Stereofonie mit einfachen Mitteln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine erste Stereoanlage habe ich so fabriziert :

      1209 mit Keramiktonabnehmer - selbstgelötetes Adapterzwischenstück an der DIN-Ausgangsbuchse (linker Kanal und Erde an eine Adapterbuchse - rechter Kanal und Erde an zweite Adapterbuchse) von den beiden aufgetrennten Ausgangsbuchsen je ein DIN-Kabel an meine Radio und an mein Tonband : und schon hatte ich wunderbares Stereo. (An Radio und Tonband kamen dann noch selbstgebastelte "Boxen" : zwei Breitbandlautsprecher in zwei Waschmittelboxen - das klang damals für meine unverwöhnten jugendlichen Ohren bereits phänomenal.)
      Grüße,
      Albert

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      If I'm writing nonsense - simply forget it :whistling: