Dual H 1010 AV unbekannte Buchse

  • Hallo,
    unter der Lautsprecherbuchse meines Dual H 1010 AV befindet sich noch eine andere Buchse (nebendran ein spiegelverkehrtes Q).
    Kann mir jemand sagen, was das für ein EIn-/Ausgang ist (Mikro, Line-Out, Line-In???)?


    Und meine zweite Frage: Kann man den Dual 1010 AV irgendwie an einen externen Verstärker anschliessen, um mehrere Boxen zu betreiben, falls die oben erwähnte Buchse kein Line-Out sein sollte???


    Vielen Dank im Voraus,
    Gruß Michael

  • Hallo Michael,


    ich meine das ist ein DIN-Anschluss für ein Tonbandgerät. Wenn dem so ist müsste dort ein Signal anstehen, dass man auf einen normalen Line-In eines Verstärkers geben könnte. Sicher bin ich mir nicht warte mal ab, ob das jemand bestätigen kann.

  • Ich kenne die Anlage nicht, aber auf dem Foto sehe ich unten,
    ein Tonbandanschluß. Den müsstest Du benutzen können.
    Brauchste nur noch den passenden Adapter;)


    Gruß
    Christian

    your mind will find another, and that`s where the days have gone, and all you can hear is a stereo somewhere playing a pig-of-a-song (Suede)

  • Hmmm, einen derartigen "Adapter" dürftest du wohl nur schwerlich bekommen.


    Das war damals so eine Art Spezialanschluss (evtl. sogar nur für/von Dual), den es so nicht mehr gibt.


    Da hatte neulich der Robert schonmalnach gesucht, vielleicht ist der fündig geworden und kann dir zumindest über die Steckerbelegung was sagen...


    [Suche]Stecker oder Kabel


    Gruß!
    Michael

    Viele Grüße!

    Michael


  • Vielen Dank schon mal für die schnellen Antworten.
    Welchen Adapter brauche ich dazu?
    Handelt es sich hier um einen 3-poligen DIN-Stecker?
    Gruß Michael

  • Ihr seid wirklich sehr schnell...
    Danke Vinylonline, das ist genau der Stecker den ich suche, werde Robert gleich anschreiben...
    Gruß Michael

  • Hallo,


    die Buchse ist der Phonoausgang. Über das große Loch in der Mitte wird der eingebaute Verstärker abgeklemmt. Ich habe einfach ein Cinch-Kabel von innen angelötet. Wenn ich ein MM-System an einem externen Verstärker verwenden will, kann stecke ich was in das mittlere Loch und der eingebaute Verstärker stört nicht mehr.


    Gruß
    Thechnor

    Gruß
    Thechnor

  • Hallo Michael,


    Ich habe den Stecker bisher noch nicht gefunden und mache mir auch keine all
    zu grosse Hoffnung. Ich werde einen 5-poligen DIN Stecker montieren, dann
    ist der Spieler zwar nicht mehr Original aber was soll man sonst machen.


    Grüße,



    Das ist bitter... Trotzdem danke an alle...
    Gruß Michael

  • Hallo an Alle ,

    ich hätte eine Bedienungsanleitung und auch die Belegungszeichnung für diese BStecker und evtl. auch die original Kabel müßte aber est noch suchen falls sie jemand benötigt einfach schreiben

    Thomas aus München

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.