1219 Liftpimpel vermutlich in Abdeckung verschwunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • puuh , das ist schon starker Tobak :cursing:

      Wie dem auch sei , lass dich von sowas nicht entmutigen hier weiter teilzuhaben.



      Gruß Andy
      Nur wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schrauber71 () aus folgendem Grund: Teil gelöscht- hat hier im Forum nichts zu suchen gehabt.

    • Sonntagsbastler schrieb:

      Kostet in Österreich fast um ein Viertel mehr als in Deutschland . Die schicken wahrscheinlich jede Flasche mit der Post einzeln in die Filiale, anders lässt sich der Preisunterschied nicht erklären (so wie bei einer Bestellung mit Abholung im Geschäft, bei der Teile nicht verfügbar sind und in Einzellieferungen dorthin geschickt werden).
      Beim großen "C" ist das in letzter Zeit öfter so das Teile nicht verfügbar sind und man sie in die Filiale bestellen muß um dann mehr dafür zu bezahlen. Find ich nicht besonders gut.

      Sonntagsbastler schrieb:

      Hallo romme,

      Danke für die Information. Ja, das war der, der mich gefragt hat, ob ich aus Braunau komme (ein Blick auf meinen Wohnort hätte genügt), und mir eine Konversation zugeschickt hat, mit der Aufforderung mich zu schleichen (= abzuhauen), denn aus Österreich wäre noch nie etwas Gutes gekommen.

      Bruno
      Echt jetzt?
    • Wolfgang2 schrieb:

      Beim großen "C" ist das in letzter Zeit öfter so das Teile nicht verfügbar sind und man sie in die Filiale bestellen muß um dann mehr dafür zu bezahlen. Find ich nicht besonders gut.

      Ich hatte einmal eine Bestellung um 15 Euro (Kondensatoren für den CS704), die wurde in 3 Teillieferungen in die Filiale geliefert, wofür ich immer eine Versandbestätigung erhielt. Dafür bekam ich dann keine Nachricht, dass die Bestellung komplett abholbereit wäre, aber einen Tag später eine Erinnerung, die Waren endlich abzuholen.

      Mit lagernden Waren ist es aber nicht viel besser. Ich habe einmal 2 lagernde Widerstände für insgesamt €0,40 bestellt und bezahlt. In meiner Naivität fuhr ich dann zu Filiale, um die Widerstände abzuholen. Dort habe ich dann 3 Mitarbeiterinnen eine Viertelstunde beschäftigt, konnte die aber dann doch überreden, die Waren mitnehmen zu dürfen. Zwei Tage später bekam ich dann auch den Lieferschein mit Post (Porto €0,68) nachgeschickt. Das erklärt vielleicht, warum die Preise in Österreich so viel höher sind.


      Wolfgang2 schrieb:


      Echt jetzt?
      Ja ist leider wahr. Aber romme hat Recht, ich kann die Probleme dieses Users nicht lösen. Bin nur froh, dass ich diese nicht habe.

      Bruno
    • Hallo,

      Sonntagsbastler schrieb:

      Ja, das war der, der mich gefragt hat, ob ich aus Braunau komme (ein Blick auf meinen Wohnort hätte genügt), und mir eine Konversation zugeschickt hat, mit der Aufforderung mich zu schleichen (= abzuhauen), denn aus Österreich wäre noch nie etwas Gutes gekommen.

      Wenn dem tatsächlich so sein sollte, ist es eine Sache für den Administrator hier im Forum. Dieser wird entsprechend reagieren.

      Dem ist nichts weiter hinzuzufügen. :huh:
      ---------------------------
      MFG: Maico

      ... Die Musik entsteht durch die Pausen zwischen den Noten ...