Taugen die ELAC EL110 was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Taugen die ELAC EL110 was?

      Bei mir umme Ecke möchte jemand ein paar ELAC EL110 abgeben. Lohnen die sich? Ich habe derzeit die Teufel Ultima 20 mk2 aufgeständert in der Stube stehen und bin mit den eigentlich zufrieden - Aber, Ihr kennt das ja...
      Irgendwie reizt es einen ja, nach was besserem Ausschau zu halten... 8|

      Die Boxen werden mit nem Harman Kardon HK3450 zusammen für 80€ angeboten.
      Gruß - Hardi

      Dual 1019, 1209, 1218 & 1228, Teufel Kombo 42, Yamaha CR820, Teufel Ultima 20 MK2
    • Moin Hardi!

      Diese LS waren im Heft 2/89 Stereoplay und erziehlten 21-23 Punkte (entsprach nach einer älteren Bewertung om1 -obere Mittelklasse 1-)
      Mit Gruß Dietmar M. aus W.
      Höre Musik (Stand Januar 2018) mit:
      Dual 731Q + Shure V15 III mit Cleorec Nachbaunadel - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - SABA PSP 350 + AT13EaX mit ATN 13 oder über:
      18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
      mittels
      Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1 :whistling:
    • Habe eben mal die Elac LS an die Teufel Anlage angeschlossen... Das bringt irgendwie nichts...

      Nun die Elac LS an den HK3450 angeschlossen, schnell noch den 2. 1218er angestöpselt und was soll ich sagen?

      HAMMER - da wackeln bei halber Lautstärke schon die Scheiben ^^

      Gruß - Hardi

      Dual 1019, 1209, 1218 & 1228, Teufel Kombo 42, Yamaha CR820, Teufel Ultima 20 MK2
    • Moin Hardi!

      Glückwunsch zu dem Schnäppchen :!: :thumbup:

      Sorry, aber was hast du da den für "Monsterkabel" zu den LS - Sind das 6m² oder mehr :?:
      Mit Gruß Dietmar M. aus W.
      Höre Musik (Stand Januar 2018) mit:
      Dual 731Q + Shure V15 III mit Cleorec Nachbaunadel - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - SABA PSP 350 + AT13EaX mit ATN 13 oder über:
      18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
      mittels
      Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1 :whistling:
    • Moin :)

      Mit viel Voodoo oder wenig Seitenschneider passen die schon :D

      Auf die wohnzimmertypischer Strecke tut es auch eine gepflegte Zwillingslitze (+ und - beachten!) ;)

      Gruß Arne
      Gekommen, um zu bleiben ;)

      DUAL: 1010A - 1015A - 1015F - 1214 - 1214 Hifi - 1239A - 481 - HS36 - HS38 (auf dem Postweg ;) )- KA50 - P60 - P90
      Elac: Miracord 50H
      PE: 2001 - 2010 VHS - 2014
      Technics: SL-Bd22 - SL-B210 - SL-Q303
      Telefunken: Partyset 208 Stereo - W 258 Hifi
    • clairegrube1 schrieb:

      Moin :)

      Mit viel Voodoo oder wenig Seitenschneider passen die schon :D

      Auf die wohnzimmertypischer Strecke tut es auch eine gepflegte Zwillingslitze (+ und - beachten!) ;)

      Gruß Arne
      :D :D :D

      ich dachte, es würde irgendwelche Stecker oder so, geben.... :saint:

      Na gut, dann werd ich Morgen nochmal Kabel holen...
      Gruß - Hardi

      Dual 1019, 1209, 1218 & 1228, Teufel Kombo 42, Yamaha CR820, Teufel Ultima 20 MK2
    • Moin!

      OK! - Aber auf deinem Bild wirkten die so sau dick! :whistling: (Oder nun anders gesehen die Klemmen so sau klein ;) )

      Hm . . . Stecker dafür kenne ich jetzt nicht. Hatte auch mal so ein Problemchen und habe da einfach die Enden passend verjüngt, schön verdrillt und dann verlötet und passend gekürzt in Bezug zur Einstecktiefe.
      Mit Gruß Dietmar M. aus W.
      Höre Musik (Stand Januar 2018) mit:
      Dual 731Q + Shure V15 III mit Cleorec Nachbaunadel - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - SABA PSP 350 + AT13EaX mit ATN 13 oder über:
      18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
      mittels
      Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1 :whistling:
    • Noooonemnndddd...

      Exemple ... das sind meine Strippen vom Technics SU-V 7 zu den Infinity Kappa 8.2 i

      2x10 qmm feinstdrähtig

      Vg
      Ludger
      Bilder
      • rps20180905_204722.jpg

        182,7 kB, 768×1.024, 33 mal angesehen
      Dual CS 621
      Aikido Phono 1+
      AKG P 8 ES Super Nova VDH II mit Shibata Nadel :thumbsup: :rolleyes:
      Dual CS 621
      Pro-Ject Phono Box S
      AKG P8 ES Super Nova mit elyptischer Nadel
      Technics SU-V7
      Toshiba XR-Z 70
      Toshiba ST-S 33
      Infinity Kappa 8.2 i sandgestrahlt
      Sennheiser RS 180

      Dual CV 1600
      Dual CT 1440
      Technics SL-P 440
      Onkyo CP-1046F mit AKG P8ES SUPERNOVA VDH II S
      Pro-Ject Phonobox S
      Heco Sateliten - Subwoofer Kombi Canton Plus GX
      Canton Plus XL
      Heitronic stone outdoor

      8o :thumbup:
    • Ich würde in dem Fall Stiftkabelschuhe empfehlen (Kennfarbe blau)... kosten fast gar nix und du bekommst die 2,5 qmm ohne Weiteres mit einer einfachen Kerbzange gekerbt...

      Vg
      Ludger
      Dual CS 621
      Aikido Phono 1+
      AKG P 8 ES Super Nova VDH II mit Shibata Nadel :thumbsup: :rolleyes:
      Dual CS 621
      Pro-Ject Phono Box S
      AKG P8 ES Super Nova mit elyptischer Nadel
      Technics SU-V7
      Toshiba XR-Z 70
      Toshiba ST-S 33
      Infinity Kappa 8.2 i sandgestrahlt
      Sennheiser RS 180

      Dual CV 1600
      Dual CT 1440
      Technics SL-P 440
      Onkyo CP-1046F mit AKG P8ES SUPERNOVA VDH II S
      Pro-Ject Phonobox S
      Heco Sateliten - Subwoofer Kombi Canton Plus GX
      Canton Plus XL
      Heitronic stone outdoor

      8o :thumbup: