Welcher PE ist das? Bitte um Hilfe.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher PE ist das? Bitte um Hilfe.

      Hallo in die Runde,

      ich stelle die Frage nochmal hier im Board, im Hifi Forum konnte man mir noch nicht ganz helfen.

      Gerade vom ESchrott gerettet.
      Dachte eigentlich, dass es sich hier um einen Perpetuum Ebner 2020(L) handelt,
      kann aber nirgends einen Typ entdecken.
      Ansonsten spielt der Dreher ganz gut, sehr schwer das Teil.
      Muss natürlich noch komplett gereinigt werden.
      Vielleicht kann ein Experte hier mal Licht ins Dunkel bringen,
      um was für ein Model es sich hier handelt.

      Schon mal Danke!

      Gruß
      Markus

    • Moin :)

      Der Bildervergleich im Netz sagt ebenfalls 2020L - leider hat noch keiner zu mir gefunden ;)

      Gruß Arne
      Gekommen, um zu bleiben ;)

      DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
      Elac: Miracord 50H
      PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
      Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
      Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi
    • Hi Markus,

      ganz klar ein 2020L. Hatte ich gerade einen auf dem OP Tisch.
      Lass dich von der Optik der Beschriftung nicht irritieren. Da gab's wohl im Laufe der Produktionszeit Unterschiede.

      Nachtrag:
      Schau mal hier, hifi-archiv.info/PE/2020L/
      Es grüßt,
      der Fritz :rolleyes: und der Paul :saint:

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Meine analoge Hifi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fritzundpaul ()

    • Danke Männer!

      ich werde nachher mal messen und hier berichten. Ich hatte mal einen 2020L in einer großen Blaupunkt Zarge, an dem bin ich kläglich gescheitert (Lift usw.) und hab ihn
      dann frustriert weiter verkauft. Danach geärgert.
      Den Steuerpimpel werde ich wohl ersetzen müssen, dass beomme ich hin (mit den Duals komme ich besser zurecht).

      Gruß
      Markus
    • "Der" Steuerpimpel ist bei den großen PEs nicht das Problem(bzw. einfach zu ersetzen) , sondern der Liftpimpel… Ist zwar auch keine Raketentechnik, aber mit einiger Arbeit verbunden. Auf den ersten Blick könnte ich jetzt auch nicht mit Bestimmtheit sagen, ob es sich um einen 2020 oder 2018 handelt. Ist aber eigentlich auch egal, denn die Arbeitsabläufe sind gleich.
      Ich nehme an, die Wartungsanleitung von Kai (TPL1011) hast du bereits gefunden?
      dual-board.de/index.php?attach…-ebner-20er-baureihe-pdf/
      Dann ein wenig Zeit nehmen und entspannt rangehen! - Klappt schon! :D
      (Mein erster 2020 hätte mir jedenfalls wohl auch massig graue Haare bereitet... - wenn die nicht ohnehin schon weiss wären...)

      Gruß Gerhard

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bonnevillehund ()

    • fritzundpaul schrieb:

      Na dann Markus, tu mal messen! :rolleyes:

      Das Chassis vom 2020/2020L wären: 358x306 mm
      So, ich hab mal nachgemessen, die Maße stimmen mit deinen Angaben genau überein, also ein 2020, um so schöner :)

      @Gerhard

      Die Anleitung von Kai hatte ich damals auch zur Hand, trotzdem hatte ich es nicht hinbekommen, den Pimpel im Tonarm zu erneuern. Hatte mir dafür nicht die nötige Zeit genommen und
      promt hat nacher gar nichts mehr funktioniert, also Lehrgeld bezahlt...

      Bei diesem hier, funktioniert der Lift noch zumindest im Moment. Ich erneure jetzt erstmal den für den Armtransport, dann saubermachen.
      werde mir auf jeden Fall mehr Zeit nehmen und falls Bedarf mich hier melden.

      Euch schon mal vielen Dank für die Hilfe!

      Gruß
      Markus

      Das ist übrigens der PE, den ich damals den Rest gegeben hab...:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaizersosse ()

    • Hallo Markus,

      Ich denke, es ist ein 2020L. Der 2018 hat nicht die separate Antiskating-Feineinstellung auf der
      Platinen Oberseite.

      Viele Grüße,
      Rainer

      PS: Die Anleitung von Kai solltest du trotzdem wieder zur Hand nehmen.
      Das schöne Teil wird es dir danken. :)
      --------------------------------------------------------------------------
      *Es gibt auch ein Leben ohne Dual. Aber es ist sinnlos!* ;)
      (frei nach Loriot)
    • Neu

      Kurzes Update.
      Hab den PE wieder hinbekommen, läuft in allen Funktionen einwandfrei. Den Liftpimpel im Tonarm habe ich aber erstmal so gelassen, da der Alte noch seinen
      Dienst verrichtet. Er könnte zwar 2-3mm höher gehen, aber der Arm schafft es noch zurück in die Stütze.
      Jetzt werde ich ihn noch auf Chinch umrüsten und den "Verkaufe" Thread nach einer großen Zarge beobachten.

      Hier ein Foto vom gereinigten Zustand, die Zarge hab ich auch noch etwas geschliffen und geölt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaizersosse ()