• Ich habe einen CS 604 über Ebay gekauft und mir damit einen Wunsch erfüllt, nämlich den Plattenspieler, den ich vor 35 Jahren schon Mal hatte. Mein Alter spielt keine Rolle. Er sieht tadellos aus und funktioniert soweit. Bezahlt habe ich ?, wenn man bedenkt, dass man heute für den Betrag kaum eine vernünftige Jeans bekommt aus meiner Sicht günstig, allein schon wegen der vielen Erinnerungen. Nun meine Frage: Ich habe viel in dem hervorragenden Forum über das Aufbereiten Alter Spieler gelesen und dabei immer wieder über sogenannte Knallfrösche. Bei eBay wird u.a. auch für den 604 ein Komplettsets mit Kondensatoren usw angeboten. Lohnt sich diese Investition, schließlich soll der Dreher mich noch überlegen. LG

  • Mein Alter spielt keine Rolle.

    Das ist hier tatsächlich total egal. ?

    Aber hier in diesem Threat steht sehr viel interessantes über deinen Dual. Der 604 ist im Prinzip ein 621 ohne Automatik.

    Da steht auch drin wo du die Kondensatoren und Elkos, bestimmt günstiger als bei ebay, herbekommt.

    Revision 621

    Gruß Michael

  • Moin und herzlich Willkommen Hanzi!



    Fürs Erste reicht der Austausch der beiden Knallfrösche:


    0,010µF / 275V~ X2 Conrad- Bestellnummer:450213 (verbaut im Schalter-Kasten- ungepolt)

    https://www.conrad.de/de/p/tru…mm-l-x-b-x-h-1566329.html


    0,047µF / 275V~ X2 Conrad- Bestellnummer:450218 (verbaut im Trafo-Kasten- ungepolt)

    https://www.conrad.de/de/p/tru…mm-l-x-b-x-h-1566330.html


    Wenn die von Rifa sind, unbedingt raus damit. Andere Fabrikate sind da eher unverdächtig.


    Andere Bauteile auf Verdacht tauschen, kann man machen, allerdings steigt mit jedem Teil

    die Gefahr, dass man was verbastelt ;-)



    LG, Micha

  • Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Ihr scheint ja absolute Dualfachleute zu sein, da bin ich ja in besten Händen. Also brauche ich für,s erste nicht unbedingt so ein 11-teiliges Überholungsset für den 604. Der Anbieter schreibt, dass die Bauteile , bis auf den 1000yf -Elko aus Passgenauigkeit Gründen, in der Regel einnbis zwei Stufen spannungsfester ausgelegt sind. Das Set kostet 16,00 Euro plus Versand. Habe ich bei eBay gefunden.

  • Moin,


    kauf das was Micha vorgeschlagen hat.

    Das reicht fürs erste.


    Wenn dann noch Probleme auftreten zB mit dem Motor kannst du über weitere Teile nachdenken.

    Das wichtige sind die Knallfrösche, du willst nicht das die in deinem schönen 604er hoch gehen;)


    Oder gibt es jetzt schon weitere Probleme zB mit dem Motor?


    Grüße

    Fritz

  • Nein, der läuft soweit ganz gut. Keine Geräusche und keine Düfte. Gut, dann werde ich mir die beiden Kondensatoren besorgen und einbauen. Ich werde dann zu gegebener Zeit davon berichten und wenn es Probleme gibt, werde ich im Forum bestimmt Hilfe finden. Bis dahin werde ich mich weiter mit dem Thema Dual Plattenspieler beschäftigen. Es ist noch interessant, vielleicht ist der 604 auch nicht mein letzter. LG Hanzi

  • Bis dahin werde ich mich weiter mit dem Thema Dual Plattenspieler beschäftigen. Es ist noch interessant, vielleicht ist der 604 auch nicht mein letzter

    Hoffentlich hast du genug Platz;)

  • Die Knallfrösche sind sicherlich erst einmal am wichtigsten. Wenn Du allerdings sowieso schonmal den Trafokasten offen hast, dann doch auch den 1000uf 40V tauschen. Wenn der draussen ist, kommst du besser an den Knallfrosch. Das Ding kostet nicht viel und bestellen musst Du sowieso...

    Gruß

    Christian

    Beste Grüße

    Christian

  • OK,den kann ich dann ja bei Conrad mitbestellen, dann lohnt sich die Bestellung auch bei 6 Euro Porto. Wie lautet da die genaue Bezeichnung, ist das auch ein ungepolter Kondensator? Sollte ich sonst noch was mitbestellen.?

  • Hi,


    nur das Trafokästchen aufmachen, reicht leider nicht, um Bauteile auszulöten. Das Teil muss raus, um an weitere Schrauben, die nur von der Unterseite zugänglich sind, zu kommen. Mit diesen Schrauben ist der Trafo samt Platine am Bodenblech verschraubt. Mit zwei weiteren Schrauben ist der Kasten am Chassis befestigt, diese sind nur zugänglich, wenn der Teller abgenommen wird.<X


    lg. Hans

  • Sollte ich sonst noch was mitbestellen.?


    nur das Trafokästchen aufmachen, reicht leider nicht, um Bauteile auszulöten. Das Teil muss raus, um an weitere Schrauben, die nur von der Unterseite zugänglich sind, zu kommen.

    Wenn schon der Trafo zerlegt wird, dann diese Beiden noch dazu nehmen:


    1000 µF / 40 V Elko axial Conrad- Bestell- Nummer: 446181


    0,068µF / 275V~ X2 Conrad- Bestell- Nummer:450222

  • Welch ein Service mit Bestellnummer, besser geht's nicht. Und so habe ich mein erstes Dualprojekt. Vielen Dank in die Runde, besonders an den Erleuchteten. LG Hanzi

  • Die Kontakte des Headshells zum Tonarm sind auch gerne zumindest angelaufen bzw. geschädigt. Das macht u.U, Kanalausfälle und Brummen. Da erstmal vorsichtig das alte Silberlot mit Ohrenstäbchen o.Ä. freiputzen, da gibt es hier auch Anleitungen mit Radierern und auch Besteckputzmitteln.


    Ich liebe meinen 604 (seit über 40 Jahren) :love:

  • OK,den kann ich dann ja bei Conrad mitbestellen, dann lohnt sich die Bestellung auch bei 6 Euro Porto. Wie lautet da die genaue Bezeichnung, ist das auch ein ungepolter Kondensator? Sollte ich sonst noch was mitbestellen.?

    Wenn du eh bestellst (und den Versand bezahlst), dann bestell die doch die paar anderen Elkos und Tantal Kondis mit. Ist nur Cent-Kram. Du musst sie ja nicht gleich einlöten, könntest aber, wenn du dabei bist. Ansonsten einfach beiseite legen. Sind nur ein paar Cent die da liegen. Somit hättest du das bei Ebay angebotene Set :)

    Alla Hopp
    Jo

  • Das würde ich sofort tun, kenn aber nicht die einzelnen Bauteile die du noch meinst nicht genau. Könntest du mir da weiterhelfen?

  • Da kann ich dir gerne helfen:

    Kondensatoren an CS 604 und 491 tauschen

    nimm die Tantals auch mit

    so habe ich auch angefangen. ;)


    Du solltest dich gleich noch mit (d)einem Architekten in Verbindung setzen. Zwecks Anbau :)


    Ich bin inzwischen bei Dreher 13 oder 14 gelandet =O

    das wären noch mehr, wenn Platz wäre:/

    Alla Hopp
    Jo

  • Das würde ich sofort tun, kenn aber nicht die einzelnen Bauteile die du noch meinst nicht genau. Könntest du mir da weiterhelfen?

    Oder halt meinen Link ganz oben ?

    Gruß Michael

  • So, dann wäre die Bestellung jetzt komplett: 0,010mf 275V, 0,047mf 275V, 0,068mf 275V, 220mf 35V, 10mf 50V, 0,47mf 35V, 0,68mf 35V, 1000mf 40V, 47mf 25V. Schaut noch Mal rüber, müsste so passen. Vielen Dank

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.