CR 1750 Endstufe in CR 1780?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CR 1750 Endstufe in CR 1780?

      Hallo zusammen,
      Ich habe einen CR 1780 in Reperaturbedürftigen Zustand erhalten.
      Er hat die Seriennummer 15848
      Ich kenne die CR1780 nur mit Kühlkörpern an den Treibern.
      Dieser hat keine.
      Ist das bei den älteren normal oder hat jemand hier eine CR 1750 Endstufe eingebaut?

      Ich habe Angst die Endstufe zu Überlasten.

      Die Endtransis sind 2SD 736 u. 2SB 700

      Die Treiber sind 2SB 549 und 2SD 415.

      Kennt sich hier jemand aus?


      Grüsse

      Carsten
    • Hallo HaJo,
      das habe ich mir schon fast gedacht.
      Es gibt ja 2. widersprüchliche Schaltpläne hierzu.
      Einmal den scheinbar Original "Japanischen" von Dir vom 1750 und einmal die übersetzten mit Rot gezeichneten vom 1750 u. 1780.

      Hier sind beide Typen der Endtransistoren gleich:2SD 738 u. 2SB. 702

      Einen " japanischen " vom 1780 habe ich leider nicht.
      Das würde auch Erklären, warum beim Einschalten 2,Widerstände einer Endstufenseite sich mit den schönsten Regenbogenfarben in Rauch Auflösten.

      Wer macht so etwas ?

      Der Rest von dem Gerät funktioniert soweit. (Nach nachlöten der Synthesizer Platine)

      Der andere Kansl spielt ohne Probleme.


      Hat von Euch ansonsten noch jemand eine CR 1780 Endsrufe?


      Grüsse

      Carsten
    • Delmeadler schrieb:

      Hier sind beide Typen der Endtransistoren gleich:2SD 738 u. 2SB. 702
      Aber nur im Schaltplan. Die Stückliste der beiden Geräte zeigt die Unterschiede.
      Sowas wie eine Kontrolle oder Prüfung nach Fertigstellung der Pläne hat es damals scheinbar nie gegeben. Bei der Menge der Fehler in den Plänen!
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • Hi Carsten !

      Delmeadler schrieb:

      Hat von Euch ansonsten noch jemand eine CR 1780 Endsrufe?
      Ich habe mindestens zwei 1780 verschrottet, weil die FUBAR waren. Die Endstufen waren immern noch gut.
      Eine müßte im Ersatzteilbestand im Lager liegen. Ich gucke heute nachmittag mal.

      ^^
      Peter aus dem Lipperland

      Solo mio, vendro unscrupuloso, custombres sansaclu.