Dual 1249 Probleme mit Startautomatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi
      Das Teil wird von hier erhältlich sein:
      shapeways.com/product/QMEJ4LHN…d=57281003&li=marketplace
      Ich muss aber erst eine Korrektur durchführen:



      Der zu geringe innere Wert, bedingt durch die Toleranz in der Manufaktur (+/- 1mm in Metall Ausführung) muss nochmals überarbeitet werden -dritte Version!
      Das Teil habe ich gestern auf dem 1249 probiert , presst aber Teil 49 nicht straff genug an 54 wegen dieser 0.3mm Toleranz.
      Momentan bin ich in Toronto und werde erst am Montag wieder zu hause sein.

      Sobald ich das Teil hinkriege, werde mein Sohn es bei Shapeways freischalten.

      Falls Sie das korrigierte Muster haben möchten, wäre das auch möglich - dualcan@outlook.com

      MfG,

      Klaus
    • Hi,
      Teil 49 wird von Shapeways momentan überarbeitet, wobei das innere Maß verbessert wird (7+ mm). Sobald Shapeways diese Korrektur akzeptiert, werde mein Sohn das Teil wieder freischalten. Auf meiner Website habe ich von den ersten Shapeways Teilen etliche Bildern von der Teile- Vorbereitung gepostet und anschließend mit einem 1249 ausprobiert.
      Dieser Arbeitsvorgang ist wesentlich leichter gegenüber das 1219/1229/1229Q Teil, nötig für gebrochene 218 518 / 233 732 Teilen. Diese Kardan Ring Reparatur, habe ich auf meiner Website auch dokumentiert.
      Beide Teilen (1219 / 1249) sind aus Metall gefertigt.
      Von dem ersten (1219) Shapeways Plastik Druck versuch, stellte sich diese Variante als zu brüchig heraus. Drucker Metall Teilen sind zwar solide aber müssen gesäubert werden und Toleranzen sind leider nicht so gering wie bei "Plastik" Teilen, meisten wegen der raue Oberfläche.
      Die Restaurierung von diesem 1249 wird nach getaner Arbeit dort auch geposted.
      MfG
      Klaus