Komisches Geräusch beim Abspielen bzw Auslaufrille

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Komisches Geräusch beim Abspielen bzw Auslaufrille

      Neu

      hallo,
      ich habe ein komisches geräusch beim abspielen bzw wenn die platte dann zu ende ist hört man es deutlich. ist das normal so oder kann man das ändern?
      habe mal die stelle aufgenommen als die platte zu ende war. ab sekunde 3 hört man es. (ton wurde nochmal verstärkt)
      youtube.com/watch?v=cY_RBl988cg&feature=youtu.be
      gruß
      flo
    • Neu

      Da ich gerade einen 630Q auf den Küchentisch stehen habe, habe ich's 'mal ausprobiert. Meiner macht keine so komischen Geräusche.

      Könnten Regelgeräusche, ein defektes Tellerlager oder Einstrahlungen in Deinen Phonoverstärker sein. Aber ich bin leider nicht besonders erfahren mit den Quarz-DD-Duals.

      Grüße, Brent
    • Neu

      @johnny.yen am verstärker sollte es nicht liegen. hab das sowohl beim phono pre amp (dj art II) als auch beim technics stereoverstärker. wie genau überprüfe ich ob das lager defekt ist und was ist genau gemeint damit?
      motor is gereinigt und mit 10w40 geschmiert

      vielen dank
      Bilder
      • 630q motor 1.jpg

        91,23 kB, 459×608, 22 mal angesehen
      • 630q motor 2.jpg

        86,6 kB, 459×620, 19 mal angesehen
    • Neu

      ulmflo schrieb:

      wie genau überprüfe ich ob das lager defekt ist und was ist genau gemeint damit?
      motor is gereinigt und mit 10w40 geschmiert
      Genau das, was auf deinen Bildern ist. Also hast Du das offenbar schon gemacht. Sieht gut aus, das Öl ist auch korrekt.

      Vielleicht findet sich ja hier jemand, der mehr Erfahrung mit den 630er und mehr technisches Verständnis hat als ich. Peter wacholder?

      Grüße, Brent
    • Neu

      Hallo,

      aus dem Video kann ich nicht genau entnehmen, ob das Geräusch von der Mechanik oder aus den LS kommt.
      Könntest du das bitte noch genauer spezifizieren?

      VG
      Günter
      Dual 731Q mit 1/2" Umrüstung und Dual M20E, Ortofon VM Silver, Elac ESG795E20
      Dual 721 mit Shure V15 III und SAS-Nadel, Ortofon2M Black
      Dual 1225 mit Shure M95GLM
      Technics SL-D303 mit Ortofon Concorde STD
      ProJect TubeBox DS, Anthem MRX510, Vincent SP993, Quadral Titan MkVI, Stax SR-007 MK2,5 und SR-009 mit Stax SRM-007 tII
      Ich gebe meine Meinung(!) grundsätzlich nur zu Produkten ab, die ich auch selbst benutze oder benutzt habe!
    • Neu

      @tpl1011 ja den draht hab ich auch komplett sauber gemacht und der liegt an hab aufgepasst als ich die welle rein habe.
      @Titanist also je lauter ich mache umso stärker höre ich das geräusch. das geht die ganze zeit so, weil man hörts ja noch während dessen das lied ausläuft. ich nehme das nicht bewusst wahr wenn das lied läuft muss ich sagen.
      also ich hab jetzt mal den arm reingedreht das er läuft und wenn ich ganz nah hin gehe höre ich das geräusch. da is wohl der motor defekt?

      nochwas.. wenn ich mit der hand drehe und auslaufen lasse, höre ich das geräusch nicht. wenn ich den arm rein bewege das er von selbst läuft hört man es.
      gruß flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ulmflo () aus folgendem Grund: bemerkung

    • Neu

      ulmflo schrieb:

      @Titanist also je lauter ich mache umso stärker höre ich das geräusch.
      gruß flo
      Ok, das hört sich dann verdächtig nach meinem Problem mit dem 721 an:
      Da streut der Ringmagnet in den TA ein. Das Geräusch wird um so lauter je näher zur Mitte der Tonarm und somit der TA kommt.
      Das Problem tritt nur mit dem VM Silver auf, alle anderen TAs bleiben ruhig.
      Das muss jetzt nicht unbedingt dein Problem sein, aber als ich das Geräusch Video gehört habe, kam mir das sofort seltsam bekannt vor.

      ulmflo schrieb:


      also ich hab jetzt mal den arm reingedreht das er läuft und wenn ich ganz nah hin gehe höre ich das geräusch. da is wohl der motor defekt?

      nochwas.. wenn ich mit der hand drehe und auslaufen lasse, höre ich das geräusch nicht. wenn ich den arm rein bewege das er von selbst läuft hört man es.
      gruß flo
      Woher hörst du das Geräusch? Vom Motor kommend oder aus den LS?
      Wenn direkt vom Motor kommend, ist meine oben genannte Vermutung hinfällig.

      VG
      Günter
      Dual 731Q mit 1/2" Umrüstung und Dual M20E, Ortofon VM Silver, Elac ESG795E20
      Dual 721 mit Shure V15 III und SAS-Nadel, Ortofon2M Black
      Dual 1225 mit Shure M95GLM
      Technics SL-D303 mit Ortofon Concorde STD
      ProJect TubeBox DS, Anthem MRX510, Vincent SP993, Quadral Titan MkVI, Stax SR-007 MK2,5 und SR-009 mit Stax SRM-007 tII
      Ich gebe meine Meinung(!) grundsätzlich nur zu Produkten ab, die ich auch selbst benutze oder benutzt habe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Titanist ()

    • Neu

      Ok, meine Vermutung ist dann tatsächlich unzutreffend und ich bin somit leider raus.
      Viel Erfolg noch bei der Fehlersuche.

      VG
      Günter
      Dual 731Q mit 1/2" Umrüstung und Dual M20E, Ortofon VM Silver, Elac ESG795E20
      Dual 721 mit Shure V15 III und SAS-Nadel, Ortofon2M Black
      Dual 1225 mit Shure M95GLM
      Technics SL-D303 mit Ortofon Concorde STD
      ProJect TubeBox DS, Anthem MRX510, Vincent SP993, Quadral Titan MkVI, Stax SR-007 MK2,5 und SR-009 mit Stax SRM-007 tII
      Ich gebe meine Meinung(!) grundsätzlich nur zu Produkten ab, die ich auch selbst benutze oder benutzt habe!
    • Neu

      Hallo doch noch mal,

      also ich habe es jetzt so verstanden, dass das Geräusch auch schon hörbar ist, wenn nur der Plattenspieler läuft und der Amp aus ist.
      Oder habe ich das falsch verstanden?

      VG
      Günter
      Dual 731Q mit 1/2" Umrüstung und Dual M20E, Ortofon VM Silver, Elac ESG795E20
      Dual 721 mit Shure V15 III und SAS-Nadel, Ortofon2M Black
      Dual 1225 mit Shure M95GLM
      Technics SL-D303 mit Ortofon Concorde STD
      ProJect TubeBox DS, Anthem MRX510, Vincent SP993, Quadral Titan MkVI, Stax SR-007 MK2,5 und SR-009 mit Stax SRM-007 tII
      Ich gebe meine Meinung(!) grundsätzlich nur zu Produkten ab, die ich auch selbst benutze oder benutzt habe!
    • Neu

      guten morgen,
      danke für eure antworten. auch wenn nichts angeschlossen ist höre ich dieses pulsierende geräusch. sobald der plattenteller anläuft und auf drehzahl ist hört man es. es muss also ziemlich sicher mechanisch sein.

      auf das problem bin ich nur gekommen als ich sehr laut über boxen gehört habe oder über kopfhörer. ich kann mir das nur so erklären das dass ganze auf den tonarm dann übertragen wird.
    • Neu

      das geräusch ist immer da auch bei angehobenem lift. ich lokalisiere das geräusch über der plattentellerachse.
      was mir noch aufgefallen ist, wenn ich den lift runterlasse und die nadel neben dem plattenteller ist das geräusch stärker (bei laufenden motor)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ulmflo () aus folgendem Grund: was hinzugefügt

    • Neu

      ulmflo schrieb:

      nochwas.. wenn ich mit der hand drehe und auslaufen lasse, höre ich das geräusch nicht. wenn ich den arm rein bewege das er von selbst läuft hört man es.
      Also ist das Geräusch nicht da wenn Du z.B. den Plattenspieler vom Strom trennst, die Platte auflegst
      und per Hand selber den Motor spielst. Weder so noch aus den Lautsprechern, si?
      Und das Geräusch ist im Betrieb sowohl vom Plattenspieler selbst wie auch aus den Lautsprechern zu hören, nochmal si?
      Grüße... Lutz alias Lu

      Klick mich Beiträge, die vielleicht helfen (inkl. Montagebock)


      Kontakt bitte über E-Mail :)
    • Neu

      ulmflo schrieb:

      ich lokalisiere das geräusch über der plattentellerachse.
      was mir noch aufgefallen ist, wenn ich den lift runterlasse und die nadel neben dem plattenteller ist das geräusch stärker (bei laufenden motor)
      Das sind zwei verschiedene Dinge. Einmal Laufgeräusche vom Motor oder der Mittelachse,
      das Andere vermutlich Einstrahlungen, auch vom Motor, auf das System. Mal ganz penibel
      die Kontakte reinigen am Headshell und System, also auch an den Steckkontakten. Wenn
      da eine leichte Oxidschicht drauf ist, können Einstrahlungen leichter "empfangen" werden.