1249 kleines Problem...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1249 kleines Problem...

      'n Abend zusammen,

      Habe mal wieder ein kleines Anliegen.
      Ein 1249 ist mir über den Weg gelaufen für kleines Geld, und da konnte ich natürlich nicht nein sagen. 8o

      Auf dem ersten Blick komplett ausser die Nadel.
      Das Strobo-Prisma was Sich auf dem Chassis befindet, ist leider auch Futsch... ;( (Wenn Jemand einen Ersatz weiss...)

      Auf dem Bock geklemmt und alles gemacht was gemacht muss werden.

      - Neuer Selektor Siliconen Gummi
      - Lift neues Silicon
      - Neuer Pimpel (Originaler mit flachem Kopf)
      - Tonarmlager neu eingestellt
      - Alles neu gefettet usw...

      Spielt nun wieder einigermassen, nur die Automatik bekomme ich nicht im Griff. X(

      Laut Dual Service-manual die Automatik eingestellt im multi-Modus, funzt also.
      Nur im Single-modus nada. Alles probiert, alle variationen in kombination Stellhülse und Stellschraube...Nix!

      Würde mich freuen, wenn mir hiermit Jemand unter die Arme greifen könnte... :thumbup:

      Anbei noch ein paar Bilder:



      Gut Konserviert mit Nikotin... <X



      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • Hallo Ernst,

      interessantes Thema, da ich hier auch noch ein paar 1249er rumstehen haben, die auf ihre Wartung warten.

      Welches Gummi hast Du für den Multiselektor verwendet?

      Für den Lift muss man den Tonarm ausbauen? War der Aufwand groß?

      Wie stellt man eigentlich Tonarmlager ein?

      Achso, by the way, ein Prisma müsste ich noch rumfliegen haben.
      Fehlt nur das Prisma oder die ganze Strobo-Einheit?
      Wenn ich die Tage auf dem Dachboden bin, werde ich mal danach suchen.
      Sollte ich es finden, ist es gegen Erstattung der Versandkosten Deins.
    • wacholder schrieb:

      Wenn das gelbe Ding in dem einen Bild Dein Pimpel ist, wundert mich das nicht ...
      Entschuldigung, Peter!

      Das obrige Bild war von mein erster Versuch, war ein gelber mit rundem Kopf... :whistling:
      Verkehrtes Bild eingefügt.

      Dieser hier steckt nun drin...

      Ach ja, habe den Silicon-Ring wieder rausgeschmissen, war etwas zu locker (weich!), obwohl er das richtige Mass hatte.
      Höhenverstellung arbeitet nun auch wieder korrekt!

      Nur auf Singleplay keine Automatik...

      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • Lukejack schrieb:

      Welches Gummi hast Du für den Multiselektor verwendet?
      Hatte mir einen Meter Siliconenschlauch bestellt, nach meinem geschmack aber etwas zu elastisch und zu weich...
      ebay.de/itm/Silikonschlauch-3m…ksid=p2057872.m2749.l2649

      Das Silicon ist nicht schlecht, werde den ring mal wieder reinsetzen wenn die Automatik funzt!


      Lukejack schrieb:

      Für den Lift muss man den Tonarm ausbauen? War der Aufwand groß?
      Der Tonarm muss raus, ist nicht schwierig, mache genug Bilder von der Demontage.
      Was sehr wichtig ist: Wenn der Tonarm raus ist, brauchst Du nur das dicke schwarze und runde Plastikteil am unteren Ende vom Tonarm
      ab zu schrauben und du hast den Lift raus.


      Einfach den grossen Stift in der mitte abschrauben und den Ring abnehmen...

      Hier noch ein link von meiner Arbeit bis jezt: photos.app.goo.gl/J6fkGmNUA3pJp3pN8


      Lukejack schrieb:

      Wie stellt man eigentlich Tonarmlager ein?
      Am besten die Finger davon lassen! Die verstellen sich so schnell nicht.
      Und wenn: bei diesem Tonarm nur das oberste lager, erst der äussere silberfarbigen Ring locker machen und dann mit der Madenschraube den Tonarm so justieren das es ein minimales spiel zwischen Lager und Tonarmring gibt. Ist ziemlich kniffelig, wenn Du das noch nie gemacht hast.
      Aber wie ich oben lesen konnte, hast ja EIN PAAR 1249er rumliegen... :D

      Und das Prisma ist mir sehr Wilkommen, gib mir mal bescheid über PN wenn Du es gefunden hast.
      Schon mal herzlichsten Dank dafür!

      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • Bitte schaue einmal ob das Segment des Tonarms beim schalten des MS auch korrekt in die Mitte des Führungststücks rutscht.

      Evtl musst du das Führungsstück nachstellen.

      Gruß Carina
      Hört mit: 1219 mit Shure M91, mein Liebling weil ich ihm das Leben retten konnte, er wäre sonst in der Schrottpresse gelandet. Er läuft prima!
      1218, mit Shure M91 für kleines Geld geangelt.
      1216 mit Shure M75 als Andenken an meine verstorbene Ma,
      1228, mit Shure M75
      701 Shure V15 ein kleiner Glücksgriff,
      601 mit M20 ebenfalls vor der Schrottpresse gerettet :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    • kleiner Tiger schrieb:

      Bitte schaue einmal ob das Segment des Tonarms beim schalten des MS auch korrekt in die Mitte des Führungststücks rutscht.

      Evtl musst du das Führungsstück nachstellen.
      Danke Carina,

      Der MS funzt korrekt, darum habe ich im moment einen klassischen Ring beim MS anstelle des Siiconenring...
      (Ist ja im Prinzip gleich wie beim 1219/1229, und da hab ich schon Versciedene von revidiert)

      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ernst3510 ()

    • Fummelheini schrieb:

      Moin. Ich hatte auch das Problem mit der automatik... Letztendlich war der Pimpel zu kurz, der das segment nicht mitgenommen hat. Versuche mal ein anderen pimpel.... Ich glaube den schwarzen von revisound verbaut zu haben...
      Hallo Carsten,

      Am Anfang hatte ich einen gelben und einen schwarzen Pimpel vor Revi eingebaut, hat leider nichts gebracht... ;(
      Habe nun einen "originalen", also mit flachem Kopf eingebaut (der Rote, hier oben im Bild), und nun funzt er, zumindest im multi-modus.
      Im single betrieb bekomme ich Ihn nicht am laufen, alles ausprobiert, Stellhülse gegen Stellschraube, alle Variationen
      ausprobiert, leider kein Resultat. X(

      Ich bin jezt weg bis morgen, wenn Zeit, setze ich morgenabend zwei Filme rein, Multi und Single.
      Auf jeden Fall danke für die Anregung...

      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • So, wie versprochen die zwei Filme:



      Multi-Modus



      Single-Modus

      Im Multi-Modus funzt er...

      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • Also erstmal, wieso liked man jemand, der ein Problem hat?
      Mag man es da, dass er ein Problem hat?


      Meinst Du den Haupthebel? Der macht immer den gleichen Weg. Das ist janz einfach ein Unterschied im Filmen.

      Ernst, wenn das geht mach mal den 1249 stromlos und drehe per Hand bis der Haupthebel greift. Dann schalte zwischen
      den Modi hin und her. So würde ich es machen um zu sehen, was da los ist.
      Liebe Grüße
      Ludwig

      Ich vermisse den Dislke Button :evil:
    • Ernst3510 schrieb:

      Im single betrieb bekomme ich Ihn nicht am laufen, alles ausprobiert, Stellhülse gegen Stellschraube, alle Variationen
      ausprobiert, leider kein Resultat.
      Nur zur Beruhigung.....das Einstellen der Diva meines Vaters hat mich 1 Woche meines Lebens gekostet.....vers. Pimpel, usw....

      Letztendlich habe ich irgendwann, nach einer 24h Pause die Einstellungen der Hülse/Schrauben-Kombination radikal an die Endanschläge gefahren und mich dann 4tel Umdrehungstechnisch genähert,...wobei ich auch mehr als einmal 'vorbei' gedreht habe.....irgendwann hat es gepaßt....ist ein gefriemel, nur mein 622 ist ähnlich sensibel.










      Ich werde mir nie einen 1249 zulegen!

      Ist optisch prima, aber meine Zeit ist mir zu wertvoll.....

      Tapfer bleiben.

      Jörg
      Du must mit den Riemen rudern, die du hast!
    • neeeee, der bewegt sich im zweiten Film anders.
      Er fährt den Tonarm zur Ablage, dann senkt sich der Hebel (so bei Sekunde 23) sodaß kein Kontakt mehr zum Pimpel existiert, und dann fährt er wieder zurück?

      Im ersten Film bleibt er oben, fährt den Pimpel / Tonarm zum Aufsetzpunkt, senkt sich dann erst ab.

      Oder ich hab Tomaten auf den Augen...
      ..wenn man einmal damit anfängt ......
    • mickdry schrieb:

      Kann es sein, dass im Single-Mode keine Wechselachse gesteckt sein darf?
      Stimmt, Micha. Habe jedoch sogar im Mutli-modus keine Wechselachse gesteckt.

      Und doch funzt er gut im Multi...

      Anbei noch ein paar Filme aus anderer Sicht...



      Single-Modus



      Multi-Modus


      Eingestellt nach obigen SM...

      Alles gereinigt, neu gefettet usw...

      Müsste nun doch eigentlich perfect funzen, jedoch... X(

      ;)
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • Und hier noch einmal mit Wechslerachse:



      Funzt Perfect...

      ^^
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt mal wieder): Luxman CL35/M150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229 - 1249 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic - Revox A77Mk IV
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^