ERSATZ für die RC154 Fernbdienung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Martin,

      MaxB schrieb:

      Bei meiner originalen Zusammenstellung CV1500 und RC154 geht das jedenfalls nicht.
      richtig. Es geht hier um die Arduino-Steuerung des CV1500. An der originalen SW in der alten Prozessorbox kann man nichts bzw. nur mit sehr großen Aufwand ändern.
      Wer also einen CV1500 besitzen möchte, bei dem ALLE Bedienfunktionen der Front auch fernbedienbar sind, benötigt die vom Karl (Cinober) entwickelte Arduino-Steuerung. In Verbindung mit der RC154 oder der Betty-Fernsteuerung sind diese Zusatzfunktionen nutzbar. Gerade heute beim Besuch vom Karl bei mir habe ich mich davon überzeugen können.
      Es ist schon toll, im Zimmer zu sitzen und per FB den kompletten CV1500 bedienen zu können.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • In der Zwischenzeit hat sich wieder eine Menge getan. Die Arduino-SW wurde vom Karl (Cinober) weiter verfeinert und liegt jetzt als Version 3.0 vor. Ist schon toll was in so einem kleinen Kerl (Arduino-Nano) für Möglichkeiten stecken.
      Dann wurde die Tastenbelegung der Betty komplettiert. Für die Duplizierung der Master-Betty mit allen Funktionen wurden die beiden Flash-Files ausgelesen, die auf die Bettys problemlos aufgespielt werden können..
      Wer also eine Betty hat und die Programmierung für die 1500er Gerätschaften inclusive der Arduinosteuerung haben möchte muss sich einen USB-RS232 Adapter (Klick) besorgen, mit dem er per PC die Files auf die Betty schreiben kann. Die Flash-Files würde ich dann per E-Mail übermitteln. Oder er muss mir die Betty schicken.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • Ich durfte vor kurzem bei HaJo die Betty-Fernsteuerung am CV1500 erleben. Das ist einfach tief beeindruckend. Das muss man erlebt haben. Bei einem so alten Verstärker in der Lage zu sein, alle Funktionen fernsteuern zu können und darüber hinaus auch noch Funktionen anderer an dem CV1500 angeschlossenen Geräte steuern zu können, das ist schon wirklich genial. Ihr seid echt unbeschreiblich gut.
      freundliche Grüße

      Ralph


      Dreher: CS 741Q, CS 731Q, CS 728Q
      MC-Systeme: Goldring Elite, Ortofon MC20 Super, MCC120 ... MM-Systeme: ELAC 796, AT 150 Sa, TK60E mit DN 160
      Vorverstärker: Aikido 1+ und Aikido Hybrid Supreme
      Verstärker: Pioneer A-717 MK II ... Harman/Kardon HK 6800 ... Receiver: Dual CR 1730
      Boxen: Nubert NuWave35 und Dual CL 720
    • Ich freue mich auch schon drauf, das Paket ist ja von HaJo schon Unterwegs zu mir, bin schon sehr gespannt :D :D

      liebe Grüße
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714 Q, Dual CS 741 Q MC, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual C 830, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual DK 210, Dual 3020 System, Dual System 3010, alles mein :D :) :D :)
    • Cinober schrieb:

      Gebt lieber ein bisschen mehr aus!
      Da ist nichts gegen einzuwenden. Wenn man aber spaß am basteln hat und sich zuerst eine gute Adaption baut funktioniert das Teil so wie es soll. Wichtig sind die beiden Tasten, die in einer ganz bestimmten Reihenfolge betätigt werden müssen und die nicht prellen dürfen. Dabei bin ich fast ein HB-Männchen geworden. (Ich hoffe, ihr kennt die HB-Reklame aus den 60er Jahren).
      Jetzt mit dem modifizierten Anschluss und dem preiswerten USB/RS232-Adapter funktioniert jeder Lese- und Schreibversuch.


      Am anderen Ende des Kabels befindet sich ein passender Stecker für die Betty.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • Leute,

      eure Zeit und Genialität möchte ich haben.
      Da wird gebastelt, entwickelt und verbessert wie in guten, alten Zeiten.
      Diskrete Aufbauten gepaart mit moderner Arduino Flash-MCU Technik - toll!

      Freue mich sehr darauf, dass hoffentlich Ende März alles mal live und in Farbe zu sehen und kennenzulernen.
    • Huhu,

      ich lese einfach zu selten im Dual-Board. Ein schönes Projekt!

      Ich mache ähnliches mit einem alten JVC QL-Y5F, der allerdings normalerweise gar nicht fernbedienbar ist. Wer will, kann sich meinen Schwachsinn ja mal im Hifi-Forum inkl. Bilder ansehen. Wobei der in diesem Projekt hier genutzte Arduino-Nano selbst auch schon wieder "gute, alte Zeit" ist. Mittlerweile gibt es Boards, die zusätzlich noch Wifi und Bluetooth mitbringen. Damit schlage ich mich gerade rum.

      Ist schon ein Spass.

      Parrot
      Der Trend geht ja zum Fünftdreher
    • Ist recht nett dein Projekt, aber die RC Anlage ist ziemlich gleiches Baujahr wie der JVC, und das ist nur ein Dreher, das konnte der CS 650 von Anfang an, aber da hatte Dual schon einen Vorteil, das war von Anfang an alles Fernbedienbar, und in diesem Fall alle Komponenten, daher hinkt der Vergleich etwas, nicht falsch verstehen, aber hier hat man eine Lösung gefunden die den Kompletten Turm Komplett mit allen Funktionen Fernbedienbar macht, ob jetzt der Prozessor gute alte Zeit ist oder nicht, das ist „Wurscht“ es giebt derzeit keine Komplette Analge zu kaufe die das kann, was die RC Anlage mit dem Projekt jetzt kann.

      Nix für Angut
      liebe Grüße
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714 Q, Dual CS 741 Q MC, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual C 830, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual DK 210, Dual 3020 System, Dual System 3010, alles mein :D :) :D :)
    • hase71gp schrieb:

      ob jetzt der Prozessor gute alte Zeit ist oder nicht, das ist „Wurscht“

      Wenn man als Fernbedienung ein mobiles Endgerät oder einen Browser nutzen will, wenn man das alles nicht nur in Sichtweite machen können will, sondern über das Internet, dann ist es nicht ganz gleichgültig, auf welcher Plattform man das macht. Ein Board mit ESP8266 oder ESP32 kostet ja praktisch genauso viel wie ein Arduino Nano, man kann die gleiche IDE benutzen, wahrscheinlich sogar in weiten Teilen die gleiche Software, man hat einfach nur viel viel mehr Optionen. Und sei es "nur" die Option, die Software über OTA zu aktualisieren...

      Und manches macht man ja nicht, weil es primär sinnvoll ist, sondern einfach, weil es geht!
      Ein paar VU-Meter auf dem Tablet, gespeist über die AD-Wandler, die von geeigneter Stelle messen... :D


      Mein Kommentar war übrigens nicht despektierlich gemeint, im Gegenteil. Ich find das WIRKLICH ein tolles Projekt!
      Ich habe halt so einen inhärenten "wie könnte man es noch besser machen"-Modus, und in dem Rahmen sprang mich das sofort an.

      Nervt meine Freundin auch immer, denn das Verhalten lege ich auch an den Tag, wenn sie mir stolz das Ergebnis ihrer Kochkünste präsentiert.
      Ich bin in dieser Hinsicht einfach sozial auffällig. Das steckt Ihr schon weg. :thumbsup:


      Parrot
      Der Trend geht ja zum Fünftdreher
    • Könnte man dann auch einen am CV1500 angeschlossenen Onkyo CD-Player mit steuern ?
      Wenn ja, hätte ich auch Interesse !
      Wolfgang
      DUAL CV1500, CT1540-108Mhz, 2x C839, RC154, RE120, RC152,CS731Q/Yamaha-MC9
      Onkyo CT-9990, A-8780, DX-6570, DX-6770, T-4030 (DAB+)
      Neu hinzugeflogen: Loewe Systems Legro
      KEF Reference Speakers Model101
    • Glaube nicht, ist NUR für die CV1500 Kette gedacht, also den CV1500, CT1540, C839 und CS650RC...

      ;)
      LG, Ernst

      Tja, infiziert mit "Dualitis" ;( ... :D

      Im Moment spielt: Luxman CL-350/M-150 mit Dual 1219/Stanton 881S und Elipson 1303...

      1019 - 1214 - 1218 - 1219 - 701 - CS650RC - CS731Q - CS741q/mcc120 - CS5000
      CV 121-1 - CV 240 - CDV 60 - MV 61
      CR 120 - CR 220
      CV1500RC - CV1600
      CT18 - CT19 - CT1540RC
      RC154 - CP1 Weiss (2x)
      CL 170 auf LF-2
      C 839RC - C-901 - TG-29
      Uher SG631 Logic!
      und
      Marantz/Luxman/Revox/Uher Freak! ^^
    • Hallo

      wolfi987 schrieb:

      Könnte man dann auch einen am CV1500 angeschlossenen Onkyo CD-Player mit steuern ?
      Wenn ja, hätte ich auch Interesse !
      Müsste doch gehen, wenn noch Tasten auf der FB frei sind, dann sollte man die doch auch noch mit der Onkyo FB anlernen können, vermute ich mal, sofern der Onkyo einen eigenen Empfänger und du die FB hast? Würde dann halt nicht über den CV laufen.
      Genaueres werden sicher die Experten wissen.

      Gruß
      Jürgen
    • Moinsen,
      ist denn die FB bzw das Menü davon nicht ziemlich überfrachtet,unübersichtlich mit den ganzen

      Funktionen ? Ich meine die bei ( normalen ;) ) Nutzern nötige eingewöhnungs Phase,um die ganzen

      Features Flüssig zu Bedienen.
      Gruß Thomas
      ein bisschen Geraffel was sich so angehäuft hat
      dual-board.de/index.php?user/4…chriss/&editOnInit=true#a
    • Hallo Thomas,

      DUALCHRISS schrieb:

      ist denn die FB bzw das Menü davon nicht ziemlich überfrachtet,unübersichtlich mit den ganzen Funktionen ?
      nein, m.M.n. nicht.
      Es hängt hauptsächlich von der Merkfähigkeit des Benutzers ab.
      Jedes Gerät hat einen eigenen Befehlsbereich, der über 4 Auswahltasten erreicht wird. Diese 4 Tasten stehen im Display. Für jedes ausgewählte Gerät ist das komplette Tastenfeld nutzbar. Dadurch konnten vernünftige Tastenbedienungen festgelegt werden, die sich leicht merken lassen.
      Zur Erläuterung gibt es eine Liste, in der für jedes ausgewählte Gerät alle Funktionen und die zugeordneten Tasten stehen. Siehe Bild
      Eine bildliche Darstellung ist zusätzlich in Arbeit.

      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • Hallo HaJo,

      Das wollte ich dir eh schon mitteilen, aber nachdem es hier reinpasst, in der Beschreibung ist ein Fehler was die Tastatur Belegung am CV1500 betrifft, da Doppelt belegt lt Beschreibung, daher Tape = 8 und AUX = O weil 7 und 9 sind für die Balance Regelung besetzt, siehe Bild .

      liebe Grüße
      Gunther
      Bilder
      • E59BD542-3303-4A36-BC4D-DD31E9427ED7.jpeg

        89,4 kB, 480×640, 9 mal angesehen
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714 Q, Dual CS 741 Q MC, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual C 830, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual DK 210, Dual 3020 System, Dual System 3010, alles mein :D :) :D :)
    • Hallo HaJo

      Gerne, und vielen Dank für Entwicklung der neuen Steuerung :D

      liebe Grüße
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714 Q, Dual CS 741 Q MC, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual C 830, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual DK 210, Dual 3020 System, Dual System 3010, alles mein :D :) :D :)