Dual 1249 Wartung

  • Ulli: der arm geht so hoch weil die Lifthülse zur Veranschaulichung nicht montiert ist. Es geht auch nicht um die Höhe sondern das der arm nicht tief genug geht. Natürlich ist im finalen Zustand alles nach SM eingestellt und nicht zu hoch oder so

    Das kann aber - glaube ich - auch passieren wenn man die Liftschraube zu sehr nach oben knallt !


    Ulli

  • So, nun war ich nach einer pragmatischen Anpassung des Liftbolzens (eigentlich nicht meine Art, aber ich hatte die Schnauze voll) 2mm vor Vollendung. Nun habe ich aber genervt wie ich war das Führungslager 252 zerbröselt und muss nun erst mal ein paar Tage nachdenken ob eine weitere Bestllung von Ersatzteilen in Frage kommt. Ich weiß noch nicht...


    Vielleicht wenn ich eh mal wieder was brauche. Denn ich habe gerade erst Erstazteile bestellt gehabt.


    Danke bis hierhin, aber erst Mal ist Schluss....


    :/

    Vinyl is nothing without Dual

  • Hallo,


    laut dualfreds Shop ja. Ich schreib dir nacher mal eine Konversation. Danke schon mal !

    Vinyl is nothing without Dual

  • Moin.
    Mein 1249 wollte auch nicht... Nach 1/2 Quarantäne im Regal hab ich mich noch mal ran gesetzt.
    Meine Mühe wurde belohnt. Läuft noch heute ohne zu Mucken...
    Beste Grüße Carsten

  • Moin.
    Mein 1249 wollte auch nicht... Nach 1/2 Quarantäne im Regal hab ich mich noch mal ran gesetzt.
    Meine Mühe wurde belohnt. Läuft noch heute ohne zu Mucken...
    Beste Grüße Carsten

    Ja, stell ihn mal auf die Seite!
    Es bring nichts, verbissen nach etwas zu suchen, was es gar nicht gibt!
    Etwas Abstand hat mir bei einigen Drehern geholfen !
    Warum dann plötzlich die Lösung da war? Keine Ahnung!
    Versuche es mal!

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • So, ich denke ich kann Vollzug melden. Ich habe gewonnen. Der Dreher dreht und macht alles was er soll (ausgenommen Multimodus. Der wird wohl auch gehen aber da ich den nicht nutze verzichte ich auf einen Test).


    Das war am Rande es Aufgebens. Ich werde mir persönlich keinen 1249 mehr anlachen. Überhaupt ziehe ich mich wieder zurück zu den Direkt angetriebenen. Die Riemendreher sind mir zu laut vom Laufgeräusch her. Ich denke mich interessiert nur noch ein 701 und dann bin ich Dual technisch durch.


    Was war jetzt das Problem?: Nun ja, keine Ahnung? :) Auf jeden Fall war leider der Antiskatinghebel verbogen (da wo die lackgesicherte Schraube ist), sodass sich der Arm immer zur Stütze bewegt hat. Konnte man auch daran sehen, das der Skatinghebel nicht in der Mitte des Arms war in 0 Stellung. Also musste ich leider ohne Sakte-O-Meter nach Spock-manier "schätzen". Also ich habe es so eingestellt, das der Arm auf 0 stehen bleibt und bei 0,5 den Arm leicht nach außen zieht. Das entspricht so ungefähr dem SM.


    Außerdem war noch eine Biege und Einstellorgie an der Klinke notwendig. Wer sich das ausgedacht hat, wie man eine eckige Schraube unter einer Scheibe mit 0,3mm Abstand blind einstellen soll gehört heute noch bestraft. Oder aber der Lehrer der mich da dumm sein hat lassen... Ich jedenfalls finde das irgendwie blöd.


    Zu der Liftgeschichte mit den beiden Einstellungen zwischen manuell und Automatik (und dem blöden Stift auf dem Segment der nur zu gern an der Liftschiene hängen bleibt) wurde hier im Forum schon genug geschrieben... ich sag da mal lieber nichts zu... grmbl


    Ich habe jetzt ca. 15 mal einen 1249 Arm aus und eingebaut. Also das kann ich jetzt sehr gut. :)


    So. Eigentlich war dieser 1249 dazu gedacht doch der erste Dreher zu werden der mich gegen schnöden Mammon oder ein tolles Tauschgeschäft verlässt. Aber ich denke nach dieser Geschichte bleibt der hier. Ich hätte da kein gutes Gefühl...


    Wenn nun also alles Gut bleibt ist dieser Thread endlich zu Ende und ich bedanke mich:


    1. bei allen die hier tolle Tips und Motivationshilfe beigetragen und mich über dieses Projekt begleitet haben
    2. an das Forumsmitglied das mir einen Arm kostengünstig vermacht hat


    3. ganz besonderen Dank an dieser Stelle nochmal an Martin (ZRX) der vollkommen uneigennützig ein Führungslager aus einem seiner Geräte ausgebaut hat und mir diesen auch noch kostenlos zugeschickt hat (das zieht aber noch eine postalische süße Antwort nach sich! Wird etwas dauern da Quarantäne aber kommt!) :)


    4. Anmerkung für mich selber: keine Dreher mehr über Ebay mit Versand kaufen...


    Da der Dreher in den nächsten Tagen noch eine passende Hose und eine sogar eine nigelnagelneue bobhund Haube bekommt, gibts dann hier nochmal endgültige Bilder. Heute nur ein "Baustellenbild"..


    Vinyl is nothing without Dual

  • Moin :)


    Deine Leidensfähigkeit ist mindestens die silberne Dual-Restaurierungs-Ehrenadel wert :thumbsup:


    Gruß Arne

    Gekommen, um zu bleiben ;)


    DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
    Elac: Miracord 50H
    PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
    Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
    Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi

  • Moin. Versuch macht klug... Ja die liebe klinke und ihre Eigenheiten... Reicht schon wenn das ding an einer Ecke verbogen ist. Dann hakt es meistens schon. Wie rum die eckiger Schraube rein muss hab ich auch erst nach etlichen probieren herausgefunden...
    Mit dem tonarm ein und Ausbau ging mir dat genauso.... Jetzt geht's mit verbunden Augen.
    Jetzt ist ne 721 dran... Der stand im Raucherzimmer.... Da war sogar die Motor Abdeckung gelb.
    Aber einfach kann jeder....


    Gruß Carsten

  • Ich habe den 1249 auch hassen gelernt und inzwischen auch meine Konsequenzen daraus gezogen: Die Dinger fass ich nicht mehr an. Ich finde den 1249 aber immer noch einen der schönsten Duals. Herzlichen Glückwunsch zur Reparatur!

    Gruß,
    Helge


    Im Betrieb: 1219
    In den Fingern gehabt: 1019 - 1209/14/16/18/19/20/28/29/37/41/46/49 - 415/35/50/55/91 - 502/04/05/10/21/40 - 601/04/06/20/21/22/26/50 - 701/04/14/21/31

  • Moin...
    Ja Helge. Da stimme ich dir zu... Mir gefällt er auch. Einer steht noch zur Überholung....
    Mal sehen wann ich mich daran wage... :/
    Erst mal ist der 721 dran.


    Beste Grüße Carsten

  • Am Ende wird alles gut und aus dem "hässlichen Entlein" wird ein Schwan... :)


    Vinyl is nothing without Dual

  • Nuja, aufgrund des recht lauten Motors (nee der ist auch gewartet mit Unterdruckölen und allem...) wird das aber nicht mein Lieblingsdreher und wahrscheinlich eher selten in Funktion. Aber schick isser schon. :)

    Vinyl is nothing without Dual

  • Hi.
    Naja einige können sich mit Riemenantrieb nicht anfreunden. Andere mögen den Direkten nicht.
    Ist eben Geschmackssache.


    Gruß Carsten

  • Mahlzeit,
    bei meinem 510er habe ich gerade erst bemerkt, dass der Motor keine Geräusche macht, wenn man eine Dualfred-LED einbaut.


    Ich hatte auch eine Komplettwartung hinter mit, mit Motorlagern und Sinterlageröl+Unterdruck.
    Der SM 840 surrte am Ende immer noch.


    Strobolampe gegen LED getauscht, der Motor ist praktisch nicht mehr hörbar.
    Und die Strobolampe zeigte optisch noch keinerlei Verschleiß.


    Wäre vielleicht einen Versuch wert.

    Beste Grüße,

    Luke

  • Moin.
    Meiner surrrt auch wie ein Kätzchen... Hab aber das Öl erhitzt, das Öl wird dünn und läuft auch gut in die Öffnungen. Dann die Dinger noch ne Nacht drin baden lassen. Die Filz Ringe mit rein... Dann alles wieder zusammengebaut. Eine LED von Alfred rein.... Vom feinsten. Ob er vorher gebrummt hat weiß ich nicht mehr.
    Hier wird auch nicht lange rumgeeiert,. Spieler auf ne Tisch. 2 Runden laufen lassen... Motor geht strob geht, reicht.
    Auseinander bauen, warten, testen, Zusammenbau, fertig.... :thumbup::P


    Gruß Carsten

  • Na zum Glück habe ich noch eine LED rumliegen. Hab zwar keinen Bock das Teil wieder aus der Zarge zu heben, aber was solls. Man hat ja sonst nichts um die Ohren. Ich melde mich nachher mal... :)

    Vinyl is nothing without Dual

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.