Hubstück #234 649 - Shapeways-Nachfertigung für CS1249 ist auf dem Weg zu mir

  • Hallo allerseits,
    ich habe bei Shapeways in Kanada eine Nachfertigung des sog. Hubstücks bestellt. Gerade kommt die Mail von Shapeways, dass das Teil unterwegs zu mir ist. Wenn ich es habe, mache ich mal Fotos für alle und werde vom Einbau bzw. der Funktion berichten. Bis dann.


    Gruss
    Richard

    _____________________________


    "First make it work, then make it pretty"

  • Moin Richard!


    Vorab schon ein DANKE! :!::thumbup:

    Mit Gruß Dietmar M. aus W.

    Höre Musik (Stand Juli 2021) unten im kleinen Musikzimmer mit:
    Dual 731Q -Tonarm-Umbau + Goldring G1020 - Dual 1218 + M95 G-LM mit N95ED - Grundig PS 4500 + AT120E - Dual 731Q + AT VM95 ML oder über:
    18er Spulen mit AKAI GX-270D oder CD über Yamaha CDX-590 oder MC über Yamaha KX-480 oder PC mit einer Creative SB X-Fi
    mittels
    Yamaha RX-570 mit Dynaudio Contour I MK II und/oder ACOUSTIC ENERGY AEGIS Model 1

  • Sieht relativ sauber aus. Welches Verfahren kam zum Einsatz? Scheint mir SLS zu sein?


    Gruß
    Benjamin

    Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*

  • Klasse Aktion, das dürfte einige 1249 Besitzer interessieren!

    VG

    Kai







  • Da bin ich mal gespannt :thumbsup:

    Viele Grüße, Stephan







    Dual 481 A und andere/anderes :D



    Einmal editiert, zuletzt von stevie ()

  • Dieses Wochenende komme ich leider nicht dazu, das Teil einzubauen, obwohl es mich juckt. Mal sehen, vielleicht im Laufe der kommenden Woche. Ihr werdet es mitbekommen.
    Gruss
    Richard

    _____________________________


    "First make it work, then make it pretty"

    Einmal editiert, zuletzt von Schmolz ()

  • Hallo,
    Das Hubstück (234 649) hat mein Sohnemann entworfen und ist, wie erwähnt bei Shapeways erhältlich. Es ist ein Metalldruck der noch gesäubert werden muss bevor es installiert wird. Ich habe schon drei 1249 damit aufgebaut und wie gesagt, etwas Fleiß muss angebracht werden.
    https://www.dropbox.com/sh/0yc…gKySUztc7KTCx77vzCaa?dl=0
    Neben diesem Teil hat er auch das Reparaturteil in Metall für gebrochene 218 518 Ringe (1219/1229/1229Q),
    https://www.dropbox.com/sh/5pi…0sSccCtuhypRz6GkJria?dl=0
    Stellhülse 218 318 in Plastik,
    Drucklager 227 068 (601/701) in Metall und Plastik. Das Metall Teil ist zugegeben s--hart beim Gewindeschneiden, geht aber gerade noch.
    Mein Bruder und ich sind auch dabei die Sinterlager / Gleitbuchsen für 1019 und 1219 Motoren zu drehen. Wir werden rund 50 Stück als Anfang machen. Das Bronze Material ist bestellt, der Bohrer und Reibahle für den 1019 (5mm) haben wir. Es fehlt nur die Reibahle für den 1219 (4mm), der auch schon bestellt ist.
    Was danach noch geplant ist , ist die Drehkurve (237 451) vom 704/721. an diesem Teil muss aber noch etwas "Denkschmalz" fließen...
    MfG
    Klaus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.