PE 31 VK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      ich hab wohl ein etwas selteneres Mono-Gerät erhalten für umme!
      Der 31 VK ist in Super-Zustand, funktioniert absolut einwandfrei, klar nur in Mono, aber faszinierend!
      Er bedarf etwas Reinigung, aber nur als Ausstellungsgerät fast zu schade.
      Kommt in meinen Wintergarten und wird dort ab und zu vorgeführt!
      Was, außer der Nadel sollte bei diesem keinen Dreher wohl dringend gemacht werden?
      Freundliche Grüße
      Berthold

      Grüße aus Oberschwaben
      Berthold


      Alle haben gesagt: Das geht nicht!
      Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!

      Meine Geräte:
      Dual cs 1019; Dual cs 504; Dual cs 1219; Dual cs 1249 (zur Reparatur); Telefunken W 233; Nordmende RP 1003; Elac 50 H; Perpetuum Ebner PE 35;

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lufabe ()

    • Servus Berthold,

      Auch wenn deine Anfrage was alles gemacht werden sollte schon paar Tage her ist kommt hier mal eine Antwort.
      Eine Reinigung der Mechanischen Teile und anschließend frisches Öl/Fett kann nicht schaden. Auf der Elektrischen Seite (viel ist ja nicht drin) solltest Du die verbauten Kondensatoren Prüfen und eventuell erneuern, dann noch die Potis reinigen und gut ist.

      Ich habe Gestern ein PE 35 VK aus dem Container gerettet, alles gereinigt und frisch Geölt und jetzt dudelt Das Gerät wieder.

      Gruß Pierre