Dual 728 741 Schalteinheit reparieren oder ersetzen

  • Mein 728 krankt an einer defekten Schalteinheit, ich meine die 4 Schalter vorne rechts, die auf einer gemeinsamen Konstruktion sitzen. Gangbar lässt sich das bestimmt machen, aber ein oder zwei der Stößel sind gebrochen. Ersatztasten müsste ich dort verkleben. Gibt es eine Alternative zu diesen Schaltern, die diese merkwürdige Aufnahme ebenso besitzen? So eine habe ich noch nirgends gesehen. Wie geht ihr bei einer Reparatur vor? Ist ja ansich der Hit, Motor und Regelung laufen einwandfrei und dann geben die Schalter auf. Na immerhin besser als andersherum


    Danke und viele Grüße

  • Hi,


    geht es dir um die ganze schaltereinheit?


    Knöppe habe ich auch noch.


    Bei Interesse, PN


    Lg
    Ingo

    Verstärker: Dual CV 1600


    Dreher: Dual CS 741q, Dual CS 714q, Dual CS 5000, Dual Cs 750-1, Dual 491A RC, Dual CS 1219, Dual CS 721, Mitsubishi LT-5V, Technics 1210 MK 2, Sony PS 4300


    Tonbänder: AKAI GX 620, Braun TG1020

  • Hallo,


    auch mein Dual 741 kränkelt an einer defekten Schaltkulisse.
    D.h. , defekt ist der Liftschalter.
    Da ich nicht annehme, dass dieser Schalter einzeln zu ersetzen ist,
    Benötige ich eine komplette Schalteinheit.
    Die Haltenasen der Knöpfe sollten vorhanden sein,
    die Knöpfe selber habe ich noch.
    Vielleicht hat so etwas noch jemand in seiner Grabbelkiste
    oder einen Tip für mich.


    Danke,
    Grüße
    Hartmut

  • ....ich hab ein jahr gewartet bis ich diese einheit zu einem vernünftigen preis gefunden hab...wenn die haltenasen gebrochen sind, ist das aufkleben der tasten nicht so einfach...


    romme

  • Ja, das sehe ich auch so.
    Von vier Knöpfen sind bei dreien die Haltenasen abgebrochen.
    Habe ich so halbwegs kleben könen. ( Die Knöpfe)
    Aber der Liftknopf ist völlig außer Funktion.
    Somit muss, denke ich, die gesamte Einheit
    leider ausgetauscht werden.


    Grüße


    Hartmut

  • @Passat,
    Danke für die Antwort.
    Die Microschalte kenne ich ,habe auch gestern einen
    gewechselt.
    Schöne fummelei.
    Jedoch sind weiterhin die Haltenasen der Tastenhalterung abgebrochen.
    Daher passen die Tasten nicht mehr, lassen sich nicht oder schlecht
    vrekleben.
    Diese Plastikteile, ich habe irgendwo den Namen "Tastenschieber"
    gelesen, lassen sich nicht auftreiben.


    Grüße


    Hartmut

  • Hallo Schaltergeschädigte,


    anbei ein paar Erfahrungen, die ich im Laufe der Zeit bei der Beschäftigung mit den von mir sehr geschätzten Spielern 741Q und 728Q gemacht habe...


    Vorab zur von klawit gestellten Eingangs-Frage (die sich meines Erachtens auf die Schieber der Tasteneinheit bezieht): aktuell erhältlichen Ersatz bzw. eine Alternative gibt es meines Wissens nicht.


    Daher kann man zufriedenstellende Ergebnisse nur erreichen, wenn man sich mühsam und geduldig defekte Schaltereinheiten zusammensucht und die verwertbaren Teile verwendet.


    Bei fehlenden Tasten bzw. defekten Schiebern kommt man nach meiner Meinung um einen Ausbau und eine Überarbeitung der Tasteneinheit nicht umhin, wenn man einen möglichst originalen Zustand wiederherstellen will - sofern man keine eigenen Klebe- und Befestigungsorgien starten möchte.


    Der Ausbau der Tasteneinheit nach Entfernen der Bodenplatte ist relativ einfach, die Tasteneinheit wird nur durch zwei Muttern an der Front gehalten.


    Nach meiner Erfahrung wurden 3 unterschiedliche Arten von Schiebern verwendet:
    schwarze, transparente und weiße.



    Die schwarzen sind für Defekte am ehesten gefährdet, die weißen Schieber scheinen mir am stabilsten.


    Von der Form der Schieber gibt es 2 Sorten, erkennbar an der Form des Winkels, an den die Mikroschalter ansetzen:



    Die Schieber für Endlosspiel, Stop und Lift sind identisch (gelbe Pfeile). Der Schieber für Start hat eine abweichende Form (roter Pfeil).
    Somit sind die oben genannten Schieber für Endlosspiel, Stop und Lift grundsätzlich untereinander austauschbar.


    Problematisch für Aus-/Wiedereinbau ist der Schieber für Endlosspiel, da dieser zum einen per Seegering und Feder gesichert ist.
    Zusätzlich ist er über eine Brücke mit dem Stop-Schieber verbunden, um von diesem wieder ausgelöst zu werden.




    Der Aus-/Wiedereinbau dieses Schiebers des Endlosschalters ist gewagt und ein Geduldsspiel, eine Feinmechaniker- oder Uhrmacherlehre ist dabei sehr hilfreich ... ;-) Mir ist es selbst schon das eine oder andere Mal gelungen, ich möchte es aber freiwillig nicht unbedingt wieder machen!


    Grundsätzlich muss man für den Ausbau der Schieber den jeweiligen Mikroschalter abbauen. Dieser ist per Schraube befestigt. Danach kann man die Schieber relativ gut ausbauen. Anbei ein Photo von einer zerfledderten Tasteneinheit, der schon einiges entnommen wurde:



    Ist dies alles gelungen, muss man die nun komplett funktionstüchtige Tasteneinheit (mit vorab aufgeklipsten Tasten) wieder in die Front einbauen.


    [Anmerkung am Rande: Wenn es etwas wirklich serviceunfreundliches im Dual-Umfeld gibt, dann ist es der Wiedereinbau dieser Tasteneinheit. Die Dreiecke der Liftanzeige durch die Aussparungen zu bugsieren, verlangt einen starken, ausdauernden Charakter! ;-). Ein nervenaufreibendes Geduldsspiel, aber Aufgeben gibt's nicht.]


    Zu viel Druck beim Einbauen wirkt sich schnell auf die feinen Platinenbahnen der Liftanzeige mit den Dreiecken aus, daher sachte und mit viel Gefühl...
    Hat man es dann geschafft, ist die Freude und der Genuss umso größer.




    Viele Grüße
    saludos

  • Danke für die Dokumentation!
    Ich hatte die Tasteneinheit gestern ausgebaut, um den Microschalter für den
    Lift zu tauschen.
    Allerdings müssen die Schraubenlöcher am Microschalter etwas
    aufgebohrt werden, so das der neue Schalter an der Tasteneinheit
    verschraubt werden kann.
    Mit der Löterei eine fummelarbeit.
    Schon weil die vorhandenen Kabel sehr kurz sind.
    Bei mir sind die schwarzen Tastenschieber verbaut, drei abgebrochen und der vom Lift
    besonders kurz.
    Hier bekomme ich keine Taste festgeklebt.
    Schön wäre ein Forumsmitglied mit 3 D Drucker und CAD Kenntnissen.
    Der könnte diese Dinger eventuell nachfertigen und ich denke, bei sicher großem
    Bedarf in Kleinserie gehen.


    Grüße
    Hartmut

    Einmal editiert, zuletzt von ThatsSoul ()

  • ...das kleben hat bei mir nicht gut funktioniert...vor allem weil diese halter meist nur auf einer seite brechen. deshalb drückt die nicht gebrochene seite den schalter aus der mitte und das schalten funktioniert nicht sauber.


    romme

  • ie schwarzen sind für Defekte am ehesten gefährdet, die weißen Schieber scheinen mir am stabilsten.

    Das täuscht. Alle Ausführungen sind nach meiner Erfahrung gleich stabil oder nicht stabil.


    Die Tastschieber brechen mittlerweile durch den Dreck in den Führungen (Staub) und auch durch sperrende Schalter. Nach über 30 Jahren völlig normal wie ich finde.


    Wenn die alten Schieber noch in Ordnung sind, auf jeden Fall alles zerlegen, säubern und neue Schalter rein. Dann ist wieder viele Jahrzehnte Ruhe.


    Gruß


    Stephan

    hört mit 2 Ohren und diese mit


    CV 1500 + CT 1540 + C 830 + CS 731Q + CL 730 + CL 720 oder mit CV 1700 + CT 1740 + C 830 + CS 721 + CS 1229 + CL 730 + TL 1000 oder mit CV 121 + CT 19 + CS 701 + CL 100

  • Irgendwo muss es doch diese Tastschieber noch neu geben.
    Die " Dua......ik" bewirbt auf ihrer Webseite
    die Instandsetzung eines Dual 741
    mit dem Hinweis auf den Austausch durch neue Tastschieber. ( Abbildung dort: weiße Schieber)
    Lassen die neu fertigen?



    Grüße


    Hartmut

    Einmal editiert, zuletzt von ThatsSoul ()

  • Nach meinem Wissensstand läßt Stephan nachfertigen.


    [Blockierte Grafik: https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=360x1024:format=jpg/path/saf0c5395aec8e673/image/i2c275c67b0a02ee7/version/1476361696/image.jpg]
    Quelle: dualklinik.de


    In Zeiten von 3D Druck dürfte das auch kein Hexenwerk sein.

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • Stephan liest hier mit #13 ;)


    Sein Geschäft ist die verlinkte Dualklinik. Ich denke aber kaum, daß er Einzelteile verkauft. Deshalb dachte ich an 3D-Druck.

    Gruß Christian


    _________________


    Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror

  • es gibt Tastenschieber in der kleinen Bucht... Sogar Tasten...

    Da du offensichtlich der Verkäufer bist, biete die Artikel doch auch im Kleinanzeigenmarkt in diesem Forum an ;) .


    Gruß


    Stephan

    hört mit 2 Ohren und diese mit


    CV 1500 + CT 1540 + C 830 + CS 731Q + CL 730 + CL 720 oder mit CV 1700 + CT 1740 + C 830 + CS 721 + CS 1229 + CL 730 + TL 1000 oder mit CV 121 + CT 19 + CS 701 + CL 100

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.