Klebereste von der Haube bekommen

  • Grüß Euch,


    ich habe hier eine Haube einer kleinen Platine, die eigentlich noch in sehr gutem Zustand ist, ausser dass sie vorne relativ große Spuren eines, wie ich annehme, Klebebandes hat.
    Wie bekommt man solche Klebereste runter?
    Ich habe im Kopf, dass da Feuerzeugbenzin helfen sollte. Stimmt das denn?

    Vielen Dank im Voraus und

  • Öl und Fingernägel kann ich auch empfehlen.

    Dabei langsam vorgehen und Ölreste nicht mit Spiritus, sondern mit Spülmittel entfernen.

    Gruß

    Heinz

  • Hallo-

    ich benutze den Kleberesteentferner von Mellerud- mit etwas Geduld geht alles ab und die Haube leidet nicht.

    lg gunter

    ...der ist gut für allerlei klebereste...aber da hatte ich bei einer haube auch schon sichtbare spuren...war aber keine dual-haube, sondern von einem kenney...also zuerst irgendwo probieren, wo ein fleckerl nicht so auffällt;)


    romme

  • Hallo,


    danke für die Tipps.
    Ich habe es jetzt mit Feuerzeugbenzin gemacht. War innerhalb von Sekunden erledigt. Ging wirklich sehr schnell von der Hand, mit Wasser nachgewischt, ohne Spuren oder Rückstände fertig. :)

  • Hallo,

    was auch gut geht ist das allerseits verschmähte Kontakt 50.

    Ist allerdings führ den Zweck ein wenig teuer;(

    Grüße Gernot
    Es soll ja Leute geben, die hören, ob das Lautsprecherkabel rot oder blau ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.