Dual HS 152 TK-M-N

  • Hallo,
    Ich bin neu in der Forum- und Plattenspieler-Welt. Ich habe ein Dual HS 152-1246 System. Ich suche oder die beste Nadel-Patronen-Kombination dafür. Ich habe gehört, dass die beste Wahl Shure M75 ist. Ist es wahr? Und es gibt viele Decks für M75. TK 120- TK 220- TK 181 .... Gibt es die beste Wahl? Alle von ihnen sind kompatibel für HS 152? Und schließlich für die Nadel. Ich sehe viele N71s und N75s. Ist N71 am besten?
    Ich denke, diese Fragen wurden schon oft gestellt. Aber ich bin kein Deutscher und spreche kein Deutsch sehr gut. Wenn Sie mir helfen können, wäre es so nett.
    Freundliche Grüße

  • Hi!


    Zuerst einmal eine Frage: ist das originale System Shure D105 ED noch vorhanden?
    Wenn es noch vorhanden ist, würde ich empfehlen, dafür eine elliptische Nadel zu besorgen.
    Dieses D105 ED ist hochwertiger als wie das shure M75.
    Gruss Armin

    zur Zeit in Gebrauch:
    Telefunken Musikus TW509 Studio TV mit Abwurfsäule PE 45/72 und Stanton 680
    1219 modifiziert mit 13" Eigenbau-Tonarm mit Ortofon OMB10
    HS32 mit 1010F/ CDS640

    1010 mit einem neuen asean Keramik System in einem Grundig Musikschrank
    Thorens TD124 mit SME3012, Ortofon concorde mit Black Diamond Nadel

    1009 mit shure M75 an TVV43 und Graetz Sinfonia

    HS36 mit 1210/ CDS660

    P80 mit 1234 / CDS660 DN70

  • Hallo,


    der Tonarm des 1246 ist sehr hochwertig - er entspricht dem von 621 und 604. Die in der HS 152 verbauten Exemplare hatten allerdings nicht das Gegengewicht ala 721 oder 704 ( 2 fach Antiresonator ) sondern ein einfacheres .


    Trotzdem ist der Tonarm für viele auch sehr hochwertige Systeme geeigenet.


    Das Shure M 75 ist da also sicher nicht das Ende der Fahnenstange sondern eher weiter unten anzusiedeln - wobei mit einer guten Nadel kann auch dieses System völlig ausreichend sein.


    Bis denne


    Wolfgang

  • Hallo,


    der Plattenspieler ist hochwertig und kann auch entsprechende Systeme tragen.


    Ab Werk war die Kombi mit TK 228 (TK 24 mit einem Shure D 105 ED, Nadel DN 362, elliptisch) ausgestattet.


    Ich würde bei Wahl einer ell. Nadel oder noch feineren Nadelschliff entweder ein TK 25 nehmen oder einen Keil montieren und dann auf Wechslerbetrieb verzichten.


    Peter

    Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
    Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
    (Tucholsky)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!