PE 3015 Einstellung Auflagekraft /Antiskating geht nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PE 3015 Einstellung Auflagekraft /Antiskating geht nicht

      Neu

      Guten Tag liebes Forum,
      ich bin Benjamin aus Oberursel. Nachdem ich meinen DUAL 1019 erfolgreich mit den echt guten Beiträgen in diesem Forum restauriert hatte, habe ich nun von einem Bekannten ein Telefunken Hifi Center 4040 inkl. Plattenwechsler zur Restauration da. Mittlerweile geht schon vieles wieder. Ich komme an einem Punkt jetzt nicht mehr weiter, deshalb hier mein erster Beitrag.
      Der Plattenwechsler ist ein Telefunken TW 238 HiFi, was ja in Wirklichkeit der PE 3015 ist. Der hat am Tonarm die Einstellschraube für die Feineinstellung der Auflagekraft. Das ist eine Kombi aus Auflagekraft und Antiskating.
      Siehe an der Stelle die Explosionszeichnung mit dem Titel "Tonarm".
      Es geht um das Teil 73 mit der Bez. "Antiskating-Bgr.3015"
      Diese Mechanik inkl. der Einstellschraube war komplett verharzt.
      Jetzt habe ich entharzt was das Zeug hält, allerdings denke ich, dass sich die Hülse die ich im "Stift 2" Bild mit 2 benahmt habe auf dem Teil 1 bewegen sollte. Es ist aber bombenfest.
      Ich denke mit dem Einstellrad bewegt man das Zahnrad 4 und das bewegt die Steckhülse 3 mit dem Schneckengewinde. Das Schneckengewinde drückt auf das Teil 2. Dabei wird einerseits der Metallflügel inkl. Feder der mit an 1 klappbar montiert ist gebeugt, andererseits ist am Hacken des Teils 2 noch eine Feder, die am Tonarm befestigt wird und sich dadurch spannt. Aktuell dreht sich das Schneckengewinde aber nur bis zu dem Punkt bis es an das Teil 2 stößt und dreht dann mit ein bisschen Gewalt sogar über. Wie gesagt das Teil 2 bewegt sich Null, Nada, nix. Auch nicht nach Kochen, Frieren, Lösungsmitteln etc. Entweder mein Gedankengang ist falsch oder der Stift ist defekt. Bevor ich jetzt aufgebe, weil es im Netz und in der E-Bucht dieses Teil nicht mehr gibt wollte ich euren Input nochmal erfragen. Eventuell hat auch jemand noch diesen Stift. Mir ist bei der ganzen rohen Gewalt mittlerweile auch eine Nase abgebrochen.

      Danke vorab für eure Unterstützung
      Bilder
      • Antiskating.JPG

        103,34 kB, 1.087×516, 15 mal angesehen
      • Auflagekraft.JPG

        42,59 kB, 579×282, 8 mal angesehen
      • Tonarm.JPG

        94,71 kB, 850×858, 11 mal angesehen
      • Stift-1.jpg

        183,44 kB, 479×897, 12 mal angesehen
      • Stift-2.jpg

        145,28 kB, 580×657, 17 mal angesehen