die Rille fehlt.

    Warum?

    Die Kräfte, die auf eine Nadel in einer Rille wirken und diese nach innen "ziehen" sind deutlich größer, als wenn nur die Nadelspitze aufliegt.

    Da gebe ich dir recht, von einer rillenlosen Einstellung war auch nie die Rede, die vinyl essentials hat auch keine rillenlose Seite :S


    Wie bei vielen anderen Dingen vertraue ich hier auch auf die Kompetenz der alten Dualingenieure.

    Kann man machen. Ich habe auch eine Digitalwaage um das Auflagegewicht zu kontrollieren, und die wiederum habe ich an einer geeichten Goldwaage auf Genauigkeit getestet. Da gibt es durchaus Abweichungen an den Skalen der Dreher, sind halt doch schon alte Schätzchen und keiner weiß wie die von wem behandelt wurden. Ich will auch nicht bestreiten dass welche dabei sind wo das stimmt, aber ich will das halt genau wissen. Gewisse Dinge überprüfe ich halt gerne, vor allem wenn es so einfach ist.


    Gruß Oliver

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.