Hilfe! Dual 1019 leiert zuerst, dann Totalausfall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe! Dual 1019 leiert zuerst, dann Totalausfall

      Neu

      Hallo erstmal,
      ich habe hier schon öfter mal was nachgelesen aber jetzt habe ich mich entschlossen mich anzumelden und sag somit mit dieser Frage Hallo!

      Mein 1019 hat die letzten Tage etwas geleiert und ich habe ihn dann ein paar Tage (normal läuft er täglich) aus gelassen. Gestern Abend hat zu meiner Überraschung nichts funktioniert, weder der Manuelle noch der Automatik/Start Modus. Dreh ich den Teller und der Start Modus ist aktiviert bewegen sich der Tonarm wie er soll, jedoch bleibt der Motor deaktiviert. Zuvor war auch schon bemerkbar das die Justierung des Tonarms sich verstellt hat.
      Ich gehe mal avon aus das ich ihn von Grund auf revidieren müsste, bin aber was das angeht alles andere als ein Experte. Ist so etwas einfach zu bewerkstelligen oder sollte ich das in Fachkundige Hände geben? Und falls ja, kann jemand jemanden in Köln der mir helfen könnte?
      Vielen Dank!
      Khamis
    • Neu

      Hallo, der Motor muss denke ich, überholt werden. Wenn du das nicht selbst kannst, lasse ihn aus. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke der Motor kann sonst heiß laufen und kaputt gehen.
      Ich denke dann muss auch der Rest des Plattenspielers überholt werden.

      Leider wohne ich nicht in Köln.
      Mfg
      Carina B.
      Hört mit: Immer mal mit verschiedenen Plattenspielern.
      Meine Favoriten sind hier aber Dual 1219,1229. Beide habe ich vom Schrott gerettet, 1229 braucht noch einen neuen Arm.

      Dann gibt es auch noch Marantz 6300, Univerum 6000, sowie Dual 1241-1249 wo ich aber 1245, 46, und 49 bevorzuge.
      4 Technics Plattenspieler habe ich zur Zeit auch noch. Einen davon den silbernen 3310 konnte ich davor bewahren in den Container zu wandern.
      Also eigentlich bunt gemischt :D :whistling: