Knallfrosch-Tausch im 1257

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knallfrosch-Tausch im 1257

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich habe gerade einen 1257 in der Mache und wollte auch die Kondensatoren im Netzteil bei der Gelegenheit tauschen. Der Mensch bei beim Elektronikhändler schien sich nicht wirklich auszukennen, deswegen hier mal die Frage, ob die Teile, die er mir mitgegeben hat, eingebaut werden sollten oder doch lieber etwas anderes?








      Außerdem wüsste ich gern, was das grau-blaue Teil auf der Platine ist und ob das auch getauscht werden sollte?

      Und habt Ihr eine gute Adresse für solche Teile?

      Bastler-Grüße von Hanno
      ...let the vinyl groove...
    • Neu

      Moin Hanno :)

      X2 mit 275V passt.

      Das graue Teil ist ein Bratwiederstand, der Ströme für den Motor korrekt bereitstellt. Der muss nicht getauscht werden, wird gern sehr warm und stinkt nach längerem Stillstand des Plattenspielers ein wenig - das gibt sich aber ;)

      Gruß Arne
      Gekommen, um zu bleiben ;)

      DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
      Elac: Miracord 50H
      PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
      Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
      Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi
    • Neu

      ... wenn Du mit Iso ober anderem Alkohol die Sedimentschicht vom Widerstand runterputzt, ist das auch nicht weiter schlimm.
      Die Kondis passen und Du hast eines der wenigen Boards, wo der zweite, der 0.068µF nicht bestückt ist.
      Und guck' mal ob der Schalter sauber funktioniert und Kontakt gibt, ohne zu haken.

      ^^
      Peter aus dem Lipperland

      Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.