Info über Vorverstärker gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Info über Vorverstärker gesucht

      Hallo Gemeinde,

      Ich mal wieder.

      Komme hier im Board nicht so richtig weiter, daher meine Frage:

      Ich möchte einen Vorverstärker nutzen.

      Anschluss eines 704 mit V 15 III an Aux.

      Habe bereits einen VVT 47 und 46.

      Reichen diese aus oder lieber Vivanco oder Hama??

      Hört man wirklich Unterschiede bei teureren Modellen ( zB. NAD) oder wenn, sind diese nicht eher marginal??? ?( ?(

      Ich höre hauptsächlich Blues und Rock....

      Gruß Roland :)
      In Verwendung : 704 in Egenbau Zarge, Thorens 145 MK II, Rega RP 3 TAD Edition.
      Weitere: 1229, 1219, 1249, 601...... :)
    • Da lehne ich mich mal aus dem Fenster.
      Wenn die TVVs in Ordnung sind wirst du zwischen denen und einem billigen Vivanco oder
      Hama keinen Unterschied hören. Eher werden die alten Duals etwas besser klingen.
      Ansonsten kann man mit Entzerrern natürlich wieder viel Zauber veranstallten.

      Da kommt wieder meine Rotweinrechnung ins Spiel, je teuerer es wird desto mehr
      geht es um Nuancen und Feinheiten. Letztendlich muss man hören ob es einem etwas
      bringt. Ich hatte mal einen Dynavox TC750 für knapp 25€. Den fand ich nachdem
      ich sein Netzteil getauscht habe gar nicht mal so übel. Dann gibt es auf der Strecke
      zu den ganz teuren noch u.A. den ART DJ PRE II so um die 55€. Und danach
      fangen die Preise und die Nuancen langsam an zu springen. 100€, 200€, 400€ ......

      Ulli