Plastikscharniere der Klapphauben ersetzen, aber wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plastikscharniere der Klapphauben ersetzen, aber wie?

      Hallo, ich habe eine Klapphaube auf meiner Dual KA 50 bei der die vorderen Plastikschaniere kaputt sind, und ich möchte wissen, ob man die irgendwie noch nach bekommen kann.
      Gibt es hier evtl jemanden der sie auch nachbauen kann?

      Gruß
      Carina
      Hört mit: Immer mal mit verschiedenen Plattenspielern.
      Meine Favoriten sind hier aber Dual 1219,1229. Beide habe ich vom Schrott gerettet, 1229 braucht noch einen neuen Arm.

      Dann gibt es auch noch Marantz 6300, Univerum 6000, sowie Dual 1241-1249 wo ich aber 1245, 46, und 49 bevorzuge.
      4 Technics Plattenspieler habe ich zur Zeit auch noch. Einen davon den silbernen 3310 konnte ich davor bewahren in den Container zu wandern.
      Also eigentlich bunt gemischt :D :whistling:
    • Die vom Fred sind leider nur die hinteren.

      Vordere hat er auch keine mehr.

      Ein Nachbau wäre interessant.

      Du kannst es auch mit Möbelbeschlägen aus Metall (Baumarkt oder Schreinereibedarf) versuchen.

      Gruß Peter
      CS 704/ AT33PTGII, CS1219/AT20SLA, Rotel RA 812, Quadral Amun
      CS 701/M20E, Braun PS500/Empire 500ID,


      Abzugeben: 1019, 1226
    • Hallo zusammen,

      könnte man die Scharniere nicht mit einem 3D-Drucker anfertigen? Hat damit vielleicht schon jemand Erfahrungen sammeln können.

      Viele Grüße und einen schönen Sonntag

      Frank
      was läuft denn so mit Dual?
      CV80 mit 1229, TG28 und CT16
      CV40 mit 1219 und CT16 inkl. CP1
      CR60 mit 1229 inkl. CP1
      CV121 mit 1229
      KA30
      KA50
      601 und Yamaha CR 2020
      701 und NAD 3155
      1229 und Yamaha CR 640
      1229 und Yamaha CR 2020
      1219 und Yamaha CR 1040
      510 und Harman & Kardon PM 655
    • Neu

      Moin,
      Ich hole das Thema jetzt zwar von sehr weit unten wieder hoch, aber die Idee hatte ich vor ein paar Tagen auch.
      Habe daraufhin gestern Abend mal ein CAD-Modell erstellt und mir heute mal 10 Scharniere ausgedruckt :D
      Das Ergebnis ist ganz gut geworden, bedarf aber noch ein wenig fine-tuning..
      Wie lange die Teile genau halten kann ich nicht sagen. Aber meine 50 Probedurchläufe haben sie locker überstanden.

      Lange Rede kurzer Sinn: Hätte jemand Interesse an den CAD- Daten oder dem G-Code für den Drucker?

      Kvote