• Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum, habe aber schon sehr viel hier gelesen.


    Eigentlich sollte mein Einstieg in die Vinyl Welt kein neues Bastelhobby werden.
    Tja, das hat leider nicht geklappt :saint:


    Habe mir nach einigen guten Ratschlägen im Hifi-Forum einen gebrauchten CS 505-4 gekauft.
    Der läuft soweit prima und wurde schon von mir mit ner OM 40 Nadel aufgerüstet.


    Um die Wartung und Revision zu "üben" habe ich mir zudem noch einen 505-2 geschossen...


    Bei dem habe ich nun einiges gereinigt, geschmiert, Kondensatoren getauscht, Cinch Stecker angelötet, Riemen getauscht, an Stelle eines Gummis wieder einen Zahnriemen eingesetzt, Pitch justiert, Zarge zerlegt und neu foliert.


    Nun wartet nur noch ein neuer Tonabnehmer.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass die alten M2 Schrauben zu kurz sind bzw. Muttern fehlen.
    Habe schon etwas gegoogelt und bin eigentlich nicht bereit für zwei kleine Schräubchen 10 € auszugeben...
    Hat vielleicht jemand einen Tipp, oder sogar welche über?


    Viele Grüße aus Hannover,
    Holger

  • Na dann, ... willkommen im Club der Infizierten! :D


    Ich habe mir mal so ein Schräubchen-Set mit versch. Längen und Größen bei Amazon gekauft.
    Weil, wenn's mal los geht mit den Systemen brauchst man sowas! ^^

    --------------------------------------------------------


    Grüße aus dem badischen Schwarzwald,

    Land der dunklen Wälder und hölzernen Kuckucksuhren!

    Martin



    ------------------------------------------

    Heimat isch kei Ort, Heimat isch ä G'fühl!

    ------------------------------------------


    Meine analoge Hifi

  • Danke. Ja, das ist vermutlich keine schlechte Idde :thumbsup:


    Vergessen habe ich noch, dass ich die Tonarmstütze tauschen und dafür noch ein Ersatzteil "organisieren" muss... :/

  • Ja ja, die Dualisti Infektion, wenn es dich ein mal erwischt hat ist´s vorbei, eine Heilung ist unmöglich. Viel Spaß mit den Drehern, mach schon immer Platz in der Wohnung, schau wo welcher Dreher stehen soll. Die kommen faktisch allein zu dir. Wenn eine Regierung (Frau) vorhanden ist, solltest du sie schonungslos vorbereiten das es in Zukunft Platzmäßig für ihre Deko eng wird. Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. :rolleyes:


    Gruß Pierre

  • Moin Holger,


    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Board.


    Welche Länge brauchst Du denn bei den Schrauben? Ich habe mir mal übers Netz "Minischrauben" und passende Muttern besorgt, waren jeweils im 100er Pack. Ich habe M2 und M2,5 Schrauben.


    Übergabe auch gern persönlich in Hannover, arbeite dort.

    Beste Grüße


    Günther



    "Listen to the music"

    Derzeit am Start: Dual CS 704 mit X-5 MC von Jo, CS 701.1 mit Panasonic EPC270 und BD oder AT 3200XE, 491 mit M75D und Stylus Company N75ED; Yamaha C-4 Vorstufe, TPA 3255 Class D Endstufe, Philips CD 460, Eigenbau-LS;

    vor der "Werkstatt": 2x 731Q, Philips CD 303;
    Abzugeben: CS 504 schwarz, 626 in weiß, 505-2 ohne Haube, 505-3 DD-Umbau mit EDS 500, 1239 in Nussbaum-Zarge, 1010S Chassis defekt, i-Supra Phono-VV, 2-3 Paar Eigenbau-Lautsprecher und noch mehr...

  • Ich messe heute Abend mal.


    Ich arbeite in Vahrenwald, Nähe Blödmarkt, kann aber auch Abstecher machen.

    Beste Grüße


    Günther



    "Listen to the music"

    Derzeit am Start: Dual CS 704 mit X-5 MC von Jo, CS 701.1 mit Panasonic EPC270 und BD oder AT 3200XE, 491 mit M75D und Stylus Company N75ED; Yamaha C-4 Vorstufe, TPA 3255 Class D Endstufe, Philips CD 460, Eigenbau-LS;

    vor der "Werkstatt": 2x 731Q, Philips CD 303;
    Abzugeben: CS 504 schwarz, 626 in weiß, 505-2 ohne Haube, 505-3 DD-Umbau mit EDS 500, 1239 in Nussbaum-Zarge, 1010S Chassis defekt, i-Supra Phono-VV, 2-3 Paar Eigenbau-Lautsprecher und noch mehr...

  • oh wie peinlich.
    Wollte gerade selbst auch noch mal messen, da sehe ich, dass sich in der Tonabnehmerpackung sich doch noch Schräubchen versteckt hatten...
    Trotzdem vielen Dank für dein Angebot Jackman

  • Moin Holger,


    keine Panik, es stimmt alles :) .


    Du hast ja 2 Kanäle, links und rechts und dafür auch jeweils eine Masse. Das heisst, rechts ist rot+ und grün-, links weiß+ und blau-. Gemein ist, dass die Hersteller manchmal an einem Pin das Metall sichtbar lassen, andere wieder nicht.


    Normalerweise kannst Du Dich aber auf die Farbmarkierungen verlassen. Ich kann mich auch nicht erinnern, mal klangliche Nachteile bei vertauschten Masseanschlüssen gehabt zu haben.

    Beste Grüße


    Günther



    "Listen to the music"

    Derzeit am Start: Dual CS 704 mit X-5 MC von Jo, CS 701.1 mit Panasonic EPC270 und BD oder AT 3200XE, 491 mit M75D und Stylus Company N75ED; Yamaha C-4 Vorstufe, TPA 3255 Class D Endstufe, Philips CD 460, Eigenbau-LS;

    vor der "Werkstatt": 2x 731Q, Philips CD 303;
    Abzugeben: CS 504 schwarz, 626 in weiß, 505-2 ohne Haube, 505-3 DD-Umbau mit EDS 500, 1239 in Nussbaum-Zarge, 1010S Chassis defekt, i-Supra Phono-VV, 2-3 Paar Eigenbau-Lautsprecher und noch mehr...

  • Die Folierung ist echt gelungen! Wow! Was die Stütze angeht, ist das ein bekanntes Problem. Wenn du den Spieler nicht oft transportierst, ist das auch egal, wenn's dich nicht stört. Ansonsten sind für den Transport Pfeifenputzer super - die kratzen nicht und sitzen bombenfest. Oder einfach mal eine Suchanfrage im Board stellen, vielleicht hat noch einer ein Teil für dich. Die gibt's aber noch neu beim Dualfred und die Anschaffung lohnt sich dann, wenn du den Dreher auf jeden Fall behalten willst und ein perfektes Gesamtbild möchtest.

    Liebe Grüße
    Thomas


    Dual CS 5000, CS 2235Q, CS 1219, CS 521, CS 505-2, HS 120, HS 38… es wird weniger!!! Dachte ich :rolleyes: . Neu dazugekommen: Thorens TD 280 MK III und Dual CS 455 in Grundig-Zarge

    Akai GX 620 D & GX 260 D, Dual TG 29, Revox A 77, Tandberg 9100X, Teac A-2300 SX, ... und noch neu dazugekommen: eine Revox A77 (dieses Mal Viertelspur) und eine Sony TC-755 und ein Grundig TK 248... 8|

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.