Zukunft der Ortofon-Serie OM(B)10-40 und Ersatznadeln

  • Moin,


    mal etwas provokant in die Runde geworfen, weil auch optisch :rolleyes:: die 2M Nadeleinschübe passen auch an die OM Generatoren :huh::P, sieht aber aus wie ein Schneepflug....


    Die Generatoren sind gleich und wahrscheinlich versucht Ortofon deshalb, mittelfristig die OM-Serie durch die 2M abzulösen. Immerhin sind die OMs schon fast 40 Jahre am Markt...

    Beste Grüße


    Günther



    "Listen to the music"

    Derzeit am Start: Dual CS 704 mit X-5 MC von Jo, CS 701.1 mit Panasonic EPC270 und BD oder AT 3200XE, 491 mit M75D und Stylus Company N75ED; Yamaha C-4 Vorstufe, TPA 3255 Class D Endstufe, Philips CD 460, Eigenbau-LS;

    vor der "Werkstatt": 2x 731Q mit Automatikproblemen, Philips CD 303;
    Abzugeben: 1010S Chassis zum herrichten, i-Supra Phono-VV, Denon PMA-250 III, 2-3 Paar Eigenbau-Lautsprecher und noch mehr...

  • Moin,

    ...

    Die Generatoren sind gleich und wahrscheinlich versucht Ortofon deshalb, mittelfristig die OM-Serie durch die 2M abzulösen. Immerhin sind die OMs schon fast 40 Jahre am Markt...

    Warum hält sich dieses Gerücht immer noch, dass die Generatoren der 2M- und OM-Serie (nicht "super") gleich wären?

    Schaut man sich die techn. Daten an, so sieht man, dass es sehr wohl Unterschiede gibt.


    Tja, so ist das, dem Einen gefällt's, dem Anderen nicht.

    Ich habe mittlerweile mit den verschiedenen Spielern auch verschiedene Systeme und Nadeln ausprobieren dürfen, alles so in der Preisklasse bis ca. 200,-€ (neu) und nur MM. Wenn's fertig war, habe ich immer wieder auf meinem OM20 gewechselt und mich an dessen Klang erfreut ... ;).

    irgendwas ist immer und man lernt nie aus ...


    Gruß
    Winfried

  • Warum hält sich dieses Gerücht immer noch, dass die Generatoren der 2M- und OM-Serie (nicht "super") gleich wären?

    Schaut man sich die techn. Daten an, so sieht man, dass es sehr wohl Unterschiede gibt.


    Sind sie auch nicht.

    OM = 750 Ohm, 450 mH

    Super OM = 1 kOhm, 580 mH

    2M Red/Blue = 1,3 kOhm, 700 mH

    2M Bronze/Black = 1,2 kOhm, 630 mH


    Und dann gibt es noch die Pro-Ject-Versionen:

    Pick it 25A = Super OM 10, aber mit versilberten Spulendrähten

    Pick it 2M Silver = 2M Red, aber mit versilberten Spulendrähten

    Dual: 430/CDS 650, CS 528/TKS55E, CS 617Q/Ortofon OMB10, CS 627Q/Denon DL-110, CS 741Q/Yamaha MC-9
    Sonstige: Grundig PS 6000/OMP10, Yamaha TT-400/AT-95E

  • Danke für's Raussuchen, Roman.

    irgendwas ist immer und man lernt nie aus ...


    Gruß
    Winfried

  • Moin,


    ok, elektrisch sind die Generatoren nicht gleich, aber mechanisch ist der Tausch der Nadeln möglich....

    Beste Grüße


    Günther



    "Listen to the music"

    Derzeit am Start: Dual CS 704 mit X-5 MC von Jo, CS 701.1 mit Panasonic EPC270 und BD oder AT 3200XE, 491 mit M75D und Stylus Company N75ED; Yamaha C-4 Vorstufe, TPA 3255 Class D Endstufe, Philips CD 460, Eigenbau-LS;

    vor der "Werkstatt": 2x 731Q mit Automatikproblemen, Philips CD 303;
    Abzugeben: 1010S Chassis zum herrichten, i-Supra Phono-VV, Denon PMA-250 III, 2-3 Paar Eigenbau-Lautsprecher und noch mehr...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.