Motor PE 3420

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor PE 3420

      Hallo :) ,
      Mein PE 3420 dreht nicht mehr von selbst an. Wenn ich ihn mit der Hand andrehe, läuft er zwar, aber zu langsam. Bei 78rpm dreht er sich etwa mit 30 Umdrehungen, obwohl ich einen neuen Keilriemen eingebaut habe. Nun habe ich den Dreher ausgebaut und will den Motor auseinander bauen und säubern, da ich die Vermutung habe, dass er innen verharzt ist. Jedoch bekomme ich den Motor nicht raus, da er zwischen den Spulen klemmt.
      Nun zur Frage:
      Hat jemand einen Tipp, wie ich den Motor rausbekomme?
      Bilder
      • IMG_20190603_090030-864x1152-216x288.jpg

        30,3 kB, 216×288, 43 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bosor () aus folgendem Grund: Rechtschreibung