Wichtige Anfrage! - Erreichbarkeit Board mit Android-Smartphone!?

  • Moin Allen Smartphonenutzern aber insbesondere den Admins! :whistling:


    Mein Problem ist seit dem ich das Android Sicherheitsupdate 1.Juli 2019 vor kurzem installiert habe (zu Android-Version 9 "Pie") ich weder mit Firefox noch mit Chrome die Seiten
    h t t p s : // dual-board.de
    noch die Seite
    h t t p s : // dual-plattenspieler.de
    aufbekomme :!::?::/


    Bei dem Smartphone meiner Frau Android-Version 8 Android Sicherheitsupdate 1.März 2019 keine Probleme.


    Ich hatte davor Android-Version 9 Android mit dem vorletzten Sicherheitsupdate (ich meine es war das vom 1. April 2019) auch keine Probleme!?
    Ansonsten habe ich noch bei keiner anderen Webseite Probleme festgestellt. Erwähnen sollte ich evtl. noch, das es ein MOTO G6 Plus ist.


    Auf dem PC funktioniedrt auch alles!


    Würde mich über Hilfe - Tipps freuen! :)

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand März 2020) mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + Philips Super M 412 II mit einer GP 422 II oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

    Einmal editiert, zuletzt von didi-aus-w ()

  • Mal mit www. probieren. Das hilft manchmal.

    Gruß,
    Helge


    Im Betrieb: 1219
    In den Fingern gehabt: 1019 - 1209/14/16/18/19/20/28/29/37/41/46/49 - 415/35/50/55/91 - 502/04/05/10/21/40 - 601/04/06/20/21/22/26/50 - 701/04/14/21/31

  • Komme mit der Eingabe "dual-board.de" problemlos aufs Forum.


    Chrome / Pie

    mfg Peter
    ♫♫♫ der beste Seemann war doch ich ♫♫♫

  • Sorry!


    Habe die Linkzeilen oben falsch angegeben <X


    h t t p s : // w w w .dual-board.de


    h t t p s : // w w w .dual-plattenspieler.de


    Natürlich die Leerzeichen dabei weggelassen. :)


    Auch schon probiert ohne das "s":


    h t t p : // w w w .dual-board.de


    h t t p : // w w w .dual-plattenspieler.de

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand März 2020) mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + Philips Super M 412 II mit einer GP 422 II oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Moin "Mann ohne Vorname" :whistling:


    Danke für Info, aber wichtig wäre noch Stand des Android Sicherheitsupdate :?::/

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand März 2020) mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + Philips Super M 412 II mit einer GP 422 II oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Den vorherigen Beitrag habe ich vom Firefox unter Android 9.1 mit Patch vom 5. Juli 2019 geschrieben

  • Definiere mal bitte "aufbekomme" !
    Welche Fehlermeldung kommt, dauert das laden endlos, etc...

    Gruß
    Hans-Peter :)

  • Moin Hans-Peter!


    Der Fortschrittsbalken zeigt sich etwa 7mm und dann Stillstand bis dann kommt:


    Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung


    Es ist wie gesagt die bisher einzigste nicht gehende Seite und das selbe ist wenn ich den anderen Browser Chrome benutze :!::?::/

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand März 2020) mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + Philips Super M 412 II mit einer GP 422 II oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Hallo,
    den kompletten Cache löschen könnte helfen.
    Gruß, Michael

    So hört der Micha:
    CS 701 / CS 601 / CS 461 / CS 1235 / Sony PS-4300 --> Kenwood KA-8150 --> Bowers & Wilkins DM305, Monitor Audio One
    Testgerät --> Onkyo TX-7800 --> Onkyo SC-370 MK II
    1210/CS 10 --> Saba Meersburg Stereo F
    --> (Pioneer S-V43R)
    Wega 3420 (Dual 1229) --> Wega HiFi 3121
    --> Wega lb3520, weiß

  • Oder Handy ausschalten, Accu raus (natürlich wenn möglich), 20sec. warten, Accu rein, einschalten, fertig.

    Viele Grüße
    HaJo


    >>> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail.<<<
    >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<

  • Hallo,


    was soll mit letztgenannter Maßnahme denn bezweckt werden?


    Gruß
    Benjamin

    Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*

  • Aus- und Einschalten wird da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts bringen.
    Die Nummer mit dem Löschen des Caches könnte da sehr viel mehr bringen

  • Moin allen Antwortern!

    Erstmal ein Danke! :thumbup:


    HaJoSto: Akku raus geht nicht. :whistling:


    OK! 1ter Versuch Cache :)
    Beim PC wäre das alles einfach, aber bei meinem Smartphone muss ich nun erstmal den Cache suchen und finden.
    Melde mich dann wieder.

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand März 2020) mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + Philips Super M 412 II mit einer GP 422 II oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Moin :)


    ...oder auch nicht... :D


    Gruß Arne

    Gekommen, um zu bleiben ;)


    DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
    Elac: Miracord 50H
    PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
    Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
    Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi

  • Moin!


    Cache war schneller gefunden wie gedacht :thumbup:
    Aber . . . nach dessen Löschung gab es kein Erfolgserlebnis! <X


    Aber . . .


    . . . dann danach ein Ausschalten und wieder einschalten brachte mir die DUAL-Website wieder zurück.
    - - - - - Danke für eure Unterstützung - - - - -

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand März 2020) mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + Philips Super M 412 II mit einer GP 422 II oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Seltsam, dennoch: Mein Smartphone schalte ich jeden Abend aus. Langes Laufenlassen scheint der Software nicht zu bekommen und irgendwann “verheddert“ sie sich und es kommt irgendwo zu seltsamen Effekten.
    Genauso das DSL-Modem z.B.


    Außerdem: Oft lädt man den Akku über Nacht auf. Schon das volle Aufladen ist der Lebensdauer dabei nicht zuträglich; das angeschaltet lassen aber noch viel weniger. Ist er nämlich auf 100% und das Smartphone ist mit angestecktem Ladegerät angeschaltet, so läuft es dennoch auf Akku und entlädt diesen.
    Die Folge: Alle Nase lang wird er wieder auf 100% vollgeknallt, was ihm aber sowieso nicht gut bekommt.


    Ich schaue deswegen, dass ich tagsüber lade und das Laden zwischen 80 und 90% stoppe.


    Gruß
    Benjamin

    Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*

  • Meine Erfahrung zeigt - und kluge Leute, die mehr von der Technik verstehen, als ich, können das sogar erklären - der Akku hält am längsten, wenn er irgendwo zwischen 20 und 80 Prozent Ladestand hat.


    Gruß
    Helge

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!