cs 626 Brummen beim Automatikvorgang (Liftbewegung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • cs 626 Brummen beim Automatikvorgang (Liftbewegung)

      Hallo zusammen,

      lange Zeit hat mein 626er mir gute Dienste geleistet.
      Seit einiger Zeit gibt er aber immer ein komisches Brummen während des Startvorgangs von sich.
      Wenn ich die Start-Taste betätige kommt zuerst ein Knacken dann hebt sich der Tonarm begleitet von einem Brummen und einem weiteren Knacken, wenn er die richtige Höhe erreicht hat. Dann ist auch das Brummen weg.
      Der Tonarm schwenkt dann zur Einlaufrille, es knackt erneut und der Tonarm senkt sich (begleitet von erneutem Brummen) auf die Platte.
      Danach ist Ruhe. Der Musikgenuss ist also nicht beeinträchtigt. ;)
      Am Ende brummt es wieder kurz, wenn der Tonarm hochgeht und wenn er sich absenkt. Beim Schwenken ist es auch still.

      Das Brummen und Knacken kommt über die Lautsprecher. Ist also elektronischer und nicht mechanischer Natur.

      Darüber hinaus kommt es häufig auch dazu, dass er am Ende der Auslaufrille nicht automaisch den Stoppvorgang einleitet. Aber ich weiß nicht, ob das miteinander zusammenhängt.

      Kann mir jemand einen Tipp geben, woran das liegen kann und wie man das behebt?

      Danke und Gruß

      Christian
      Music, when combined with a pleasurable idea, is poetry. (E.A. Poe)