Reglerplatte CT 1440 Leiterbahnen absichtlich unterbrochen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reglerplatte CT 1440 Leiterbahnen absichtlich unterbrochen?

      Hallo liebe Kollegen,

      ich habe hier einen CT 1440 liegen den ich gerade versuche wieder auf Vordermann zu bringen, den Knallfrosch habe ich schon mal getauscht, und auch die Sicherungshalter, um ihn mal in Betrieb zu nehmen und zu schauen was er so macht, oder besser gesagt was er nicht macht.

      Jetzt habe ich mal bei der Reglerplatte angefangen, und unten gesehen dass 2 Leiterbahnen unterbrochen sind, das sieht aber so komisch aus, dass ich mir nicht sicher bin, ob das nicht absichtlich vom Werk aus so gemacht wurde, (ich habe es ROT Markiert).

      Wer kann mir da Auskunft geben?

      Danke für die Hilfe.

      lg
      Gunther
      Bilder
      • Reglerplatte.jpeg

        132,06 kB, 480×640, 114 mal angesehen
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • Hallo Gunther,

      hase71gp schrieb:

      Wer kann mir da Auskunft geben?
      dann will ich es mal versuchen.
      Ich vermute, du hast eine der ersten Ausgaben des Tuners. SN zwischen 10000 und 20000. Das dürfte also serienmäßig sein.
      Bei denen gab es m.M.n. ein Problem mit der Spannungs- und Masseführung. Deshalb die Änderungen.
      auf meinen Bildern siehst du die Version eines CT1440 mit der Seriennummer >27000.
      Deine Platine hat eine Stiftleiste mit 9 Pins. Meine hat 11 Pins.
      Also wurde auch später das komplette Abstimmteil geändert.
      Bilder
      • Tuner1.JPG

        191,44 kB, 1.200×800, 25 mal angesehen
      • Tuner2.JPG

        194,11 kB, 1.200×800, 24 mal angesehen
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HaJoSto ()

    • Hallo HaJoSto,

      Auf dich habe ich gesetzt :thumbsup: , ich wusste du weist das, danke, und ja die SN ist unter 20000.

      Ich vermute mal dass auch deshalb der R8000 in der Service Anleitung mit 10kOhm angegeben ist, und eingebaut ist ein 5kOhm Poti.

      Ich habe da gleich nochmals eine Frage, die „Frequency“ Anzeige ist immer voll auf anschlag bei FM Einstellung, ich denke das ist auch nicht normal, die sollte doch mit der eingestellten Frequenz zusammenpassen, oder? Auch das Center Tuning ist bei FM immer voll auf anschlag, die Sensorplatte ist auch tot, du hast da sicher eine Idee, oder?


      Danke dir

      Lg
      Gunther
      Bilder
      • 835AC9B0-DC92-4E2D-9AF7-AB2A7AA2B077.jpeg

        103,43 kB, 640×480, 16 mal angesehen
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • Hallo Gunther,

      hase71gp schrieb:

      die sollte doch mit der eingestellten Frequenz zusammenpassen, oder?
      Richtig.

      hase71gp schrieb:

      du hast da sicher eine Idee, oder?

      das wird schwierig, da ich keine Schaltungsunterlagen für das ältere Gerät habe.
      Vielleicht liest ja hier jemand mit und kann mir die zur Verfügung stellen. Ich habe nur die mickrigen Pläne, die bei Tanya und Co. vorhanden sind. Da sind ja noch nicht mal die Platinenpläne dabei.
      Du kannst am C7100 die Spannung am Pluspol prüfen. Das müssen 29 Volt sein. Da du bisher noch nicht geschrieben hast ob sich Sender mit dem Einstellreglern oder der Skalenanzeige einstellen lassen prüfe auch die Spannung am Mittelabgriff des Abstimmpotis. Das befindet sich am Drehkondensator seitlich. Die Spannung muss sich beim Drehen der Skala-Sendereinstellung verändern.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HaJoSto ()

    • Hallo,

      Unterlagen kann ich zur Verfügung stellen.
      Die Reglerplatte wurde laut Unterlagen ab Geräte-Nr. 16.000 geändert.

      Gruß,
      Tobias
      CV: 4x 1700, 1600, 1500, 1400
      CT: 1740, 2x 1641, 1640, 1540, 1440
      CS: 731, 721, 2x 704, 650, 621
      CR: 1780, 1750
      C: 939, 3x 919, 901,5x 839, 4x 830, 820, 2x 819, 2x 810
      CL: 730 auf LF 2, 720, 235
      HS: 152
    • Elko 61 schrieb:

      Hallo,

      Unterlagen kann ich zur Verfügung stellen.
      Die Reglerplatte wurde laut Unterlagen ab Geräte-Nr. 16.000 geändert.

      Ich habe Geräte Nr 14.730

      Lg Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • HaJoSto schrieb:

      Du kannst am C7100 die Spannung am Pluspol prüfen. Das müssen 29 Volt sein.
      da sind nur 17V


      HaJoSto schrieb:

      Da du bisher noch nicht geschrieben hast ob sich Sender mit dem Einstellreglern oder der Skalenanzeige einstellen lassen prüfe auch die Spannung am Mittelabgriff des Abstimmpotis.
      man kann drehen was man will, die "Frequency" und "Center Tuning" bleiben wie am Bild wenn FM als Auswahl eingestellt ist, wo am Abstimmpoti Messe ich genau? da sind 3 Anschlüsse...

      danke

      lg Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • hase71gp schrieb:

      da sind 3 Anschlüsse...
      An einem Anschluss müssen die 29 Volt, jetzt bei dir 17 Volt anliegen. Am Schleifer des Abstimmpotis (der mittlere Anschluss) muss sich die Spannung verändern. Am dritten Anschluss muss sie konstant bleiben.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • HaJoSto schrieb:

      An einem Anschluss müssen die 29 Volt, jetzt bei dir 17 Volt anliegen. Am Schleifer des Abstimmpotis (der mittlere Anschluss) muss sich die Spannung verändern. Am dritten Anschluss muss sie konstant bleibe

      Hallo HaJo,

      habe jetzt alles gemessen, ja genau so ist es wie du geschrieben hast, somit sollte das Abstimmpoti ok sein denke ich, oder? Aber woran liegt es jetzt dass ich nur die 17 Volt anstatt der 29 Volt bekomme?

      lg
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • jetzt habe ich ihn mal länger eingeschaltet lassen, da fällt auf dass die gemessenen 17 Volt am C7100 langsam auf ca. 20 Volt hochgehen,
      das hat aber die folge dass der IC7100 so heiss wird dass er müffeln anfängt, und dann die Spannung wieder abfallend wird,.. danach habe ich ausgeschalten und dann nochmal probiert, macht aber das selbe wieder...

      lg
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • Hallo Gunther,

      hase71gp schrieb:

      da fällt auf dass die gemessenen 17 Volt am C7100 langsam auf ca. 20 Volt hochgehen,
      das ist ein guter Hinweis. Vermutlich befindet sich in der 29Volt-Versorgung der Abstimmschaltung ein defektes Bauteil, welches durch den Defekt einen höheren Strom fließen lässt. Dadurch wird vermutlich der IC7100 heiß.
      Löte die Drähte am Abstimmpoti ab, an denen du die 17 Volt gemessen hast. M.M.n. müssten das zwei Drähte sein. die Enden der Drähte dürfen sich danach nicht berühren.
      Schalte nun das Gerät ein und miss die Spannung an den Drahtenden. Wenn IC1700 noch heil ist müssten da an einem Draht oder am C7100 jetzt die 29 Volt messbar sein.
      Wenn es weiterhin nur 17 Volt sind kann das IC defekt sein oder der Kondensator C7100. Löte dann den Kondensator aus und wiederhole die Messung.
      Dann sehen wir weiter.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • HaJoSto schrieb:

      Wenn es weiterhin nur 17 Volt sind kann das IC defekt sein oder der Kondensator C7100. Löte dann den Kondensator aus und wiederhole die Messung.

      Hallo HaJo,

      also alles gemacht wie du geschrieben hast, trotzdem nur 17 Volt, auch nachdem dem Auslöten C7100, ich gehe davon aus der der IC defekt ist, oder?

      lg Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hase71gp ()

    • Ah ja habe ich vergessen, der IC wird auch nach dem auslöten des Kondesator heiß.

      Lg Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • Hallo Gunter,

      hase71gp schrieb:

      Ah ja habe ich vergessen, der IC wird auch nach dem auslöten des Kondesator heiß.
      zur Sicherheit:
      Waren bei der Messung die beiden (bei mir schwarzen) Drähte am Poti ab und haben sich nicht berührt?
      Es kann bei deinem Gerät auch sein, dass sich die beiden Drähte am Lötstützpunkt unterhalb des Potis auf der Platine befinden.
      Wenn dann immer noch der IC heiß wird ist er defekt.
      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • Hallo Hajo,

      Ja genau diese 2 Drähte, bei mir ist einer davon Blau , nein haben sich nicht berührt, dann werde ich wohl mal einen IC bestellen, hast du eine besondere Empfehlung welchen? Ich hätte den LM723CN genommen,

      Danke dir
      Lg
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • Hallo Gunther,
      der LM723CN ist ok. Oder jeder andere 723 im gleichen Gehäuse. Diesen Regler gibt es in vielen Gehäuseausführungen.
      Wenn du ihn eingebaut hast mach die gleiche Messung ohne die angeschlossenen Drähte. Am IC kommt die Spannung (29 Volt) aus Pin 3.

      Viele Grüße
      HaJo

      >> Bitte keine Fachfragen per PN oder E-Mail. <<
      >>>>> Nutze das Forum zum Vorteil aller. <<<<<
    • Hallo Hajo,

      Ja mache ich, vielen Dank für die Hilfe, ich werde dir dann berichten...

      Lg
      Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • Hall Hajo,

      Ich habe jetzt mal alles bestellt, eine Frage noch, wenn ich den IC getauscht habe, soll ich dann für das Messen der 29V den C7100 vorher wieder einlöten oder erst nach der ersten Messung?

      Danke dir
      Lg Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)
    • HaJoSto schrieb:

      Hallo Gunther,
      der LM723CN ist ok. Oder jeder andere 723 im gleichen Gehäuse. Diesen Regler gibt es in vielen Gehäuseausführungen.
      Wenn du ihn eingebaut hast mach die gleiche Messung ohne die angeschlossenen Drähte. Am IC kommt die Spannung (29 Volt) aus Pin 3.

      Hallo Hajo,

      hat jetzt etwas länger gedauert, ich habe den IC7100 nun durch einen LM732CN ersetzt, die 29V sind jetzt korrekt da, der IC wird auch nicht mehr heiss, oder warm, habe nach der Messung die 2 Drähte wieder an das Poti angeschlossen, leider hat sich die Situation nicht geändert.. hast eine Idee??

      danke dir

      lg Gunther
      Dual CS 1019, Dual CS 1229, Dual CS 1249, Dual CS 701, Dual CS 601, Dual CS 721, Dual CS 704, Dual CS 731 Q, Dual CS 731 Q MC, Dual CS 714q, Dual CS 621, Dual CS 650 RC, Dual CV 1500 RC, Dual C839 RC, Dual CT 1540 RC, Dual RC 154, Dual CL 720, Dual CL 730, Dual CL 490 , Dual CV 1700, Dual CR 1780, Dual 3020 System, alles mein :D :) :D :)