Die Diva mault! (Dual 601, Steuerpimpel, Motor stoppt nicht)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Diva mault! (Dual 601, Steuerpimpel, Motor stoppt nicht)

      Mahlzeit!

      Bei meinem 601 hat sich offensichtlich meine Steuerpimpelbastellösung in Wohlgefallen aufgelöst.

      Die Symptome sind, neben dem Totalausfall der Automatik, ein Start/Stop-Schalter der sich nicht mehr nach rechts bewegen lässt und ein Plattenteller der dreht sobald das Gerät am Netz hängt.

      Nun gibt es in der Bucht ja diverse Pimpel unterschiedlicher Form und Farbe von verschiedenen Anbietern.
      Welcher ist denn der Richtige für den 601?

      Können die Probleme mit dem Start/Stop-Schalter und dem Motor auch andere Ursachen haben?

      Und wenn ich die Kiste eh aufschraube, wäre es ja nicht das Unvernünftigste gleich noch die Kondensatoren zu tauschen. Hat jemand spontan die verbauten Typen zur Hand?

      Beste Grüße
      Horst
      Dreher: Dual CS 491, Dual CS 601, Dual CS 621, Dual CS 704, Dual CS 1219, Luxman PD277

      Systeme: Dual M 20 E, Shure V15 III, Shure M91, Dual D 105-ED, Dual DMS 240 E, Dual DMS 410, Piezo YM-308IIX und YM-308II, Audio Technika AT13Ea, Ortofon VMS 20 EC MKII

      Aktuelle Kette: Dual 704 mit Ortofon VMS 20 EC MKII, Dual CS 1219 mit Piezo YM-308IIX, Mitsubishi DA-P600, Mitsubishi DA-A600, Canton Quinto 520
    • Hallo Horst,

      beim 601 würde ich das basteln von Steuerpimpeln lassen, der reagiert da sehr empfindlich. Der Forenkollege Oli62 stellt Steuerpimpel her die funktionieren sehr gut.Meine Absolute Empfehlung. Hast Du den 601 denn schon gereinigt und frisch geschmiert. Ich tippe mal auf verharzte Mechanik. Einfach mal die Suchfunktion bemühen, diese Probleme wurden schon oft thematisiert.

      Schöne Grüße
      Rolf
    • Danke für deinen Thread Ulrich, das hilft mir weiter.

      @Rolf: Ich habe die Kiste bereits gereinigt, inklusive Motor zerlegen und neu abschmieren, der Pitchregler war natürlich auch verharzt. Lief bis vor kurzem auch bestens. Von der Steuerpimpelbastelei hat seiner Zeit wacholder auch abgeraten, naja, wie es halt so ist, neues Gerät im Haus, muss natürlich unverzüglich laufen ;)
      Meine anderen Dreher scheinen bezüglich DIY-Steuerpimpel unkritischer zu sein.
      Ich werde mich auf jeden Fall mal an Oli wenden.

      Beste Grüße
      Horst
      Dreher: Dual CS 491, Dual CS 601, Dual CS 621, Dual CS 704, Dual CS 1219, Luxman PD277

      Systeme: Dual M 20 E, Shure V15 III, Shure M91, Dual D 105-ED, Dual DMS 240 E, Dual DMS 410, Piezo YM-308IIX und YM-308II, Audio Technika AT13Ea, Ortofon VMS 20 EC MKII

      Aktuelle Kette: Dual 704 mit Ortofon VMS 20 EC MKII, Dual CS 1219 mit Piezo YM-308IIX, Mitsubishi DA-P600, Mitsubishi DA-A600, Canton Quinto 520
    • Hallo Horst,

      die ganzen Symptome können natürlich eine Folge des nicht passenden Steuerpimpels sein. Das der Dreher losläuft sobald er Strom bekommt, kann auch an einem defekten Kondensator im Schaltkästchen liegen. Wenn es ein Rechteckiger silbirg/goldener ist, auf jeden Fall austauschen. Das sind die berüchtigten Knallfrösche. Bei dem unbedingt auf den Wert achten. Wenn es ein 0.01 uF ist keinen größeren einbauen, sonst kann es sein daß der Dreher zum Dauerläufer wird, weil der Schalter Überbrückt wird. Das ist mir selbst schon passiert. Ich persönlich würde erst mal den Ersatzpimpel einbauen und dann weitersehen wie sich der Dreher dann verhält.

      Schöne Grüße
      Rolf
    • So werd ich's machen, Rolf, und wenn ich schon mal dabei bin, schaue ich auch gleich auf den Kondensator, besorge mir Ersatz und leg mir den auf Halde bzw. löte den gleich ein, wenn ich nicht eh schon einen in meinem Fundus habe. Früher oder später wird der ja fällig. Im Moment vermute ich den Defekt eher in der Mechanik, da alle Zicken gleichzeitig auftraten.
      Steuerpimpel sind bereits bestellt.
      Dreher: Dual CS 491, Dual CS 601, Dual CS 621, Dual CS 704, Dual CS 1219, Luxman PD277

      Systeme: Dual M 20 E, Shure V15 III, Shure M91, Dual D 105-ED, Dual DMS 240 E, Dual DMS 410, Piezo YM-308IIX und YM-308II, Audio Technika AT13Ea, Ortofon VMS 20 EC MKII

      Aktuelle Kette: Dual 704 mit Ortofon VMS 20 EC MKII, Dual CS 1219 mit Piezo YM-308IIX, Mitsubishi DA-P600, Mitsubishi DA-A600, Canton Quinto 520
    • So,
      Olis Steuerpimpel sind da und ich habe direkt einen verbaut. Der Stop-Schalter tut wieder was er soll und die Motorabschaltung funktioniert auch.
      Nur die Automatik läuft nicht. Es scheint so, als ob die Reibung zwischen Pimpel und Mitnehmer (?) nicht groß genug wäre.
      Gereinigt habe ich den Mitnehmer und den Pimpel mit Isopropanol, auch bin ich den Mitnehmer mit Schleifpapier zu Leibe gerückt um die Oberfläche etwas anzurauen.
      Hat irgendwer eine Idee woran das liegen könnte und was ich machen könnte?

      Grüße Horst
      Dreher: Dual CS 491, Dual CS 601, Dual CS 621, Dual CS 704, Dual CS 1219, Luxman PD277

      Systeme: Dual M 20 E, Shure V15 III, Shure M91, Dual D 105-ED, Dual DMS 240 E, Dual DMS 410, Piezo YM-308IIX und YM-308II, Audio Technika AT13Ea, Ortofon VMS 20 EC MKII

      Aktuelle Kette: Dual 704 mit Ortofon VMS 20 EC MKII, Dual CS 1219 mit Piezo YM-308IIX, Mitsubishi DA-P600, Mitsubishi DA-A600, Canton Quinto 520
    • Der 601 lief bei mir immer mit Olis Pimpeln. Wichtig ist die absolut perfekte Abstimmung zwischen der Lifthöhe im Automatikbetrieb und dem manuellen Lift. Einzustellen nach Anleitung im SM. Irgendwo dran rumzuschmirgeln hilft nicht weiter.

      Der 601 ist genau wie der 701 und der 1249 extrem empfindlich gegen falsches Einstellen.
      VG
      Kai

      "Cause we find ourselves in the same old mess
      Singin' drunken lullabies"
    • Astrein! Das gute Stück läuft wieder wie am ersten Tag! Die Lifthöhe war's.
      Vielen Dank euch allen für den schnellen und kompetenten Support!

      Grüße
      Horst
      Dreher: Dual CS 491, Dual CS 601, Dual CS 621, Dual CS 704, Dual CS 1219, Luxman PD277

      Systeme: Dual M 20 E, Shure V15 III, Shure M91, Dual D 105-ED, Dual DMS 240 E, Dual DMS 410, Piezo YM-308IIX und YM-308II, Audio Technika AT13Ea, Ortofon VMS 20 EC MKII

      Aktuelle Kette: Dual 704 mit Ortofon VMS 20 EC MKII, Dual CS 1219 mit Piezo YM-308IIX, Mitsubishi DA-P600, Mitsubishi DA-A600, Canton Quinto 520