Dual 1219 - Seriennummern und Modell-Unterschiede

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stand: 12.06.2019 - Typ DUAL 1219


      Serie 1.1:

      Mechanikteile silber, S-förmige Antiskating-Scheibe, 1te Vers. Antiskating-Skala, Lifthöhenschraube versenkt, Mode-Selector
      beschriftet "s.p."/m.p.", Pitch-Regler beschriftet "var.pitch", vereinzelte Exemplare mit blauem Kurvenrad. Metall-Bedienhebel.
      Zarge CK20 komplett aus Holz inkl. Rahmen für Chassisaufnahme.


      012417 - gdy_vintagefan - verkauft 2009 an ein Boardmitglied (als Restaurationsobjekt mit Fehlteilen)
      017313 - Ernst3510 - in CK20 und komplett revidiert
      046695 - Feanor - mit CS40 Holzzarge und Klapp- Schiebehaube
      067248 - gdy_vintagefan - aktuell sein Hauptspieler (Stempel in Zarge: 12/69)

      Ohne Seriennummer - awi - Stempel in Holzzarge 4.11.69

      Serie 1.2:

      Pitch-Regler jetzt mit "pitch" beschriftet, der "1219" Schriftzug fetter gedruckt. Blende bis Produktionsende beibehalten.

      033197 - MaxB - in Holzzarge und mit blauem Kurvenrad
      114429 - gdy_vintagefan - aktuell in einer seiner Nebenanlagen
      131482 - Meersburg8 (unter Vorbehalt)

      Ohne Seriennummer - gdy_vintagefan - verkauft 2008 an ein Boardmitglied - in Holzzarge

      Serie 1.3 (Übergangsmodell zu Serie 2.1?):

      Immer noch Mechanikteile silber, immer noch S-förmige Antiskating-Scheibe, aber 2te Version Antiskating-Skala, Lifthöhenschraube erhaben,
      Mode-Selector beschriftet "single"/"multi", Lift im Multi-Modus nutzbar (unbekannt ). (Zarge CK20 nur außen aus Holz, Chassisaufnahmerahmen
      normalerweise aus schwarzem Kunststoff. Großer Modellwechsel bei ca. 141.000. Im Laufe der Serie Zargenboden aus Kunststoff.

      Muß evtl. noch weiter ausgearbeitet werden, wenn mehr Infos vorliegen. (Danke an didi-aus-w)

      141292 - sunyammer1111 (runde Antiskating-Scheibe)
      145081 - schrauber71 - in brauner CK20

      Serie 2.1:

      Mechanikteile messingfarben, "runde" Antiskating-Scheibe, 2te Version Antiskating-Skala, Lifthöhenschraube erhaben,
      Mode-Selector beschriftet "single"/"multi",Lift im Multi-Modus nutzbar. Zarge CK20 nur außen aus Holz, Chassisaufnahmerahmen
      normalerweise aus schwarzem Kunststoff. Großer Modellwechsel bei ca. 141.000. Im Laufe der Serie Zargenboden aus Kunststoff.


      189946 - didi-aus-w - silberne statt messingfarbene Mechanikteile
      192766 - MaxB - in Eigenbauzarge
      208344 - Buthoff
      261202 - Buthoff
      321125 - Thorben
      321290 - Ernst3510
      321323 - Handtuch - in CK20 mit Stemoel vom 18.09.1969
      341401 - gdy_vintagefan - war kurze Zeit als Schlachtplatte in seinem Besitz
      342263 - gdy_vintagefan - verkauft 2018 an ein Boardmitglied
      347866 - didi-aus-w
      408113 - gdy_vintagefan - verkauft 2018 an ein Boardmitglied

      Ohne Seriennummer - Spitzenwitz
      Ohne Seriennummer - gdy_vintagefan - verkauft 2012 an ein Boardmitglied - Stempel in Zarge ca. 26.08.70 (Seriennummer der Zarge 08xxxx)

      Serie 2.2:

      Bedienhebel ab jetzt aus Plastik. Laut Netz Hebelwechsel bei ca. 420.000.
      CK20-Zarge mit Plastikboden und die letzten CK20 mit Kunststoffrückwand.

      421741 - fritzundpaul
      460988 - Geisen - umgebaut auf Metallbedienhebel in weisser CK 20 (Stempel in Zarge 24.8.72)

      Ohne Seriennummer - Hardi - in Sabazarge

      Unerschiede in Bilden:

      Unterschiede: Antiskating - Bedruckung, Regler & Scheibe und Lifthöhenschraube
      Unterschiede: Kurvenrad und Mechanikteile
      Unterschiede: Zarge CK20
      Unterschiede: Beschriftung der Bedienelemente
      Unterschiede: Aufkleber im Geheimfach

      Weitere Links zum Thema DUAL 1219:

      Dual 1219 Bedienungsanleitung - Dual 1219 Prospekt - Dual 1219 Serviceanleitung

      Check-Liste DUAL 1219/29:

      Dual 1229 Modeselektor- Gummiersatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geisen ()

    • Geisen schrieb:

      Ich trage es gleich ein, Ernst.
      Nicht so Schnell, ist nämlich von einem 1218 den ich gefunden habe.
      Aber mit einer sehr niedrigen Nummer...

      ;)
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt: Luxman CL-350/M-150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1218 - 1219 - 1229?? - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC
      CT18 - CT19 - CT1240 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic!
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^