TAS 1 - vom STS240 auf moderneres System

  • Hallo Jungs


    Kann mir einer sagen, was Elac vorgesehen hat, wenn ich an einen TAS 1 mit älteren STS240 inkl. Halteklipp (Tondose) auf ein neueres System umstellen möchte. Überlegung ist, das der Abstand der Nadel (STS 240 ist hier die Referenz, da der Miracord 40 damit verkauft wurde), eingehalten wird. Wichtig, da ansonsten der VTA nicht mehr stimmt. Der Elac 40 hat bei Bj. 1967, wie man vorstellen kann, keine VTA Einstellung X(

    Nun kann ich messen und dementsprechend eine Unterlage schaffen. Meine Frage geht dahin, das ich ein TAS 1 gebraucht aus den USA erworben habe und ein Plastikblock (siehe Foto) installiert war. Ich vermute das das zum Höhenausgleich für andere (neuere System) gedachte ist. Allerdings kommt bei Messung, neues System + Plastikblock, ich nicht ganz auf die STS240 Höhe/ Abstand.


    Kennt einer den Plastikblock bzw. wie habt ihr das gemacht ?


    Gruss abi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.