1249 er zickt

  • Hallo, bin unterwegs und erst morgen wieder zu Hause. Melde mich dann!
    Vg Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Du hast geschrieben, dass du den Tonarm komplett ausgebaut hattest. Wahrscheinlich auch den "silbernen" Kunsstoffring? Unter diesem Ring (also zwischen Chassis und dem eigentlichen Tonarmlager - verdeckt von diesem Ring) sitzt eine kleine aber feine Feder. Leider kann ich das mit Worten jetzt schlecht beschreiben. Da bist du dir aber sicher, dass diese ordnungsgemäß eingehangen ist?


    Ich meine den silbernen Ring, hier unten rechts im Bild. Darunter Sitz diese kleine Feder. Kaum wahrnehmbar

    Das ist Teil Nr. 67 (Schenkelfeder ) Das Ding hat mich beim Wiedereinbau mal fast in den Wahnsinn getrieben :cursing: .

    Hört mit: Allerhand Geraffel

  • Das ist Teil Nr. 67 (Schenkelfeder ) Das Ding hat mich beim Wiedereinbau mal fast in den Wahnsinn getrieben .

    Wenn ich mich recht entsinne, sitzt die aber nicht wie in der Zeichnung auf der
    Achse, sondern außerhalb.

  • Ja die Sitz außerhalb. Ist ne ziemliche Fummelei die wieder in die richtige Position zu bekommen.

    * JVC QL-55F - ACE Benz H

    * Technics SL-M1 - ClearAudio Maestro V2

    * Kenwood KD-7010 - ClearAudio Performer V2


    Derzeit zu verkaufen:


    - Dual 601 Plattenspieler Shure DM103 mit original Nadel

    - Denon DP-47F mit ClearAudio Aurum Classics und neuer transparenter Haube

    - Vinyl London Grammar - California Soil (handsigniert) - Zustand: MINT

  • Wenn ich mich recht entsinne, sitzt die aber nicht wie in der Zeichnung auf derAchse, sondern außerhalb.

    Hallo Zusammen, ja, ich denke, dass ich sie richtig eingebaut habe!
    Ich hab nochmals die Grundeinstellung: Mit Stelllhülse (48) Tonarm auf anstehend 7 mm(mit Schieblehre), dann Stellschraube (75) auf 0,1 mm ?????
    eingestellt! Dann den manuellen Lift eingestellt, soweit funktioniert er, nachdem ich die Liftschiene etwas nachgebogen habe!
    Jetzt hebt der Tonarm ab und geht etwa die Hälfte zur Platte, dann senkt er sich ab und federt zurück!
    Immerhin, er bewegt sich vom Lager Richtung Platte!, es kann eigentlich nicht mehr viel fehlen.
    Für was ist eigentlich der Schalter vor dem Lifthebel von 1 - unendlich?
    Da springt mir unten immer die Plattfeder ab!
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Für was ist eigentlich der Schalter vor dem Lifthebel von 1 - unendlich?

    Für genau das was drauf steht. Stellung 1 -> Platte wird einmal abgespielt und danach wird abgeschaltet.
    Stellung unendlich -> Platte wird abgespielt bis die Nadel weg ist :D


    Ulli

  • Hallo zusammen,
    jetzt hab ich alles X - mal neu eingestellt, komme aber nicht weiter!
    Tonarm hebt ab, geht Richtung Mitte, allerdings nur die Hälfte zur Platte, dann senkt er sich ab!
    Wenn ich dann die Liftschraube ganz runterdrehe, sieht es so aus, dass er es packt.
    Dann geht aber der manuelle Lift nicht mehr!
    Im Single Modus funktioniert schon mal gar nichts!
    Jetzt wird er erst mal zur Seite gestellt und was anderes gemacht!
    Immerhin hat der Kondensatorwechsel geklappt und der Dauerläufer schaltet wieder ab!
    Hier bewahrheitet sich der Spruch meines Ehemaligen Chefs:
    „Der Erfolg sind tausend mühevolle Schritte!“
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Hallo nochmal,
    ich hab den Tonarm nochmals ausgebaut, genau wieder zusammengebaut, alles nochmals kontrolliert!
    Dabei stellte ich fest, dass die Tonarmachse (57) sich gelockert hat.
    Also angezogen und alles wieder zusammengebaut. Jetzt ist der Tonarm wieder fest und
    Das Multisegment funktioniert soweit auch!
    Einstellung nach SM vorgenommen und getestet!
    Ich komme im Mulibetrieb soweit, dass der Tonarm zur Platte geht, sobald ich aber auf
    Single schalte, funktioniert es nicht mehr und die Einstellung imMulti ist auch weg!
    Ich weiß mir nicht mehr zu helfen!
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Moin. Hmm das ist komisch. Normalerweise hält er die Einstellung. Irgendwas muss sich da verstelken... Hast du das Drucklager mal geprüft ob das Gewinde in Ordnung ist? Wenn nicht rutscht es runter und verstellt sich...
    Beste Grüße Carsten

  • Lass mal den Wechslermodus ganz außen vor.
    Im Einzelmodus bitte mal kontrollieren, ob die Nase vom Segment 240 mittig
    in der Führung 221 sitzt und sich leichtgängig in ihr bewegen lässt. Die Höhe
    des Arms sollte nur durch die Kugeln mit dem Gummiring festgehalten werden
    und nicht mit von der Führung.


  • O. K.
    Segment läuft frei, Höhe des Arms wird nur durch Kugeln festgehalten!
    Wie stelle ich nun ein? Im SM wird die Einstellung im Multimodus gemacht!
    Ichkrieg den Lift nicht hoch genug, bzw. wenn ich ihn hochstelle, senkt er sich nicht mehr unter die Plattenhöhe!
    Wo setze ich im Singlemodus an?
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Erst mal den Einfachmodus, ok?



    Versuch, das so zum Funktionieren zu bekommen,
    durch wechselweises Einstellen der Schraube und des Lifts.


    Wechslermodus erst später mit eingesteckter Wechselachse,
    wenn Alles im Einzelmodus funktioniert. Nicht den zweiten
    Schritt vor dem Ersten!

  • Tja, das ist mir so nicht ganz klar!
    Im SM ist die Grundeinstellung im Multimodus vorgegeben.
    Wenn ich im Singlemodus die Einstellung vornehme, geht der Arm
    vom Lager hoch aber nicht weg zur Platte!
    Wenn ich den manuellen Lift einstelle, geht der Arm nicht mehr runter!
    Irgendwo passt etwas grundsätzlich nicht!
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Erst mal den Einfachmodus, ok?
    .
    .
    Versuch, das so zum Funktionieren zu bekommen,
    durch wechselweises Einstellen der Schraube und des Lifts.


    Wenn ich im Singlemodus die Einstellung vornehme, geht der Arm
    vom Lager hoch aber nicht weg zur Platte!
    Wenn ich den manuellen Lift einstelle, geht der Arm nicht mehr runter!

    Bis hierhin bist du im Einfachmodus, den du Singlemodus nennst. Ich verwende
    lieber Einfachmodus, damit es zu keiner Verwechslung mit der Einstellung 45
    für Singles kommt.
    Es muss eine Einstellung geben, wenn der Arm richtig eingebaut wurde und
    BEIDE Nasen am Hubstück noch vorhanden sind und auch noch fest sitzen, wo
    die Automatik funktioniert.
    Ansonsten, laut SM, wird der Arm in seiner Bewegung behindert:



    Leider habe ich keinen 1249 offen, kann das also nur theoretisch nachverfolgen.


    Was also hindert den Arm an der Bewegung? Klemmt da was oder greift nur der
    Pimpel nicht?

  • Ich glaube, ich habe das Problem gefunden!
    Könnte es sein, dass die Einstellung im Multi - Modus eine Wechslerachse benötigen?
    Dann kann es nicht funktionieren, da ich im Moment keine mehr habe!
    Ich werde halt so, wie du vorgeschlagen hast, im Einfach - Modus so lange weiter experimentieren, bis
    ich die richtige Einstellung gefunden hab!
    Wenn ich in Kopflage das Kurvenrad drehe, sieht es so aus, wie wenn der Pimpel zwar berührt wird, der Stift aber nicht eingedrückt wird. Stift ist jedoch frei bewegbar!
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

    2 Mal editiert, zuletzt von Lufabe ()

  • Der Multimodus funktioniert nur mit gesteckter Achse. Bin ich der Meinung. Heißt das der Arm nicht Richtung Platte geht sindern bloß hoch und dann wieder runter.
    Beste Grüße Carsten

  • Zumindest bei 1219/1229 ist das genau so.


    Ulli

  • Zumal der 1249 zu Hause steht... Kann es jetzt leider nicht ausprobieren... Einer muss ja arbeiten.


    Gruß Carsten

  • Der Multimodus funktioniert nur mit gesteckter Achse. Bin ich der Meinung. Heißt das der Arm nicht Richtung Platte geht sindern bloß hoch und dann wieder runter.
    Beste Grüße Carsten

    Ja, soweit ich weiß, war das beim 1219 er auch so!
    Aber im Moment hab ich das Problem, dass im Einfach- Modus der Arm nur hochgeht und nicht Richtung Platte und dann wieder runter!
    VG Berthold

    Grüße aus Oberschwaben
    Berthold



    Alle haben gesagt: Das geht nicht!
    Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht!


    Meine Geräte:

    Dual cs 504; 2 x Dual cs 1219; Dual CS 1218; dual cs 1249; Dual CS 731 Q; Dual CS 741 Q; Elac Miracord 690; Philips 200; Telefunken W 233; Telefunken STS 1;

    Dual KA 60; Telefunken 4040

  • Tja wenn alles nichts hilft musst wohl die unterlegscheibe unter den Haupthebel weglassen. Dann kommt der Pimpel dichter an den haupthebel. Habe ich bei meinen auch gemacht und funktioniert bis jetzt tadellos.


    Gruß Carsten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.