Dual 1219 tonarm geht nicht zur platte im wechslerbetrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dual 1219 tonarm geht nicht zur platte im wechslerbetrieb

      liebe dual freunde,
      Ich ersuche erneut um euren geschätzten rat. Ich habe mir die tage de 1219 in ebay gekauft der angeblkch top funktionabel sein sollte. Aber isser eben nicht, offensichtlich ein schwachpunkt ist der mode selektor. Der ist zwar leichtgängig und schaltet auch, aber der tonarm geht im wechslerbetrieb nicht zur platte sondern zittert nur ein bischen,
      Wenn ich etwas nachschubse geht er zzr platte, ebenso wenn ich leicht den modeschalter 2 bus 3 millimeter zurück schiebe während der arm versucht rüber zu gehen.
      Könnte das der steuerpimpel sein?

      Ich habe auch gelesen, dass man den ganzen spieler entharzen und schmieren usw sollte. Das wäre mir allerdings zuviel aufwand .
      Deswegen die frage, gibt es hier jemand der diese arbeit professionell macht?

      Da ich bei zu großem aufwand den spieler wieder zurückschicke, würde ich mich auf zeitnahe sachdienliche hinweise sehr freuen ,! :)

      Herzlichen dank
      Golan
      1003,1214, 1214 HIFI, 1219, 502, 701,Telefunken Musiktruhe, Klein und Hummel OX Abhörschrank, uher report,
    • Golan schrieb:

      Ich habe auch gelesen, dass man den ganzen spieler entharzen und schmieren usw sollte. Das wäre mir allerdings zuviel aufwand .
      Ein so alter Dreher braucht auf jeden Fall das komplette Wartungsprogramm. Sonst hast du nicht viel Spas
      daran. (Das ist nicht auf die Marke Dual beschränkt). Wenn dir das zu viel Arbeit ist musst du dir einen
      Neuen kaufen. Ist nicht böse gemeint, aber ist so.


      Golan schrieb:

      Deswegen die frage, gibt es hier jemand der diese arbeit professionell macht?
      Wenn du angeben würdest wo du wohnst, könnte man da eine Aussage zu machen.

      Ulli
    • Hallo,

      wurde beim Wechslerbetrieb die Wechselachse eingesetzt?

      Gruß
      Benjamin
      Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*
    • Ja erstmal vielen dank für die Antworten,

      gestarted habe ich auch mit verriegeltem Tonarm, das wusste ich, hat aber nix gebracht,
      Foto Kommt, von unten nehm ich an.
      Steuerpimpel muss ich mal schauen wo es den zu kaufen gibt.

      Ja ein defekt des hubmechanismus wäre natürlich hart.

      Dass ein kompletter service bei so alten mechanik sinn macht ist auch klar, aaaaber, ich habe zwar keine 2 linke hände, dennoch ist so ein service wenn man noch nie an einem dreher gebastelt hat sicher allein schon vom verständnis her, den Fachausdrücken unsw 1. schwer 2. braucht das viel zeit.
      Einen Neuen zu kaufen wäre super, wenns den noch neu zu kaufen gäbe, ich denke die heutigen sind nicht gut noch sind sie wertig. nicht mal in der preisklasse 1000 euro und mehr. Dann eben mit 3 Geschwindigkeiten und 3 Plattengrößen, .... ich glaube nicht dass es da etwas auf dem markt gibt was mit dem 1219/1229 zu vergleichen wäre.

      Ja dann noch zur Frage der reparatur/ Überholung durch ein versiertes Forenmitglied.
      Ich wohne in der Nähe von Freiburg, würde den Spieler aber auch versenden, müsste ja auch gehen.
      1003,1214, 1214 HIFI, 1219, 502, 701,Telefunken Musiktruhe, Klein und Hummel OX Abhörschrank, uher report,
    • Noch einmal die wichtige Frage : War die Wechselachse gesteckt !
      Denn ohne macht er im Multibetrieb nichts !

      Ulli

      p.s. Pardon :
      Falsche Aussage. In Stellung Multi startet er auch ohne Wechselachse.
      Er startet in Stellung "Single" nicht MIT Wechselachse.
      Vertue ich mich immer wieder :)

      Ulli
    • ...jetzt warten alle auf den Zotenkaiser :D

      Gruß Arne
      Gekommen, um zu bleiben ;)

      DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
      Elac: Miracord 50H
      PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
      Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
      Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi
    • Moin Albert,

      das ist der, der flach und von hinten kommt 8)

      Gruß Arne
      Gekommen, um zu bleiben ;)

      DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
      Elac: Miracord 50H
      PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
      Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
      Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi
    • ok hier isses,
      ich hab mir die mechanik auch mal angesehen und das is ja gar nicht so wild. Vor jahren habe ich mich mal versucht an einem 1003, der is dermaßen kompliziert dass ich nur stunden darunter liegend und schauend verbracht hab, Habs leider gar nicht geblickt, und serviceanleitungen dazu gibts meines wissen ja auch nicht.

      Die wechselachse ist natürlich gesteckt.

      Beeblebrox meint einen vollen service wäre sinnvoll. Nachdem ich nun die vielen fettstellen gesehen möchte ich das versuchen.
      besonders der motor wäre auch wichtig. Da gerät schein allerdings nicht so oft gelaufen zu sein. Ist in einem optisch neuwertigem Zustand.
      Auch die Haube.

      Gibt es hier im Forum eine vollständige anleitung für den 1219? Wäre super, auch die fette wird es nicht mehr geben, was nimmt man da heute zu.

      Das sytsm ist ein M91 MGD mit shure hi track nadel. Habe gerade vergleichstest gemacht mit den shure V15 III , dagegen klingt das M91 doch eher bescheiden.
      Da muss ich noch Erfahrungen sammeln. Gruß gol
      1003,1214, 1214 HIFI, 1219, 502, 701,Telefunken Musiktruhe, Klein und Hummel OX Abhörschrank, uher report,
    • Lieber Thorsten,

      es is schon richtig, dass man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nich sieht, :) , aber dennoch, soweit hab ich mich schon eingelesen.

      Denn wenn man als Neuling in ein Forum kommt und zu faul ist sich etwas zu informieren, das isses ja auch nich.
      Ein wichtiger Wert dieses Forums ist natürlich auch schnellmal einen wichtigen Link zu bekommen, ohne diese Hilfe man doch lange brauchen kann um an die Infos zu kommen.
      Also, ganz herzlichen Dank an alle hier im Forum,

      LG gol
      1003,1214, 1214 HIFI, 1219, 502, 701,Telefunken Musiktruhe, Klein und Hummel OX Abhörschrank, uher report,