Tonarm 701 hebt zur Plattenmitte hin an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tonarm 701 hebt zur Plattenmitte hin an

      Tach zusammen,
      war lange nicht da. Geht´s Euch gut ? Schön....
      Mein 701 zickt in der folgenden Art: Bei Bewegung des Tonarms steigt er an, soll heißen, der Abstand des Arms zur Platte nimmt zu. So weit, daß er irgendwo stehen bleibt und nur noch über der Rille steht.
      Als ich beim Rumfummeln am Tonarm das Gegengewicht losschraubte, hing der Arm seltsamerweise vollkommen locker in der Lageraufnahme. Hmmm, bevor ich jetzt alles mögliche zerlege, hat vielleicht jemand die simple :whistling: Lösung des Problems parat ?
      Lieben Gruß vom Kampi :)
      Der Narr denkt, er ist weise. der weise Mann aber weiß, er ist ein Narr

      -------------------------------------------------
      601, 701,KA, HS141, Musical Fidelity M6si, B&W 803D2,Streamer Bluesound Node, Kenwood Basic C1, HK 770..,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kampi ()